Glücks-Challenge: Werde in 7 Tagen glücklicher

Glücks-Challenge: Werde in 7 Tagen glücklicher

Dein eigenes Rezept zum totalen Glück lässt sich in einfachen Schritten umsetzen.

Du benötigst sieben Tage und ein bisschen Offenheit für Neues in deinem Leben, dann kannst du die Glücks-Challenge bestehen.

Zuerst musst du aber auf dich und deine Gefühle hören. Du musst Achtsamkeit walten lassen und für dich genau erfühlen, was nachhaltige Glücksgefühle bei dir auslöst.

Merk dir die Challenge auf Pinterest!

Glücks-Challenge: Werde in 7 Tagen glücklicher | 21kollektiv

Welche Momente sind es, die für dich Glück ausmachen?

Der erste Schritt ist für dich, damit zu beginnen dich intensiv um dich zu kümmern.

Das beginnt schon bei der morgendlichen Hygiene im Badezimmer und bedeutet, dass du deinen Körper wahrnimmst und dich um ihn kümmerst.

Du kannst zum Beispiel ins Schwimmbad gehen und ein paar Bahnen ziehen, was dafür sorgt, dass du massiv Glückshormone ausschütten kannst.

Auf dem Sofa gemütlich den Nachmittag mit einem Buch verbringen führt auch dazu, dass du ein Gefühl hast, etwas für dich getan zu haben.

Auch ein Waldspaziergang kann dafür sorgen, dass du Stress abbaust und mit neuer Kraft den restlichen Tag anpacken kannst.

Du verbringst die ersten vier Tage deiner Glücks-C,hallenge mit dem Menschen, der dir am wichtigsten sein sollte: Du selbst.

Glücks-Challenge: Werde in 7 Tagen glücklicher | 21kollektiv

Kümmere dich gut um dich, denn du wirst es dir danken.

Du kannst dieses neue Körpergefühl mit verschiedenen Riten zelebrieren und einen Event daraus machen. Oder aber du belohnst dich für die getane Arbeit mit einer Aktivität, die den Stress in seine Einzelteile zerfallen lässt.

Wenn du mit den ersten vier Tagen fertig bist, kommt der zweite Teil deiner Glücks-Challenge.

Du kümmerst dich jetzt um andere. Ganz ohne finanzielle Interessen oder andere Hintergedanken.

Am besten engagierst du dich in einem Ehrenamt und kannst damit anderen Menschen wirklich helfen.

Das wird dein Selbstwertgefühl weiter steigern und du gehst mit einem sehr guten Gefühl nach Hause. Du kannst das im Altersheim, Tierheim oder in der Wohlfahrt machen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und du solltest natürlich darauf achten, was deinen Interessen am ehesten entspricht.

Alternativ kannst du auch Freundschaften pflegen. 

Mit deinen Freunden zusammensitzen, etwas trinken und einfach Spaß haben ist unbezahlbar und bringt viele Glückshormone mit sich.

Besonders spannend kann es sein einen alten Freund wieder einmal anzurufen und mit ihm in Erinnerungen zu schwelgen. Forscher haben herausgefunden, dass besonders diese alten Erinnerungen an glückliche Momente und gemeinsame Erlebnisse ein wohliges Gefühl in dir aufkommen lassen können.

Der letzte Schritt ist das Lächeln.

Versuche doch einfach freundlich lächelnd durch das Leben zu gehen. Du kannst mit der Kassiererin im Supermarkt anfangen oder auch mit dem Postboten.

Ein Lächeln fordert den Gegenüber heraus und wird meist mit einem Lächeln erwidert,...

Du kannst dann schnell feststellen, wer ebenfalls ganz glücklich durch das Leben geht und bei wem es eher nicht so läuft.

Die 7 Tage, oder auch Schritte, die du machen musst sind also vorgezeichnet.

Kümmere dich zuerst um dich, dann um andere. Finde die Dinge die dein persönliches Glücksrezept ausmachen. Das ist nicht bei jedem gleich, daher musst du es dir selbst zusammenstellen. Vertraue niemals vorgefertigten Listen, die nicht auf dich abgestimmt sind. So kann kein Glück entstehen.

Der wichtigste Schritt ist aber, die sieben Schritte zum Glück fest in deinen Alltag zu integrieren. Glück ist ein Gefühl und daher vergänglich.

Es schwindet nach kurzer Zeit wieder und ist schließlich gar nicht mehr spürbar. Du musst also für Wiederholungen sorgen und dein Leben empfänglich für Glücksgefühle gestalten.

Das gelingt dir am leichtesten, wenn du Rituale institutionalisierst und so in deinen Alltag einbaust, dass es schon bald schwerfällt, sie nicht auszuführen.

Der Mensch ist bekanntlich ein Gewohnheitstier, so dass es dir gelingen sollte positive Gewohnheiten zu schaffen, die dich selbst im Mittelpunkt haben und dir glückliche Momente bescheren können.

Denk dran, dir diesen Artikel auf Pinterest zu merken, um ihn immer schnell wiederzufinden!

Glücks-Challenge: Werde in 7 Tagen glücklicher | 21kollektiv


Kurze Unterbrechung...
Erhalte mein E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt. Trage unten einfach deine E-Mail-Adresse ein!

Die beliebtesten Artikel vom Blog

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

Von romantischen Gedichten, zu Liebessprüchen, die zu Herzen gehen, bis hin zu langen Liebesbriefen ist es eine altehrwürdige Tradition, seine Gefühle durch das geschriebene Wort auszudrücken. Wir haben die besten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe gesucht, um sie hier mit dir zu teilen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz