Deine Angst ist nicht echt und hält dich von nichts ab...

Deine Angst ist nicht echt und hält dich von nichts ab...

Deine Angst ist nicht echt. Sie liegen alle falsch. Angst hält dich von nichts ab und hat es auch noch nie.

Sorry, aber der Gedanke, dass Angst die Leute aufhält, ist völliger Blödsinn. Und alle Ratschläge, wie man diese Angst überwindet, sind auch schwachsinnig: kämpfe einfach durch die Angst, sei tapfer, tu es trotzdem.

Das Funktioniert nicht.

Weil wir darüber falsch nachdenken. Angst verursacht keine Untätigkeit, hat es nie und wird es auch nie. Angst ist nur ein Gefühl.

Es gibt nur 2 Dinge, die uns davon abhalten, etwas zu unternehmen:

  1. Geringes Selbstwertgefühl, du traust dir nicht zu etwas zu schaffen.
  2. Apathie – Es ist einem egal.

Denk mal darüber nach.

Wenn du Kinder hättest, das Haus brennen würde und du nur 5 Minuten hättest, um deine Kinder aus dem Haus zu bekommen,… Würdest du es machen?

Natürlich.

Aber wie viel Angst hättest du auf einer Skala von 1 bis 10?

Genau, die Skala würde gesprengt werden. Aber dir ist es wichtig genug es trotzdem zu tun, weil deine Kinder dir wichtiger sind als die Angst. Vielleicht würdest du nicht mal an das denken, was passieren könnte.

Das heißt:

Dein Ziel kann wichtiger sein, als alle deine aktuellen Gefühle.

Wenn du kein Unternehmen gründest, die hübsche Frau in der Bahn nicht ansprichst, nicht nach einer Gehaltserhöhung fragst, dann passiert das nicht, weil du Angst hast.

Denn Menschen, die etwas unternehmen, fühlen das selbe wie du.

Es geht auch nicht darum, wie du über das Thema Angst denkst. Es ist etwas anderes, du tust etwas nicht, weil du denkst das Opfer ist das Ergebnis nicht wert.

Wir Menschen sind dafür gemacht, um zu kämpfen.

Wir sind Kreaturen, die Angst haben, aber dann trotzdem den Tiger töten, weil wir dafür gemacht sind, weil wir nur so überleben können.

Aber manchmal ist die Motivation nicht hoch genug, oder auch das Selbstwertgefühl lässt es nicht zu.

WENN DU GANZ UNTEN BIST FUeHRT DER EINZIGE WEG NACH OBEN. Motivationssprueche

Denke also das nächste Mal darüber nach:

Willst du etwas so sehr, dass du bereit bist etwas zu opfern? Oder nicht?

Lass mich wissen, was du denkst & hinterlasse ein Kommentar.

Im Anschluss empfehle ich dir diesen Beitrag: Du willst dein Selbstwertgefühl stärken? Dann tue diese 27 einfachen Dinge.

P.S.: Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit jemandem, der auch davon profitieren könnte!

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

101 Dinge, die dein Leben positiv verändern können.

101 Dinge, die dein Leben positiv verändern können.

Eine radikale Änderung des Lebensstils ist schwierig und braucht viel Zeit. Anstatt alles auf einmal zu verändern, solltest du eher ein, zwei kleine Dinge angehen. Du musst nicht von dem einen auf den anderen Tag komplett auf Kohlenhydrate verzichten oder jeden Tag 3 Stunden trainieren, um dein Leben positiv zu verändern.