5 Sofort-Tipps, um charismatischer zu werden

5 Sofort-Tipps, um charismatischer zu werden

Oft scheint es so, dass einige Menschen mit einem Haufen Charisma geboren wurden...

Aber die gute Nachricht ist, dass jeder charismatischer werden kann. Auch du!

Unabhängig von deiner Persönlichkeit gibt es bestimmte Eigenschaften, die du üben und auf dein eigenes Verhalten anwenden kannst, die dich vertrauenswürdiger und einflussreicher erscheinen lassen können.

Hier sind die 5 Tipps, die dich charismatischer machen werden.

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest, um ihn immer schnell wiederzufinden!

Charismatischer werden – 5 Tipps! | 21kollektiv

1. Mag und achte dich selbst

Ein charismatischer Mensch überzeugt durch seine selbstbewusste Ausstrahlung.

Die bekommst du, indem du dich so akzeptierst, wie du bist. Und genau das fällt vielen so unglaublich schwer.

Vielleicht gehörst auch du zu den Personen, die sich ständig mit anderen vergleichen, nur um bestätigt zu bekommen, dass jemand anderes etwas besser kann als du.

Darum solltest du von nun an damit aufhören!

(Keine Sorge, ich verrate dir sofort, wie du das schaffen kannst!)

Du bist einzigartig, niemand ist wie du und darauf kannst du stolz sein! Anstatt zu grübeln, in welchen Dingen andere dich übertrumpfen, setze dich lieber mit deinen ganz eigenen Qualitäten auseinander.

1. Fertige eine Liste an auf die du alles schreibst, was dich besonders macht und was du an dir magst.

2. Blicke in den Spiegel und mache dir bewusst, was du alles schön an dir und deinem Körper findest. Vergiss die Problemzonen oder was du an dir gern ändern oder verbessern würdest.

3. Konzentriere dich ausschließlich auf das, was du genau jetzt positiv an dir findest und nimm dir dafür Zeit.

Zusätzlich kannst du Freunde und deine Familie bitten, alles aufzuschreiben, was sie an dir schätzen und diese Punkte in deine Liste mit einfließen lassen. Du wirst sehen, die Liste wird länger werden, als du es womöglich zu Beginn erwartet hast.

Lese-Tipp: 81+ Affirmationen, die dein Leben positiv verändern werden

2. Lass deinen Körper sprechen

Ein gekrümmter Rücken, hängende Schultern, ein vorsichtiger Blick und ein gesenkter Kopf lassen dich schwach und unsicher wirken.

Mehr Charisma versprühst du, indem du etwas an deiner Körperhaltung änderst. Gehe und sitze aufrecht, halte den Blick nicht gesenkt, sondern fokussiere einen Punkt vor dir. Das hilft, wenn du sonst nicht weißt, wo du hingucken sollst.

Sieh deinem Gegenüber in die Augen, ganz gleich, ob es deine Verabredung ist oder ein eine fremde Person, die gerade an dir vorbei geht.

Habe eine positive Ausstrahlung und einen freundlichen Gesichtsausdruck. Wenn dir das schwer fällt, denke einfach an etwas Schönes, während du unterwegs bist, dann gelingt es dir automatisch.

Auf diese Weise wirkst du aufgeschlossen, selbstsicher und das Kontakte knüpfen fällt dir leichter, denn die Menschen gehen gerne auf freundlich wirkende Leute zu und wollen sie viel eher kennen lernen.

Auch der Umgang deiner Kollegen mit dir wird netter und die Arbeit gelingt dir leichter, denn all der Zuspruch deiner Umgebung wirkt positiv und motivierend auf dich.

3. Nimm dir Zeit

Wie ein Flummi von A nach B zu hüpfen und mehrere Aufgaben auf einmal erledigen wollen, wirkt nicht charismatisch – im Gegenteil.

Denn viel eher signalisierst du damit, dass du ziemlich zerstreut und unorganisiert bist oder es dir zu langweilig ist, dich eine angemessene Zeit lang mit nur einer Sache zu beschäftigen.

Das gilt auch beim gesellschaftlichen Miteinander. Wenn du dich mit deinen Freunden triffst oder mit deinen Kollegen die Mittagspause verbringst, höre ihnen zu, ohne nebenher noch x Dinge zu erledigen.

Nimm dir Zeit für dein Gegenüber, lass ihn ausreden und beschäftige dich nebenbei nicht mit etwas ganz anderem. Denn charismatische Menschen sind empathische Persönlichkeiten, denen das Befinden ihrer Umwelt wichtig ist.

Charismatischer werden – 5 Tipps! | 21kollektiv

4. Nimm Komplimente an

Auch das ist ein Punkt, mit dem viele auf Kriegsfuß stehen.

Du bist häufig peinlich berührt, wenn ein anderer Mensch dir ein Kompliment macht? Aber warum eigentlich?

Ein paar nette, lobende oder anerkennende Worte sind doch etwas Schönes!

Es hebt unser Selbstwertgefühl, stimmt uns positiv und hat eine lange Wirkung auf unsere Psyche. Selbst wenn uns nach einem Kompliment ein Missgeschick passiert, können wir mit diesem Fehltritt viel gelassener und sorgloser umgehen, ohne dass es uns gleich übel aufs Gemüt schlägt.

Wenn du also von jemandem gesagt bekommst, dass du einen guten Job gemacht oder toll gekleidet bist, nimm es an, bedanke dich und freue dich aufrichtig darüber!

Denn die meisten Menschen machen Komplimente nicht leichtfertig, also wirst du es wohl verdient haben!

5. Schätze die Situation richtig ein & kenne deine Kompetenzen

Charismatische Personen wissen, wie sie sich in entsprechenden Situationen zu verhalten haben.

Bei wichtigen Terminen wie Meetings, Behördengängen oder Gehaltsverhandlungen sind sie ernst, achten darauf, ihre Emotionen im Griff zu haben und setzen stets auf ihre guten Umgangsformen.

Selbst wenn sie etwas rasend vor Wut macht, können sie es auf ruhige und vernünftige Art und Weise kommunizieren.

Auch umgeben von ihren Mitmenschen wissen sie, wann es angebracht ist, Scherze zu machen und wann nicht.

Um charismatischer zu werden, musst du wissen, wer du bist und worin deine Kompetenzen liegen. Darum ist es keine Schwäche, wenn du vor einer Aufgabe stehst, die dich allein völlig überfordert. Darum gestehe dir ein, dass du Hilfe brauchst und frag danach.

Nichts ist schlimmer, als alles auf eigene Faust zu versuchen und zu scheitern. Du wirst überrascht sein, wie gern man dich unterstützen wird!

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest oder teile ihn mit einer Freundin, die ihn auch unbedingt lesen sollte...

Charismatischer werden – 5 Tipps! | 21kollektiv


 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

Daran merkst du, dass ihr perfekt zueinander passt

Daran merkst du, dass ihr perfekt zueinander passt

Wenn du wissen willst, ob ihr perfekt zusammen passt, gibt es mehrere Methoden, um das herauszufinden. Sogar die Wissenschaft ist von diesen Verfahren überzeugt und ich verrate sie dir in diesem Artikel!

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz