Das ultimative Online Marketing Glossar. (Marketing-Begriffe erklärt)

Das ultimative Online Marketing Glossar. (Marketing-Begriffe erklärt)

Die Welt des Online Marketings und der Suchmaschinenoptimierung kann sehr verwirrend sein. Abkürzungen, englische Begriffe und Wörter, die sonst in keiner Branche genutzt werden.

Aus diesem Grund findest du hier ein Glossar mit allen wichtigen Begriffen aus der Online Marketing-Welt alphabetisch sortiert.

Um schnell nach einem Begriff zu suchen, kannst du auch STRG + F bzw. CMD + F drücken und direkt nach dem Begriff suchen!

Ich empfehle dir diese Seite in einem anderen Tab offen zu haben, während du den ultimativen Google Ranking verbessern-Guide oder einen anderen Beitrag auf meinem Blog liest und sie dir als Lesezeichen zu setzen.

Los geht’s!

301 Redirect

Dies ist eine Art der Umleitung, die einen Benutzer von einer URL zu einer alternativen URL weiterleitet.

Ein 301 Redirect ist eine permanente Umleitung, die oft in der SEO verwendet wird, da sie den Großteil der Link-Power von der ursprünglichen URL auf die andere überträgt.

302 Redirect

Dies ist auch eine URL-Umleitung.

Ein 302 Redirect ist jedoch nur temporär. Deswegen wird keine Link-Power an die neue URL weitergegeben.

Meistens wird eine 302-Umleitung verwendet, wenn an einer Webseite gearbeitet wird und man den Besucher nicht auf eine fehlerhafte Seite leiten will.

404 Error / 404 Seite

Ein 404 Error ist eine Standard-Fehlermeldung, die bedeutet, dass…

  • die URL nicht aktiv ist
  • die URL entfernt wurde
  • die URL verschoben wurde
  • die URL nicht existiert (z.B. wenn sich ein Rechtschreibfehler in die URL eingeschlichen hat)

3er Pack / Snack Pack / Local Pack

Das 3er-Pack ist Googles neuste Version der Anzeige in der lokalen Suche.

Anstatt 7 MyBusiness-Ergebnisse unter der Karte anzuzeigen sind es nur noch 3.

Auf mobilen Geräten war dieses Ergebnis schon immer Standard. Seit 2015 wurde die selbe Ansicht auch für Desktop-Nutzer übernommen.

Affiliate SEO

Affiliate SEO ist eine SEO-Technik, bei der das Produkt eines Drittanbieters (für eine Provision bei jedem Verkauf) beworben wird.

Oft handelt es sich hier um Vergleichs-Webseiten, wo versucht wird für lukrative Suchbegriffe zu ranken.

Dies wird auch als Cost per Action (CPA) bezeichnet.

Agentur (SEO, AdWords, Facebook, etc.)

Eine Agentur hat meist ein mehrköpfiges Marketing-Team, das SEO, Webdesign und Paid Advertising abdeckt.

Alt-Text

Dies ist Teil des HTML-Codes, das den Besuchern (und Suchmaschinen) sagt, was auf einem Bild zu sehen ist.

Wenn ein Bild nicht geladen werden kann, wird stattdessen der Alt Text angezeigt.

Analytics

Das bekannteste Analytics Tool ist Google Analytics.

Analytics zeigt,…

  • wie viel organischen Traffic eine Seite erhält
  • wie lange Besucher auf der Seite bleiben
  • wie hoch die Bounce-Rate ist

und weitere Informationen über eine Webseite

Ankertext / Anchor Text

Der Ankertext ist der (meist) blaue Text, der als anklickbarer Hyperlink auf Webseiten angezeigt wird.

Beispiel:

Der HTML-Code

html

wird zu

Google

Ein klickbarer Text hinter dem sich ein Link versteckt, der zwischen >...< definiert wird. 

Autoritätsseite / Authority Page

Dies ist eine Website, die in der Nische führend ist und viel Vertrauen von Google genießt.

Welt.de, instyle.de, omr.de und moz.com sind gute Beispiele für autoritäre Webseiten.

Sie sind für viele Begriffe in den Suchergebnissen zu finden, haben eine hohe Domain-Authority (DA) und haben in der Regel tausende Besucher.

B2B / Business to Business

Dies ist eine Geschäftsform, die hauptsächlich Produkte oder Dienstleistungen an andere Unternehmen verkauft.

Beispiele dafür wären SAP, IBM, Adobe und Metro.

B2C / Business to Consumer

Dies ist eine Geschäftsform, die hauptsächlich Produkte oder Dienstleistungen an Konsumenten verkauft.

Beispiele dafür wären Rewe, Saturn, Restaurants, AirBnB und der Blumenladen um die Ecke.

Backlink

Ein Backlink ist ein Hyperlink, der von einer anderen Webseite zu einer anderen Webseite verlinkt.

Manchmal auch als Inbound-Link (IBL) bezeichnet.

Blackhat SEO

Blackhat ist eine Unterkategorie der Suchmaschinenoptimierung — viele Leute in der SEO-Branche sind der Meinung, dass Blackhat SEO unethisch ist.

Bei dieser SEO-Strategie wird das Suchmaschinen-Ranking mit Hilfe der Manipulation von Algorithmen und verschiedener OnPage-Tricks beeinflusst.

Diese Techniken beinhalten:

  • Private Blog-Netzwerke (PBN)
  • Cloaking
  • Negative SEO
  • Blog-Kommentare
  • Hacking
  • Spam

Bookmarks / Lesezeichen

Ein Lesezeichen zu setzen (Bookmarking) ist eine Möglichkeit für einen Leser, sich eine Seite zu merken, die oft aufgerufen wird oder besonders interessant ist.

Zum Beispiel diese Seite 🙂

Einige SEOs glauben, dass Suchmaschinen diese Kennzahl als Ranking-Faktor verwenden werden.

Bookmarks lassen sich in jedem Browser setzen — meist mit einem Stern in der Leiste oben — oder mit Hilfe von anderen Anbietern.

Ein Beispiel für eine Lesezeichen-Seite ist getpocket.com

Bot Blocking

Dies ist eine Möglichkeit, um Crawler verschiedener Anbieter — Majestic oder Ahrefs — davon abzuhalten eine Webseite zu durchsuchen.

Dies kann entweder über Plugins oder Veränderungen im htaccess und robots.txt erfolgen.

Es ist ein heiß diskutiertes Thema unter SEOs, ob Sie Bots für die eigenen Webseiten oder PBNs blockiert werden sollten. Da nicht blockierende Bots die Backlinks ihrer Webseite so offen gelegt werden können. In einer umkämpften Branche nicht gerade das Wunschszenario.

Bounce Rate

Die Bounce-Rate ist eine von Google Analytics und anderen Analyse-Tools verwendete Metrik, die anzeigt, wie viel Prozent der Nutzer eine Website nach dem Besuch von nur einer Seite direkt wieder verlassen.

Branded Keywords / Marken-Keywords

Dieser Begriff bezieht sich auf den Ankertext.

Ein Beispiel für ein Marken-Keyword wäre eine beliebige Kombination eines Firmen- bzw. Markennamen.

Für Bing würden diese Begriffe als Branded Keyword bezeichnet werden.

  • Bing
  • Bing.de
  • Bing Inc.

Broken Link / defekter Link

Ein defekter Link ist eine Link, der zu einer 404 oder anderen Fehlerseite führt.

CAPTCHA

CAPTCHA steht für Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart.

Wie der Name erahnen lässt, soll so geprüft werden, ob es sich um einen Menschen oder ein Computerprogramm handelt.

Dies sind typischerweise Textfelder, in das die oben gezeigten Wörter eingeben werden müssen oder Bilder auf den Objekte erkannt werden müssen.

So soll automatisierter Spam verhindert werden.

Cascading Style Sheets (CSS)

Mit Hilfe von CSS wird festgelegt, wie HTML-Elemente auf dem Bildschirm dargestellt werden. Es ist mitverantwortlich für das Layout von Webseiten und ist im Webdesign fast unverzichtbar.

Citation / Erwähnung

Eine Citation im Internet ist als Erwähnung des Namen, der Adresse und der Telefon-Nummer — kurz NAP — eines Unternehmens definiert.

Beliebte Orte für Citations sind z.B. Facebook, die Gelbe Seiten oder branchenspezifische Erwähnungen wie Coach-United.de.

Clickbait

Bezieht sich auf eine Überschrift, der die Neugierde der Menschheit nach allen Regeln der Kunst ausnutzt, um einen Nutzer dazu zu verleiten auf den Artikel zu klicken.

Viele Facebook-Seiten und fragwürdige Werbetreibende nutzen diese Strategie.

P.S.: Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit jemandem, der auch davon profitieren könnte!

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

101 Dinge, die dein Leben positiv verändern können.

101 Dinge, die dein Leben positiv verändern können.

Eine radikale Änderung des Lebensstils ist schwierig und braucht viel Zeit. Anstatt alles auf einmal zu verändern, solltest du eher ein, zwei kleine Dinge angehen. Du musst nicht von dem einen auf den anderen Tag komplett auf Kohlenhydrate verzichten oder jeden Tag 3 Stunden trainieren, um dein Leben positiv zu verändern.