Denk dir diese 10 Dinge, wenn es dir gerade nicht so gut geht

Denk dir diese 10 Dinge, wenn es dir gerade nicht so gut geht

Es kann schnell passieren, dass negative Gedanken und Emotionen sich in dein Leben einschleichen. Und zack... Auf einmal geht es dir schlecht.

Diese Stimme in deinem Kopf kann laut, hartnäckig und nervig sein, aber du musst dir klar machen, dass du 1000x stärker bist.

Und manchmal ist alles, was du brauchst, eine kleine positive Affirmation, um dich daran zu erinnern, dass alles wieder gut wird.

Deswegen sind hier 10 wundervolle Gedanken, die dich wieder aus dem Selbstzweifel-Loch herausziehen können.

Besonders der 8. Gedanke hat schon vielen geholfen! Also unbedingt lesen.

...

Merk dir diesen Beitrag auf Pinterest, wenn du mal wieder Aufmunterung brauchst :)

Denk dir diese 10 Dinge, wenn es dir gerade nicht so gut geht | 21kollektiv

1. „Das ist nur temporär und geht wieder vorbei.“

Mach dir bewusst: Was du gerade durchmachst, ist nicht dauerhaft und du wirst es überstehen.

Das bedeutet, dass alle Probleme oder schwierigen Situationen, mit denen du gerade konfrontiert bist, schon bald vorbei sein werden.

Denk mal zurück an die letzte Krisensituation.

Die hast du auch gemeistert. Also schaffst du auch diese Herausforderung! 

Merk dir eines: Dein Leben kann sich in kurzer Zeit verändern und die Probleme, mit denen du es gerade zu tun hast, werden dich nicht mehr lange belasten.

Universum BlogImage

2. „Was für mich bestimmt ist, passiert auch nicht ohne mich.“

Wenn du das Gefühl hast, dass du ständig nur ein Nein ins Gesicht geknallt bekommst und nichts wirklich richtig läuft, denk daran:

Das, was für dich bestimmt ist, passiert nicht ohne dich.

Wenn es für dich bestimmt ist, wird es funktionieren (auch wenn es etwas länger dauert) und wenn nicht, wird es an dir vorbeigehen.

Lass dich nicht entmutigen, wenn das Universum Nein zu dir sagt. Denn oft meint es damit:

„Hab etwas mehr Geduld.“

Wenn der richtige Moment kommt, wirst du es wissen.

...

Kurze Unterbrechung! Folge uns auf Pinterest, um keinen Beitrag zu verpassen!

...

Was uns zum nächsten positiven Gedanken bringt:

Freiheit BlogImage

3. „Die Dinge werden sich regeln.“

Du wirst glücklich sein und genau die Dinge bekommen, die du im Leben verdienst... Auch wenn es etwas länger dauert, als du erwartet hast.

Du bist auf einer Reise und noch nicht an deinem endgültigen Ziel. Also sei nicht traurig darüber, wenn du noch nicht genau dort bist, wo du gerade gerne wärst.

Alles wird am Ende funktionieren, wenn du weiter auf dein Ziel hin arbeitest.

4. „Ich werde es schaffen.“

Glaub an deine Fähigkeiten, alles zu erreichen, was du willst.

Erinnere dich daran, wie stark und talentiert du bist.

ziele erreichen BlogImage

Sage dir selbst, dass du weiter kämpfen kannst, um das Leben von dem du träumst zu erreichen.

Steht du kurz vorm aufgeben, solltest du dich daran erinnern:

Fortschritt braucht Zeit, aber kleine Schritte vorwärts können einen gewaltigen Unterschied machen.

Also unterschätze niemals deine Fähigkeiten, stärke diesen positiven Gedanken „Ich werde es schaffen“ und du wirst deine persönlichen Ziele deutlich schneller erreichen.

5. „Ich bin gut genug.“

Es passiert viel zu oft, dass man sich mit anderen Menschen vergleicht...

Mit Menschen auf Instagram, mit Menschen, an denen man auf der Straße vorbeigeht, mit Menschen, die so tun, als ob sie so viel besser wären als du....

Neugierig BlogImage

Sag dir selbst, dass du gut genug bist und nicht im Wettbewerb mit jemand anderem als dir selbst stehst.

Versuche dich nicht mit anderen zu vergleichen und hör nicht auf Menschen, die versuchen, dich zu untergraben oder deinen Selbstwert zu verringern.

Du brauchst nicht die Erlaubnis von anderen.

Die einzige Person, die über dein Schicksal entscheidet, bist du selbst!

Die einzige Person, die über mein Schicksal entscheidet, bin ich selbst! #Spruch #Zitat #Lebensweisheit

6. „Mein Leben wird im nächsten Jahr um diese Zeit so viel anders sein.“

Denke an die Zukunft, denke daran,...

  • wie anders dein Leben sein wird, wenn die Dinge sich entwickeln,...
  • wie sehr sich die Dinge in naher Zukunft ändern werden...
  • wie viel glücklicher du sein wirst.

Konzentriere dich nicht auf das, was jetzt schief läuft, sondern auf die Pläne, die du für die Zukunft machst.

Entwerfe ein Leben in deinem Kopf, das du leben willst.

Visualisiere deine Ziele, visualisiere dein ideales Leben, konzentriere dich darauf und arbeite hart, um es zu erreichen.

Visualisiere deine Ziele, visualisiere dein ideales Leben,  konzentriere dich darauf und arbeite hart, um es zu erreichen. #Motivation

7. „Nicht alles muss im Moment perfekt sein.“

Du musst nicht jetzt schon alles herausgefunden haben oder gar wissen.

Es ist total in Ordnung, wenn nicht alles perfekt läuft. Und es ist absolut nichts falsch daran, wenn du dein Leben nicht sofort in Ordnung bringst.

Wanderung BlogImage

Jeder Mensch geht einen anderen Weg im Leben. Jeder ist auf dem Weg zu seiner eigenen Version eines perfekten Leben – Was auch immer das sein soll.

8. „Es spielt keine Rolle, dass sie mehr erreicht haben als ich.“

Es spielt keine Rolle, dass andere Menschen ein besseres Gehalt haben und es spielt auch keine Rolle, wenn sie einen besseren Abschluss haben, und du nur an die nächste Miete denkst.

Denk daran, dass du immer nur einen Ausschnitt aus dem Leben anderer siehst.

Auch wenn es so wirkt, als würde bei anderen alles perfekt laufen, kann ich dir versichern, dass das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht der Fall ist.

Jeder kämpft mit eigenen Problemen und das perfektes Äußere ist nicht immer so perfekt, wie es scheint.

Viel wichtiger...

Du stehst nicht im Wettbewerb mit anderen Menschen.

Also vergleiche dich auch nicht ihnen, lass dich nicht entmutigen und sei nicht niedergeschlagen, wenn du mal nicht so gut bist wie jemand anderes.

Hinfallen ist okay, liegenbleiben nicht. // Motivierende Lebensweisheit

9. „Ich kann meine Umgebung ändern.“

Es ist ein kompliziertes Konzept, aber...

Du steckst nicht in deinem Leben fest.

Du hast die Fähigkeit, alles zu ändern und das Leben zu leben, das du leben willst.

Du alleine kannst dafür sorgen, dass du glücklich bist. Auch wenn es vielleicht schwierige Entscheidung mit sich bringt.

Denk dir diese 10 Dinge, wenn es dir gerade nicht so gut geht | 21kollektiv

In den meisten Fällen zwingt dich niemand dazu, das zu tun, was du tust, und du hast die volle Kontrolle darüber, wie dein Leben weitergeht.

Fühl dich nicht schuldig, wenn du einen bestimmten Weg einschlagen willst, der deinen Eltern, deinem Partner oder deinen Freunden nicht gefällt.

SCHEITERN IST NICHT DAS GEGENTEIL VON ERFOLG. ES IST EIN TEIL DAVON. Motivation

Tue, was dich glücklich macht und was für deine geistige Gesundheit und dein allgemeines Wohlbefinden am besten ist!

10. „Kleine Erfolge sind wichtig.“

Konzentriere dich nicht nur auf das finale Ziel, denn dadurch kannst du entmutigt werden und dich überwältigt fühlen.

Das große Ziel wirkt auf den ersten Blick immer überwältigend. Oft ist das demotivierend, weil man nicht weiß, wo man anfangen soll und alles viel zu viel ist.

lebensweisheiten nachdenken7

Deswegen solltest du dir einen Weg zu deinen Zielen ausdenken. Breche das große Ziel in viele kleine Zwischenziele auf und hake diese nacheinander ab.

So wirkt das gigantische Ziel nicht mehr so bedrohlich und du kommst ihm trotzdem Schritt für Schritt näher.

Und hier vielleicht der wichtigste Tipp:

Gratuliere dir zu den kleinen Erfolgen auf deinem Weg.

Denn die kleinen Ziele führen dich zum großen Ziel. Also sei stolz auf alles, was du erreichst – egal wie klein.

Fazit

Dies waren einige einfache Gedanken, die dir dabei helfen können, dich besser zu fühlen und mehr Positivität in dein Leben zu bringen.

Wenn du dich mit negativen Gedanken, Angstzuständen oder schlechten Launen runterziehst, sollte deine erste Reaktion sein, dich ans diese 10 Dinge zu erinnern.

Mach sie zu deinem Mantra!

In diesem Sinne:

Mach weiter, sei stark und glaube immer an dich selbst.

...

Merk dir diesen Beitrag auf Pinterest!

Denk dir diese 10 Dinge, wenn es dir gerade nicht so gut geht | 21kollektiv

 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

1 Kommentar

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

Daran merkst du, dass es Zeit ist, die Beziehung zu beenden

Daran merkst du, dass es Zeit ist, die Beziehung zu beenden

Wenn du über deine Beziehung nachdenkst und dich fragst, ob diese dir überhaupt noch gut tut, kommt oft der Gedanke daran, die ganze Sache zu beenden. Doch gerade in wenn die Beziehungen schon lange andauert, oder sogar Kinder daraus entstanden sind, wird nicht einfach so Schluss gemacht.

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz