9 Gründe, warum du nur komplette Idioten anziehst

9 Gründe, warum du nur komplette Idioten anziehst

Irgendwie angelst du dir immer die Kerle, die komplette Idioten sind?

Nun, Einsicht ist der erste Schritt in Richtung der Besserung. Denn, seien wir doch mal ehrlich,... Du hast einen besseren Kerl verdient.

Aber erst müssen wir herausfinden, woran es liegt, dass du ein wahrer Idioten-Magnet bist.

Lies dir die 9 folgenden Gründe durch, um herauszufinden, ob du dich da vielleicht wieder erkennst.

Denk daran, dir diesen Artikel auf Pinterest zu merken, wenn du gerade nicht so viel Zeit hast.

9 Gründe, warum du nur komplette Idioten anziehst

1. Du spielst gerne die Eroberin

Ein durchschnittlicher Mann, der sich abmühen muss, um eine Frau zu erobern, kommt für dich nicht infrage.

Er muss schon ein richtiger Frauenschwarm sein, damit dein Interesse geweckt wird. Sobald du merkst, dass er praktisch jede haben könnte, bist du Feuer und Flamme.

Denn ihm klarzumachen, dass du die einzig Richtige für ihn bist, ist einfach zu verlockend. Leider vergisst du dabei, dass diese Sorte von Mann seine magische Aura nur allzu gerne in alle Richtungen versprüht und in den seltensten Fällen zur Treue neigt.

Überlege dir also ganz genau, ob du dir das nächste Mal wieder ein Exemplar aussucht, das als Frauenheld bekannt ist – außer natürlich, du hast nichts dagegen, deinen Freund zu teilen.

2. Du leidest am Helfersyndrom

Du bist ein herzensguter Mensch und am liebsten würdest du ganze Welt retten.

Noch viel schöner ist es für dich aber, wenn du dein eigenes kleines Projekt hast, bei dem du deinen ausgeprägten Wunsch, Gutes zu tun, voll ausleben kannst.

Also suchst du dir einfach einen Kerl, der deine Hilfe bitter nötig hat. Wenn er Probleme geradezu magisch anzieht, immer wieder Ärger provoziert und dazu noch ein übersteigertes Selbstwertgefühl mitbringt, ist es um dich geschehen.

Irgendwer muss diesem Mann doch schließlich beistehen und ihn sicher durchs Leben geleiten.

Du merkst selber, dass das keine Basis einer gesunden Beziehung sein kann, oder?

Mache dir endlich klar, dass du mit einem Problemfall als Partner niemals glücklich wirst. Denn eine gesunde Beziehung sollte aus Geben und Nehmen bestehen.

Oder willst du wirklich dein ganzes Leben lang nur geben?

Lese-Tipp: „Wer bin ich?“ Finde mit diesen 27 Fragen heraus, wer du wirklich bist!

3. Du brauchst das Adrenalin

Ein ruhiges Leben ohne Abwechslung oder Eskapaden? Für dich undenkbar.

Du brauchst einen Mann an deiner Seite, der immer wieder für Überraschungen sorgt – positive wie negative.

Manchmal lassen dir die Aktionen deines Freundes die Haare zu Berge stehen und du fragst dich, warum du das alles überhaupt mitmachst.

Wieso hast du dich nicht einfach für einen bodenständigen Mann entschieden, der ein ruhiges Leben bevorzugt?

Ganz einfach: Solche Männer sind dir viel zu langweilig und vorhersehbar.

Wäre es nicht schön, wenn du einen Partner hättest, auf den du dich jederzeit verlassen kannst und der dir ein gewisses Maß an Sicherheit bietet?

Klar, will keine Frau mit einem Kerl zusammen sein, der so aufregend ist, wie eine Dokumentation über die Herstellung von Briefmarken im 18. Jahrhundert.

Denk nicht immer in Extremen.

Es gibt genug Männer auf der Welt, die dir Aufregung, aber auch Sicherheit bieten können. Die Magie liegt in der Balance.

4. Du legst zu viel Wert auf dein Äußeres

Natürlich darfst du Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen, aber übertreiben solltest du es dabei nicht.

Es ist wirklich nichts Schlimmes daran, auch mal vollkommen ungeschminkt und mit zusammengeknoteten Haaren aus dem Haus zu gehen.

Wenn du permanent perfekt gestylt durchs Leben stöckelst, wirst du sehr wahrscheinlich auch nur Männer anziehen, die ein Püppchen zum Vorzeigen suchen und keine eine Partnerin auf Augenhöhe.

Besonders, wenn du es liebst, dich – sagen wir mal – sehr verführerisch zu kleiden, läufst du Gefahr, an Männer zu geraten, die nur auf eine kurze Affäre aus sind.

Zeige öfter mal, was in dir, anstatt an dir steckt. Ein Mann, der wirkliches Interesse an dir hat, wird dich auch in Jogginghose attraktiv finden.

9 Gründe, warum du nur komplette Idioten anziehst

5. Du glaubst, du hast es nicht besser verdient

Vermutlich bist du dir gar nicht bewusst darüber, dass du immer wieder Idioten in dein Leben ziehst, weil du glaubst, dass du es nicht besser verdient hast.

Es ist wie eine Art Selbstbestrafung, wenn du eine Beziehung mit einem Mann führst, der dich belügt, betrügt und permanent enttäuscht. Du brauchst einfach dieses Gemisch aus Selbstmitleid und Opferrolle.

Du solltest dringend daran arbeiten, mit dir selber ins Reine zu kommen. Vielleicht trägst du alte Wunden in dir oder hast ein schlechtes Gewissen wegen etwas, was du vor langer Zeit glaubst falsch gemacht zu haben.

Der Rat eines professionellen Therapeuten könnte dir nützlich sein.

Lese-Tipp: So steigerst du dein Selbstwertgefühl!

6. Du kannst einfach nicht alleine sein

Du hasst es einfach, alleine zu sein und das Singledasein wurde definitiv nicht für ich erfunden. Deshalb fühlst du dich nur vollkommen, wenn du einen Partner hast.

Deine Einstellung ist eine der besten Voraussetzungen, um immer wieder auf die falschen Kerle hereinzufallen.

Ganz nach dem Motto: „Besser einen Idioten an deiner Seite, als gar keinen Mann?“

Sorry, aber das hast du nicht nötig. Du musst dich nicht auf den Erstbesten einlassen, der sich dir anbietet.

Nimm dir ruhig Zeit bei der Partnerwahl und genieße einfach deine Freiheit, bis der Richtige kommt.

7. Du lässt dir nicht gerne etwas sagen

Es hängt dir schon sprichwörtlich aus dem Hals heraus.

Immer, wenn du jemanden Neues kennenlernst, musst du dir die schlauen Sprüche deiner Freunde anhören.

Jeder glaubt ganz genau zu wissen, wieso ausgerechnet dieser Mann nichts für dich ist.

Es stört dich einfach, dass andere sich in dein Leben einmischen wollen, schließlich entscheidest du ganz alleine, mit wem du zusammen sein möchtest oder eben auch nicht.

Also denkst du dir: „Jetzt erst recht!“, und angelst dir im Nu den nächsten Idioten.

Glückwunsch, jetzt hast du dich aus Trotz in die nächste Quatschbeziehung gestürzt...

Sicher solltest du auf deine innere Stimme hören und niemand kann vorhersehen, ob deine neue Errungenschaft dich auf Dauer glücklich machen wird.

Denke aber daran, dass deine Freunde nur dein Bestes wollen, und versuche ihre Kommentare als das zu sehen, was sie sind: Gut gemeinte Ratschläge.

8. Du gibst dich mit zu wenig zufrieden

Kein Mann ist perfekt, also nimmst du die Macken deines Partners einfach hin.

Er ist nicht allzu aufmerksam? Kein Problem. Das ist dein Schwager auch nicht und deine Schwester ist schon seit zwanzig Jahren mit ihm verheiratet.

Er verbringt seine Zeit lieber mit seinem besten Kumpel anstatt mit dir? Was soll’s, man kann schließlich nicht alles haben.

Richtig, niemand ist vollkommen und in einer Beziehung muss man in der Regel den einen oder anderen Kompromiss eingehen.

Das heißt aber nicht, dass alle Kompromisse auf deine Kosten gehen. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein!

Auch du hast ein Anrecht darauf, dass deine Bedürfnisse respektiert werden.

9. Du lässt dich zu leicht blenden

Oft scheint am Anfang einer Beziehung alles wie im Märchen zu sein.

Er bringt dir Blumen mit, denkt an deinen Geburtstag und ist unendlich zärtlich zu dir. Du schwebst auf Wolke sieben und merkst nicht, dass er langsam anfängt, sich zu verändern.

Es dauert meist eine ganze Weile, bis dir ein Licht aufgeht und du realisierst, dass dein vermeintlicher Traummann doch wieder ein Fehlgriff war.

Und schon hast du erneut einen Teil deines Lebens an jemanden verschwendet, der offensichtlich nicht zu dir passt und das alles nur, weil du anfangs vollkommen geblendet warst.

Versuche in Zukunft einen Gang zurückzuschalten und schau ein wenig genauer hin. Du kannst dich ruhig freuen, wenn alles genau so läuft, wie du es dir erträumst.

Bemühe dich aber auch, herauszufinden, ob der Mann, den du vor dir hast, auch tatsächlich der ist, der er vorgibt zu sein, bevor du dein Herz unwiderruflich an ihn verschenkst.

9 Gründe, warum du nur komplette Idioten anziehst


Erhalte mein E-Book
„Die Wahrheit darüber,
wie Männer sich verlieben“
kostenlos zugeschickt.
Trage unten einfach deine
E-Mail-Adresse ein!

Die beliebtesten Artikel vom Blog

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

Von romantischen Gedichten, zu Liebessprüchen, die zu Herzen gehen, bis hin zu langen Liebesbriefen ist es eine altehrwürdige Tradition, seine Gefühle durch das geschriebene Wort auszudrücken. Wir haben die besten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe gesucht, um sie hier mit dir zu teilen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz