Vegane Pfannkuchen! Super fluffig und richtig lecker! (Rezept)

XO Redaktion 09. Februar 2019 0 Shares
Du hast gerade nicht viel Zeit?
Merk dir den Artikel auf Pinterest!
Vegane Pfannkuchen! Super fluffig und richtig lecker! (Rezept)
Tipp: Du willst Männer endlich verstehen und erfahren, wie du das Herz deines Traummannes gewinnen kannst, ohne dich verstellen oder komische Spielchen spielen zu müssen? Dann klick hier.

Mit diesem Rezept von „Loving it Vegan“ zeigen wir dir, wie du richtig fluffige und leckere vegane Pfannkuchen machen kannst. Noch besser: Sie sind super einfach zu machen!

Falls du denkst, dass du Eier und Milchprodukte brauchst, um tolle Pfannkuchen herzustellen, liegst du falsch!

Dieses Rezept reicht für etwa 8 Pfannkuchen – je nach Größe.

Wenn du Pfannkuchen für mehr Menschen machen willst, musst du die Mengen nur verändern. 

In dem Rezept wird Sojamilch verwendet, aber du kannst es auch ganz leicht durch Mandelmilch oder so ersetzen – ganz wie du willst!

Wir glauben, dass du diese veganen Pfannkuchen lieben wirst! Denn sie...

  • sind leicht und fluffig...
  • sind perfekt süß...
  • eignen sich ideal zum Frühstück
  • sind super einfach und schnell gemacht
  • und benötigen nur 7 Zutaten!

...

Merk dir dieses Rezept auf Pinterest!

Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Zutaten für vegane Pfannkuchen

  • 160g Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker (braun oder weiß)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 Tasse (180ml) Sojamilch (oder jede andere Nicht-Milch)
  • 1 Flax-Ei (1 Esslöffel gemahlene Leinsamen-Mehl mit 3 Esslöffeln heißem, gefiltertem Wasser)
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Bereit?

Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Dann legen wir los!

  1. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben.
  2. Zucker, Backpulver und Salz dazugeben, dann vermengen.
  3. Bereiten dein Flax-Ei vor, indem du 1 Esslöffel gemahlenes Leinsamen-Mehl mit 3 Esslöffeln heißem Wasser vermischst und etwa eine Minute ruhen lässt, damit es andickt.
  4. Sojamilch (oder andere), Flax-Ei und Kokosöl zu den trockenen Zutaten geben und unterrühren.
  5. Eine Pfanne erhitzen und leicht mit etwas Kokosöl einfetten.
  6. Die Pfanne sollte sehr heiß sein, aber nicht rauchen, bevor du die erste Ladung Teig einfüllst.
  7. Den Teig in ca. 1/4 Tassengröße in die Pfanne geben.
  8. Sobald du kleine Blasen auf der Oberfläche des Pfannkuchens siehst und die Kanten trocken aussehen, wird es Zeit ist den Pfannkuchen zu wenden.
  9. Auf beiden Seiten gut anbraten.
  10. Wiederholen bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
  11. Fertig.
Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

Wir hoffen, dass dir die veganen Pfannkuchen mit unserem Rezept genauso gut schmecken wie uns! :)

...

Merk dir dieses Rezept auf Pinterest

Rezept für vegane Pfannkuchen: Super lecker & fluffig! #vegan #rezept #pfannkuchen

P.S.: Hat dir der Artikel gefallen?

Dann schließe dich über 3700 Frauen an und abonniere meinen Blog.

Du wirst regelmäßig E-Mails von mir erhalten, die dir dabei helfen,...

✔️ die Männerwelt besser zu verstehen...

✔️ erfüllendere Beziehungen zu führen...

✔️ glücklicher zu werden...

Bonus: Wenn du dich jetzt anmeldest, erhältst du meinen Ratgeber „7 Dinge, die Männer extrem attraktiv finden“ gratis zugeschickt.

Keine Sorge, von mir bekommst du keinen Spam. Versprochen. Hier findest du mehr Infos zum Datenschutz.

Neues vom Blog

© 21kollektiv

Alle Rechte vorbehalten