Vegane Pfannkuchen! Super fluffig und richtig lecker! (Rezept)

Vegane Pfannkuchen! Super fluffig und richtig lecker! (Rezept)

Mit diesem Rezept von „Loving it Vegan“ zeigen wir dir, wie du richtig fluffige und leckere vegane Pfannkuchen machen kannst. Noch besser: Sie sind super einfach zu machen!

Falls du denkst, dass du Eier und Milchprodukte brauchst, um tolle Pfannkuchen herzustellen, liegst du falsch!

Dieses Rezept reicht für etwa 8 Pfannkuchen – je nach Größe.

Wenn du Pfannkuchen für mehr Menschen machen willst, musst du die Mengen nur verändern. 

In dem Rezept wird Sojamilch verwendet, aber du kannst es auch ganz leicht durch Mandelmilch oder so ersetzen – ganz wie du willst!

Wir glauben, dass du diese veganen Pfannkuchen lieben wirst! Denn sie...

  • sind leicht und fluffig...
  • sind perfekt süß...
  • eignen sich ideal zum Frühstück
  • sind super einfach und schnell gemacht
  • und benötigen nur 7 Zutaten!

...

Merk dir dieses Rezept auf Pinterest!

Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Zutaten für vegane Pfannkuchen

  • 160g Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker (braun oder weiß)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 Tasse (180ml) Sojamilch (oder jede andere Nicht-Milch)
  • 1 Flax-Ei (1 Esslöffel gemahlene Leinsamen-Mehl mit 3 Esslöffeln heißem, gefiltertem Wasser)
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Bereit?

Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Dann legen wir los!

  1. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben.
  2. Zucker, Backpulver und Salz dazugeben, dann vermengen.
  3. Bereiten dein Flax-Ei vor, indem du 1 Esslöffel gemahlenes Leinsamen-Mehl mit 3 Esslöffeln heißem Wasser vermischst und etwa eine Minute ruhen lässt, damit es andickt.
  4. Sojamilch (oder andere), Flax-Ei und Kokosöl zu den trockenen Zutaten geben und unterrühren.
  5. Eine Pfanne erhitzen und leicht mit etwas Kokosöl einfetten.
  6. Die Pfanne sollte sehr heiß sein, aber nicht rauchen, bevor du die erste Ladung Teig einfüllst.
  7. Den Teig in ca. 1/4 Tassengröße in die Pfanne geben.
  8. Sobald du kleine Blasen auf der Oberfläche des Pfannkuchens siehst und die Kanten trocken aussehen, wird es Zeit ist den Pfannkuchen zu wenden.
  9. Auf beiden Seiten gut anbraten.
  10. Wiederholen bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
  11. Fertig.
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Wir hoffen, dass dir die veganen Pfannkuchen mit unserem Rezept genauso gut schmecken wie uns! :)

...

Merk dir dieses Rezept auf Pinterest

Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen
P.S.: Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit jemandem, der auch davon profitieren könnte!

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

3 Dinge, die du in einer Beziehung niemals sagen solltest, wenn du willst, dass ihr eine gemeinsame Zukunft habt

3 Dinge, die du in einer Beziehung niemals sagen solltest, wenn du willst, dass ihr eine gemeinsame Zukunft habt

Es ist allgemein bekannt, dass Vertrauen und Kommunikation die Grundlage für eine gute Beziehung sind. Am Anfang einer Beziehung klappt das meistens auch noch richtig gut, aber nach einer Weile tappt man immer häufiger in klassische Beziehungsfallen.

21kollektiv © 2018 | Powered by Kaffee, Liebe & Chimpify