Wieso haben manche Menschen immer Glück und andere immer Pech?

Wieso haben manche Menschen immer Glück und andere immer Pech?

Das Gesetz der Resonanz

Wieso haben manche Menschen eigentlich immer Glück und andere immer Pech?

Karma?

Vielleicht…

Aber nachdem ich gelesen habe, das Karma immer erst in der nächsten Generation zuschlägt, hat mir das als Lösung nicht mehr so richtig zugesagt. Ob es stimmt prüfe ich dann später nochmal nach.

Und das würde ja auch bedeuten, ich habe keinen Einfluss auf mein Glück, sondern muss es Gott ergeben (oder wem auch immer) einfach geschehen lassen, da es ja so vorgegeben ist. 

Wer mich ein wenig kennt, weiß, dass ich so etwas nicht einfach hinnehmen kann.

Verzweiflung karma BlogImage

So, zurück zu den Gesetzen. Wie kommt es also?

Meine These ist, dass wir doch ganz schön viel damit zu tun haben, was uns so zustößt und passiert. Erschreckend?

Nicht unbedingt.

  • Ich ziehe das an, was ich ausstrahle.
  • Ich spiegele mein Gegenüber.

Schon in der Bibel steht geschrieben:

Denn was ich gefürchtet habe ist über mich gekommen, und was ich sorgte, hat mich getroffen. – Hiob 3:25

Kennt ihr alle, genug Bibelsprüche.

Vielleicht später.

Ich persönlich sehe genau das als die große Chance unser Leben und unser Glück selbst in die Hand zu nehmen und zu bestimmen.

Wie sieht das für euch aus? Wäre das nicht viel besser? Ich meine schon.

Starten wir mit einer kleinen Gleichung:

Kaffee wäre jetzt toll, aber ich habe vergessen, welchen zu kaufen…

Das erklärt doch eigentlich schon alles!

Denkt doch bitte mal genau hier drüber nach.

Ich will etwas haben, habe aber nichts dafür getan. Kann nicht klappen, oder?

Keinen Kaffee gekauft, dadurch kann ich keinen trinken. Und bevor jetzt wieder der Hinweis von ein zwei Betroffenen kommt; ja, das gilt auch für Tee. Und gilt natürlich auch für die Superheldinnen, große wie kleine.

Bevor es jetzt hier zu Verwirrungen kommt...

Ich habe nur dann Glück in meinem Leben, wenn ich es erwarte. Genauso übrigens auch andersherum. Wenn ich das Unglück erwarte, ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass es auch passiert.

Was meint ihr, ist denn dann besser?

Glück oder Unglück zu erwarten? Ich für mich kenne meine Antwort und manche von euch sollten schon mal überlegen, was sie denn so in Wirklichkeit erwarten.

Also, meine Bitte und Idee an euch:

Wenn ihr glücklich sein wollt, dann macht doch auch etwas dafür. Erwartet das Glück und freut euch darauf!

glueck happy blogimage 5

Das zum Thema Glück und Resonanz.

Was könnt ihr denn jetzt selbst dafür tun, dass es in Zukunft noch besser läuft, als bisher? Schon eine Idee?

Versucht es doch einfach mal damit, dass ihr nicht das Böse, oder Schlechte erwartet, sondern das Gute.

Tretet doch einfach mal eurem Gegenüber mit einem Lächeln entgegen und erwartet das Gute.

Nehmt einfach in Zukunft an, dass euer Gegenüber so grummelig ist, hat gar nichts mit euch zu tun, oder er überlegt gerade, wie er dir eine besondere Freude machen kann und nicht nur eine kleine Freude. Interessante Idee, oder?

Schreibt mir doch einfach mal in die Kommentare, wie ihr in Zukunft damit umgeht, damit das Gesetz der Resonanz auch für euch arbeitet.

Und übrigens, ich gehe mir jetzt erstmal zwei Pakete Kaffee holen. Man weiß ja nie…

Liebe Grüße

Merk dir diesen Beitrag auf Pinterest

Wieso haben manche Menschen immer Glück & andere Pech? 
P.S.: Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit jemandem, der auch davon profitieren könnte!

1 Kommentar

  • Siehst du und deshalb glaube ich daran mein Geld wieder zu kriegen und an versprechen, die ich bekommen habe.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

101 Dinge, die dein Leben positiv verändern können.

101 Dinge, die dein Leben positiv verändern können.

Eine radikale Änderung des Lebensstils ist schwierig und braucht viel Zeit. Anstatt alles auf einmal zu verändern, solltest du eher ein, zwei kleine Dinge angehen. Du musst nicht von dem einen auf den anderen Tag komplett auf Kohlenhydrate verzichten oder jeden Tag 3 Stunden trainieren, um dein Leben positiv zu verändern.