So schaffst du es aus seiner Friendzone! 9 Tipps

So schaffst du es aus seiner Friendzone! 9 Tipps

Die Friendzone wird häufig mit Männern verbunden, die hoffnungslos in eine gute Freundin verliebt sind.

Doch natürlich kann es auch Frauen passieren, dass sie in der unbeliebten „Freundschaftszone“ landen. In diesem Artikel findest du 9 Tipps, die dir dabei helfen die Friendzone zu verlassen (bzw. gar nicht erst reinzurutschen).

Merk dir den Artikel unbedingt auf Pinterest, so dass du ihn lesen kannst, wenn du ihn wirklich brauchst!

9 Tipps, um aus seiner Friendzone auszubrechen | 21kollektiv

1. Werde NICHT zu seinem Kumpel

Das ist wohl der wichtigste Tipp von allen.

Wenn du für ihn wie ein Kumpel bist, sieht er in dir nicht mehr unbedingt die Frau, die du nun einmal bist.

Nun bist du die beste Freundin, die sich auch mal ein Fußballspiel mit ihm ansieht und die immer ein offenes Ohr für seine (Liebes-)Probleme hat. Dass du aber Gefühle für ihn hegen könntest, fällt ihm im Traum nicht ein.

Dennoch hast du Gefühle für ihn und genau deshalb musst du ihm nun bewusst machen: Du bist nicht 24/7 für ihn verfügbar und hast dein eigenes Leben.

Wichtig ist, dass du dabei natürlich ruhig, aber bestimmt bleibst.

Deinen Gefühlen für ihn solltest du nicht so sehr Ausdruck verleihen. So würde er nur deine emotionale Abhängigkeit bemerken, was dich in seinen Augen womöglich unattraktiver wirken lässt.

2. Achte in seiner Nähe auf dein Aussehen

Wo wir auch schon beim nächsten Punkt wären.

Natürlich achtest du immer auf dein optisches Äußeres. Bevor du allerdings deinen Traummann triffst, solltest du noch etwas mehr auftragen.

Die Rede ist hier nicht nur von Make-up, sondern auch von deiner Frisur und von deinem Outfit. Ebenso solltest du nicht mit deinen Reizen geizen, so dass er auch wirklich bemerkt, wie attraktiv du eigentlich bist.

Normalerweise wird ihm bald auffallen, dass du den ganzen Aufwand nur für ihn betreibst.

Dennoch solltest du natürlich immer du selbst bleiben. Nichts ist für einen Mann attraktiver, als eine Frau, die sich in ihrer Haut wohlfühlt. Eine aufgesetzte „Maske“ wäre da nur hinderlich.

Lese-Tipp: 3 Sofort-Tipps, um attraktiver zu werden

3. Zeig offenes Interesse an ihm

Vielleicht hast du mit ihm bisher immer nur in eurem Freundeskreis etwas unternommen.

Jetzt ist es allerdings an der Zeit, Eigeninitiative zu ergreifen. Trau dich und frag ihn nach einem Treffen. Das zeigt ihm, dass du dich für ihn interessierst.

Verbindet euch hingegen eine langjährige, enge Freundschaft, solltest du diesen Tipp wohl eher überspringen.

Schließlich trefft ihr euch bereits regelmäßig zu zweit. Die direkte Frage nach einem Date könnte dir im schlimmsten Fall nur zu einem Korb verhelfen, da er die Freundschaft womöglich als wichtiger empfindet und dir das auch so sagen wird.

„Das Beste im Leben ist verboten, ungesund oder mag dich... aber nur als gute Freundin“

4. Zeig Interesse an seiner Familie

Die Familie ist für viele Menschen der wichtigste Halt im Leben.

Ob das auch bei ihm so ist, lässt sich schnell mit kleinen Fragen herausfinden. Falls ja, ist dieser Tipp vielleicht die ideale Lösung für dein „Friendzone“-Problem.

Zeige ihm, dass du dich für seine Familie interessierst. Frage ihn über seine Geschwister, vor allem aber über seine Mutter aus.

Hier kannst du deinen ersten Flirtversuch starten und mit deinem süßesten Lächeln auf den Lippen sagen, wie gern du später auch so eine liebe Schwiegermama haben möchtest. Natürlich solltest du es mit diesem oder ähnlichen Sprüchen nicht übertreiben.

Wichtig ist, dass du auch von deiner Familie erzählst. Nur so kannst du eine Vertrauensbasis für euch beide schaffen.

5. Zeig Interesse an seinen Hobbys

Frauen, die sich für die Hobbys eines Mannes interessieren, wirken gleich viel attraktiver.

Das liegt ganz einfach daran, dass ähnliche Interessen verbinden und einer Beziehung die perfekte Basis bieten.

Natürlich solltest du ihn nicht nur über seine Interessen ausfragen. Viel wichtiger ist, dass ihr Dinge findet, die euch beide begeistern.

Vielleicht habt ihr ja beide ein Faible fürs Bouldern, seid begnadete Hobbyköche oder schaut euch Luxus-Immobilien an, wo ihr später mal wohnen wollt.

Was immer es auch ist... Nutze die Gemeinsamkeit und frag ihn doch einfach einmal, ob ihr eurem Hobby nicht auch mal gemeinsam nachgehen könnt.

So zeigst du nicht nur echtes Interesse, sondern hast auch gleich einen Vorwand, um noch mehr Zeit mit ihm zu verbringen.

Lese-Tipp: Die 3 Gründe, warum viele Männer Angst vor der Liebe haben & was du dagegen tun kannst

9 Tipps, um aus seiner Friendzone auszubrechen | 21kollektiv

Es kann sein, dass dir nicht jedes seiner Hobbys zusagt. Das ist überhaupt nicht schlimm, schließlich seid ihr beide individuelle Persönlichkeiten. Zwinge dich deshalb nicht, sondern fokussiere dich auf andere seiner Interessen.

6. Signalisiere, dass du bereit für eine Beziehung bist

Vielleicht bist du nicht wirklich in der Friendzone...

Womöglich glaubt er einfach nur, dass du nach deiner letzten schlimmen Trennung noch nicht bereit für etwas Neues bist. Das solltest du schleunigst ändern.

Signalisiere ihm, dass du sehr wohl bereit für eine neue Beziehung bist. Das kannst du durchaus auch direkt machen, indem du (natürlich im passenden Moment) erwähnst, wie gern du doch wieder einen Mann an deiner Seite hättest.

Nun kannst du zudem seine Körpersprache beobachten. Sie wird dir sehr viel darüber erzählen, ob ihn diese Aussage freut, ob sie ihm gleichgültig ist oder ob er deinen Wink vielleicht sogar verstanden hat.

8. Schreib ihm regelmäßig Nachrichten und halte die Konversation aufrecht

Im Zeitalter von WhatsApp, Facebook und Snapchat gibt es wohl kaum etwas Leichteres, als mit einer Person ständig in Kontakt zu stehen. Das solltest du für dich nutzen.

Wenn du an ihn denkst, dann schreibe ihm. Es reicht vollkommen aus, wenn du ihn einfach nach seinem Befinden fragst oder danach, was er gerade tut.

Wichtig ist, dass du das Gespräch im Anschluss am Laufen hältst. Irgendwann kannst du ihn ja fragen, ob er spontan Lust hat, sich mit dir zu treffen, ins Kino zu gehen oder einfach nur einen Happen zu essen.

Lese-Tipp: 5 Dinge, die du über Kerle wissen musst, um Männer endlich zu verstehen

Wichtig ist in diesem Punkt, dass du dich nicht davon abschrecken lässt, wenn er einmal etwas länger zum Antworten braucht. Antworte ihm dafür innerhalb weniger Minuten.

Dann wird er bald merken, dass du auf seine Nachrichten wartest und dass dir die Konversation mit ihm wichtig ist.

9. Berühre ihn hin und wieder

Berührungen sind der beste Weg, um aus der Friendzone zu entfliehen.

Du musst ihm jetzt natürlich nicht bei jeder Gelegenheit um den Hals fallen. Auch kleine, zaghafte Berührungen reichen vollkommen aus. Selbst dann wird er deine Berührungen wahrnehmen und erkennen, dass du seine Nähe suchst.

9 Tipps, um aus seiner Friendzone auszubrechen | 21kollektiv

Fazit: So schaffst du es aus seiner Friendzone

In vielen Fällen ist Männern nichtmal bewusst, dass sich eine Freundin in sie verliebt ist. Besonders die Tradition, dass der Mann den ersten Schritt machen muss, steht deinem Glück oft im Weg.

Dieses traditionelle Denken sollte dich jedoch nicht aufhalten. Zeige ihm, dass du mehr von ihm willst als „nur“ Freundschaft. Natürlich kann es passieren, dass er dir einen Korb gibt, weil er nicht so fühlt wie du...

Jedoch wirst du überrascht darüber sein, wie oft Männer sich selber im Weg stehen und denken, dass du „nur eine gute Freundin bist“, die niemals etwas von ihm wollen würde.

Deswegen solltest du dich trauen den ersten Schritt zu machen, bzw. den Zaunpfahl vor seinem Gesicht hin und her zu wedeln, bis er endlich versteht, dass du Gefühle für ihn hast.

Lese-Empfehlung: Daran merkst du, dass er in dich verliebt ist – 8 Anzeichen

Selbst wenn es nicht gut geht, kannst du viel eher mit ihm abschließen und jemanden finden, der dich wirklich glücklich macht. Auch wenn es vielleicht kurzweilig für Liebeskummer sorgt.

Der Versuch mehr aus euch zu machen als Freunde lohnt sich also definitiv. Auch wenn es Mut erfordert!

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest oder teile ihn mit einer Freundin, die ihn unbedingt lesen muss!

9 Tipps, um aus seiner Friendzone auszubrechen | 21kollektiv


kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Die beliebtesten Artikel vom Blog

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

Von romantischen Gedichten, zu Liebessprüchen, die zu Herzen gehen, bis hin zu langen Liebesbriefen ist es eine altehrwürdige Tradition, seine Gefühle durch das geschriebene Wort auszudrücken. Wir haben die besten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe gesucht, um sie hier mit dir zu teilen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz