Skip to Content

Die 15 besten Flirt-Emojis, die das Schreiben leichter machen (+Beispiele)

Die 15 besten Flirt-Emojis, die das Schreiben leichter machen (+Beispiele)

Flirt-Emojis können so ziemlich jede Unterhaltung in Schwung bringen, vorausgesetzt natürlich, man benutzt die Richtigen. Diese Lektion musste ich leider auf die harte Tour lernen.

Oh ja, früher gehörte ich auch zu der Art von Menschen, die es mit Emoticons übertreiben. Ich benutzte buchstäblich alle möglichen Emojis, wann immer ich konnte, ohne groß auf den Kontext oder meinen Chatpartner zu achten. 🙈

Seit ich das geändert habe, geht es auch mit meinem Liebesleben aufwärts, denn jetzt weiß ich genau, was jedes dieser Emoticons bedeutet, und ich benutze sie sehr sparsam und mit Bedacht.

Wenn du ein echter Flirt-Profi werden möchtest, findest du hier eine Liste mit den 15 besten Flirt-Emojis und ihren Bedeutungen. Außerdem erfährst du, welche Emojis am besten zu ihm oder ihr passen.

Keine Sorge, es wird auch Beispiele geben, denn ich bin heute in ungewöhnlich großzügiger Stimmung. 😊

Was sind die beliebtesten Emojis zum Flirten?

Das schüchterne Grinsen 😊, das Augenzwinkern 😉 oder das Zungenzwinkern 😜 sind echte Klassiker unter den Flirt-Emojis, mit denen man nichts falsch machen kann. Sie eignen sich für jeden Flirt, weil sie optimal ausbalanciert sind.

Mit ihnen kannst du die Unterhaltung ganz einfach und mühelos in Schwung bringen und genau aus diesem Grund sind sie auch meine persönlichen Favoriten.

Es gibt wirklich unzählige Flirt-Emojis in verschiedenen Dating-Apps, in den sozialen Medien und in individuell anpassbaren Tastatur-Apps für iPhones und Androids.

Wir alle sind uns natürlich einig, dass wir mehr als diese drei Emojis brauchen, um unseren SMS-Chats mehr Würze zu verleihen.

Welche Emojis eignen sich also am besten zum Flirten und – was noch wichtiger ist – welche versteckten Bedeutungen haben sie? Finden wir’s heraus! 😉

Die besten Flirt-Emojis und ihre (versteckten) Bedeutungen

1. Das schüchterne Grinsen 😊

Der Hauptgrund, warum dieses Emoticon zu den besten Flirt-Emojis im ganzen Internet gehört, ist seine Vielseitigkeit. Rote Wangen stehen generell für Freude und Zuneigung.

Wer auch immer auf die Idee gekommen ist, diesem niedlichen Emoji rote Wangen zu verpassen, verdient ein dickes Lob!

Mit dem schüchtern grinsenden Emoji signalisiert man normalerweise, dass man jemandes (virtuelle) Gesellschaft genießt und sich über die tolle Chemie beim Schreiben freut.

Verwendung: Grundsätzlich kannst du dieses niedliche Emoticon jederzeit während der Unterhaltung verwenden (achte aber darauf, dass du es nicht übertreibst).

Am besten eignet es sich zur Begrüßung, wenn du zeigen willst, wie gerne du dich mit deinem Chatpartner unterhältst, oder wenn er etwas Nettes zu dir sagt und du “virtuell” ganz rot wirst.

Beispiele:

– Hallo! 😊

– Ich unterhalte mich wirklich gerne mit dir. 😊

– Hör auf, ich werde ja ganz rot. 😊

2. Der Zwinker-Smiley 😉

Ein weiterer Klassiker. Der Zwinker-Smiley kann dich blitzschnell aus den Socken hauen, wenn ihn dir jemand schickt, auf den du wirklich stehst. Und warum?

Weil er eine unmissverständliche Botschaft vermittelt, nämlich “Ich steh auf dich”. Wenn du dazu noch eine verführerische Nachricht schreibst, hast du alles, was du brauchst, um ein echter Flirt-Profi zu werden.

Verwendung: Ganz einfach. Der Zwinker-Smiley kommt immer dann zum Einsatz, wenn du deine Flirtlust zeigen willst, d. h. wenn du nicht mehr um den heißen Brei herumreden willst.

Beispiele:

– Lust auf einen kleinen Spaziergang? 😉

– Wenn du nur wüsstest, was mir gerade durch den Kopf geht… 😉

– Hast du mich vermisst? 😉

3. Das Herzaugen-Emoji 😍

Was ist besser als ein Herz-Emoji? Ein Emoji mit zwei Herzen natürlich! Bei der Verwendung dieses Emoticons solltest du jedoch eines beachten.

Du musst es sparsam benutzen, denn wenn du es übertreibst, könnte der Typ, mit dem du flirtest, ein bisschen nervös werden oder sogar davon genervt sein. Er soll ja nicht denken, dass du von ihm besessen bist, oder?

Verwendung: Dieses Emoticon eignet sich perfekt, um deine Begeisterung nach einem gelungenen Date zu zeigen.

Natürlich kannst du es auch verwenden, wenn du über irgendetwas Niedliches sprichst (z. B. über Babys, Katzen oder Hunde), oder wenn du deinem Chatpartner ein Kompliment machst.

Beispiele:

– Nochmals vielen Dank für den schönen Abend. 😍

– Dein (etwas) sieht echt toll auf diesem einen Bild aus. 😍

– Deine Ausstrahlung ist einfach unwiderstehlich. 😍

4. Der Kussmund-Smiley 😚

Niedlich, schüchtern, verführerisch. Dieses Emoticon ist all das (und noch viel mehr). Es gibt viele verschiedene Versionen des Kussmund-Smileys, der zwei Bedeutungen haben kann: Entweder lässt dich das, was du gerade gelesen hast, erröten, oder du bist völlig sprachlos (im positiven Sinne).

Verwendung: Der Kussmud-Smiley eignet sich perfekt, wenn dein Chatpartner etwas Süßes zu dir sagt, nach eurem ersten Date, wenn er dich mit einer originellen romantischen Geste überrascht oder wenn du einfach nur deine Dankbarkeit ausdrücken möchtest.

Beispiele:

– Ich weiß deine Mühe sehr zu schätzen. 😚

– Der Abend mit dir war wirklich wunderschön und ich hoffe, dass wir uns bald wiedersehen. 😚

– Du spinnst doch. 😚

5. Der Schmunzel-Smiley 😏

Bei genauerer Betrachtung dieses koketten Emoticons erkennt man die leicht hochgezogenen Augenbrauen, den Seitenblick und das leichte Schmunzeln.

Wenn das kein eindeutiges Flirtsignal ist, dann weiß ich auch nicht! Dieses Emoticon ist das Gleiche, wie wenn du jemanden im echten Leben abcheckst und ihm zu verstehen gibst, dass du auf ihn stehst.

Verwendung: Der Schmunzel-Smiley kommt dann zum Einsatz, wenn du bereit bist, deinem Chatpartner mitzuteilen, dass du ganz offen und unverblümt mit ihm flirtest.

Benutze ihn, wenn dir gefällt, was dein Chatpartner von sich gibt (oder wenn du ihn unauffällig nach einem Date fragen willst).

Beispiele:

– Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich finde, das ist das perfekte Wetter zum Filmeschauen. 😏

– Rate mal, was ich gerade denke. 😏

– Letzte Nacht habe ich von dir geträumt und jetzt weiß ich nicht, ob ich dir meinen schrägen Traum erzählen darf. 😏

6. Der umgekehrte Smiley 🙃

Wenn du von Natur aus so unbeholfen bist wie ich, dann benutzt du dieses Emoji wahrscheinlich schon längst (wenn nicht sogar zu oft).

Der auf dem Kopf stehende Smiley steht für Unbeholfenheit und Niedlichkeit. Außerdem deutet er ganz subtil auf Flirtlust hin.

Verwendung: Egal ob du etwas Schräges gesagt hast oder dein Gegenüber, mit diesem Emoticon kannst du einfach nichts falsch machen. Du profitierst so oder so, da dieses Emoji so ziemlich jeder Nachricht einen Hauch Flirtlust verleihen kann.

Beispiele:

– Hoppla, habe ich das wirklich geschrieben? 🙃

– Ich muss ständig an gestern Abend denken. 🙃

– Ich wollte dir nur sagen, dass du wirklich heiß bist! 🙃

7. Die herausgestreckte Zunge 😝

Es gibt wohl kaum eine bessere Kombination als ein Zungen-Emoji und kokette Sprüche. Dabei entsteht ein Flirt-Cocktail, dem kein Mensch widerstehen kann. Dieses Emoticon steht für Verspieltheit im wahrsten Sinne des Wortes.

Verwendung: Dieses Emoticon eignet sich perfekt, um deinen Gegenüber für seinen tollen Sinn für Humor zu loben, ihm eine fantastische Gegenfrage zu stellen oder einfach nur, um ihn zu necken.

Beispiele:

– Ich mag dich ein bisschen mehr, als ursprünglich geplant. 😝

– Wo warst du nur mein ganzes Leben lang? 😝

– Ich stelle mir gerade vor, wie deine Hände über meinen ganzen Körper streichen. 😝

8. Der Kuss-Smiley 😘

Wenn du deinem Schwarm zeigen willst, was du für ihn empfindest, verleiht dieser Kuss-Smiley eurer Unterhaltung etwas mehr Intimität und Offenheit. Dieses Emoticon eignet sich perfekt, um deinem Chatpartner mitzuteilen, wie sehr du ihn magst.

Verwendung: Schick ihm dieses verführerische Emoticon, wenn du nicht aufhören kannst, an ihn zu denken, wenn du ihm signalisieren willst, dass du ihn gerne küssen würdest etc.

Beispiele:

– Ich habe gerade richtig Lust, mit jemandem herumzuknutschen… Willst du mitmachen? 😘

– Ich verspreche dir ein unvergessliches Wochenende. 😘

– Es macht so viel Spaß, mit dir zu flirten! 😘

9. Das teuflische Grinsen 😈

Jupp, dieser teuflisch grinsende Smiley mit Hörnern verleiht deinen Textingkünsten besondere Würze. Und warum? Weil er die perfekte Kombination aus frech und unschuldig kokett ist.

Wann immer ich einen Typen, auf den ich wirklich stehe, necken will, schicke ich ihm dieses Emoji. Darauf fallen sie alle herein, und zwar jedes Mal.

Verwendung: Dieses Emoji kannst du ganz getrost in Kombination mit Dirty Talk verwenden, oder wenn du kokette und sarkastische Witze machst.

Beispiele:

– Ich will dich ganz für mich allein. 😈

– Heute Abend steht etwas ganz Besonderes auf dem Programm. 😈

– Ich bin gar nicht so brav, wie ich aussehe. 😈

10. Das Sabber-Emoji 🤤

Mit diesem Emoji solltest du lieber vorsichtig sein (insbesondere, wenn du deinem Schwarm zum ersten Mal schreibst).

Dieses Emoticon deutet auf starke sexuelle Anziehung und Zuneigung hin. Du signalisierst damit, dass du dich stark zu deinem Chatpartner hingezogen fühlst und ihm praktisch hinterhersabberst.

Verwendung: Ähnlich wie beim teuflischen Grinsen kannst du den Sabber-Smiley beim Sexting verwenden, z. B. wenn dir dein Schwarm etwas Unanständiges schickt.

Beispiele:

– Ich freue mich schon auf heute Abend. 🤤

– Ich hatte heute so viele schmutzige Gedanken… rate mal, wer sie alle inspiriert hat? 🤤

– Du bist schuld daran, dass ich so zerstreut bin. 🤤

11. Das Lachflash-Emoji 😂

Ich schreibe wirklich gerne LOL oder ROFL, aber das Tränen-lach-Emoji kommt einfach immer gut an. Wenn du keine Abkürzungen verwenden willst, dann reicht dieses niedliche Emoticon völlig aus, um deinem Gegenüber zu zeigen, dass du dich kaputtlachst.

Das Beste daran ist, dass du je nach Lachflashintensität und Situation z. B. drei dieser Emojis hintereinander schicken kannst.

Verwendung: Dieser Smiley eignet sich perfekt, wenn dein Chatpartner etwas Lustiges sagt oder wenn du einen Witz nicht verstanden hast, aber nicht dumm rüberkommen willst.

Du kannst das Lachflash-Emoji auch benutzen, wenn du ihn ganz subtil necken willst oder einfach nur ein bisschen herumalberst.

Beispiele:

– Mist, ich kann gar nicht mehr aufhören zu lachen. 😂😂😂

– Wenn mein Herz fliegen könnte, dann wäre deine Seele mein Flughafen. 😂

– Jetzt wo ich dich sehe, fällt mir ein, dass ich den Müll noch runterbringen muss. 😂😂

12. Der Zungenzwinker-Smiley 😜

Wenn du auf der Suche nach einem sarkastischen Emoticon bist, ist das hier genau das Richtige für dich. Es hat alles, was du brauchst, um deinen Flirtkünsten mehr Würze zu verleihen! Der Zungenzwinker-Smiley macht neugierig und sorgt für Spannung.

Verwendung: Dieses Emoticon eignet sich perfekt, wenn du in Flirtlaune bist und deinen Chatpartner mit einer koketten Antwort auf einen Scherz beeindrucken möchtest.

Beispiele:

– Du willst wissen, wer der tollste Mensch auf der ganzen Welt ist? Dann brauchst du nur das erste Wort noch einmal zu lesen. 😜

– Kann ich ein Foto von dir haben, damit ich dem Weihnachtsmann zeigen kann, was ich mir zu Weihnachten wünsche? 😜

– Ich bin zwar kein Hellseher, aber ich sehe uns beide schon bald zusammen. 😜

13. Der Augen zu-Affe 🙈

Seit ich dieses putzige kleine Äffchen entdeckt habe, geht beim Schreiben nichts mehr ohne ein paar Augen zu-Affen. Und warum? Weil sie einfach bezaubernd, kokett und niedlich sind.

Verwendung: Dieses Emoticon eignet sich perfekt, wenn du etwas Niedliches oder Lustiges sagst, oder wenn dein Gegenüber etwas Peinliches erwähnt und du ganz rot wirst.

Beispiele:

– Ich kann’s echt kaum fassen, dass ich das gerade geschrieben habe. 🙈

– Ich sehe dich nicht. 🙈 Kommst du bitte ein bisschen näher?

– Hör auf, mich anzuflirten! 🙈

14. Die Aubergine 🍆

Das Aubergine-Emoji gehört zu den Schmuddel-Emoticons mit sexueller Bedeutung. Wahrscheinlich kennst du seine Bedeutung schon, aber falls nicht, symbolisiert es das männliche Geschlechtsorgan.

Verwendung: Dieses Emoji dient vor allem zum Flirten oder zur Darstellung sexueller Anspielungen. Damit signalisierst du deinem Chatpartner, dass du mit ihm intim werden willst, aber man kann auch einfach nur Spaß damit machen.

Beispiele:

– Ich hätte da eine Kleinigkeit für dich. 🍆

– Ich möchte deinen 🍆 sehen.

– Mein 🍆 wird schon ganz ungeduldig.

15. Der Pfirsich 🍑

Jupp, dieses Emoticon symbolisiert einen knackigen Po! Es sieht ja auch so aus, nicht wahr? Hierbei handelt es sich ebenfalls um eines der sexuellen Schmuddel-Emoticons, die das Schreiben augenblicklich um einiges heißer machen können.

Verwendung: Dieses Emoji kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn du betonen willst, wie heiß du den Körper deines Gegenübers findest (vor allem seinen Po), oder wenn du ein paar kokette Witze darüber machen willst.

Beispiele:

– Ich kann gar nicht aufhören, an deinen 🍑 zu denken.

– Dein 🍑 macht mich total wahnsinnig!

– Mein 🍑 lässt grüßen.

Die besten Flirt-Emojis für ihn (mit Beispielen)

Was sind die besten Flirt-Emojis für ihn? Keine Sorge. Im Folgenden findest du die besten Emoticons, die du einem Mann schicken kannst, mit dem du flirten möchtest:

Der Zwinker-Smiley 😉:

– Ich bin gerade völlig nackt 😉.

– Wenn du mit mir machen könntest, was du willst, was würdest du tun? 😉

– Ich finde, es ist höchste Zeit, dass wir (—–) ausprobieren. 😉

Das schüchterne Grinsen 😊:

– Ich werde ganz rot, wenn ich an dich denke…😊

– Ich würde dir so gerne etwas sagen, aber ich weiß nicht, ob ich es kann 😊.

– Hör auf, nackt an mich zu denken 😊.

Die herausgestreckte Zunge 😝:

– Ich würde dich ja übers Wochenende zu mir einladen, aber ich fürchte, ich könnte dann nicht die Finger von dir lassen. 😝

– Guten Morgen! Ich wollte dir nur Bescheid sagen, dass ich heute keinen BH trage. 😝

– Hast du irgendwelche Fantasien? 😝

Das teuflische Grinsen 😈:

– Ich will dich jetzt sofort. 😈

– Nichts macht mich heißer als der Gedanke an dich. 😈

– Weißt du eigentlich, wie unglaublich heiß du bist? 😈

Das Herzaugen-Emoji 😍:

– Ich genieße es wirklich, mit dir zu schreiben. 😍

– Du bist so süß, wenn du alles Mögliche versuchst, um mich zum Lachen zu bringen. 😍

– Ich kann’s kaum erwarten, dich zu sehen. 😍

Die besten Flirt-Emojis für sie (mit Beispielen)

Wer mit einer Frau flirten möchte, sollte mysteriöse und neckische Emojis verwenden. Wenn du auf der Suche nach den besten Flirt-Emojis für sie bist, findest du hier einige Beispiele:

Die herausgestreckte Zunge 😝

– Ich möchte dich von meiner To-Do-Liste abhaken. 😝

– Wenn dein Name auf meinem Display erscheint, muss ich automatisch lächeln. 😝

– Wie lange muss ich noch mit dir flirten, um dich zu erobern? 😝

Der Zungenzwinker-Smiley 😜

– Ich mag dich halt. Was willst du dagegen tun? 😜

– Was würdest du mich fragen, wenn du wüsstest, dass die Antwort Ja wäre?

– Du bist der Grund, warum ich um 3 Uhr morgens wach liege. 😜

Der Zwinker-Smiley 😉

– Hey, hör auf, die ganze Zeit an mich zu denken. 😉

– Ich hoffe, du findest es attraktiv, dass ich dir zuerst schreibe. 😉

– Ich langweile mich noch zu Tode auf der Arbeit – komm und rette mich. 😉

Das Sabber-Emoji 🤤

– Wenn ich die Farbe deiner Unterwäsche richtig errate, ziehst du sie dann für mich aus? 🤤

– Ich denke an dich ein bisschen mehr, als ich sollte. 🤤

– Kann ich dich als Mitternachtssnack haben? 🤤

Der Kuss-Smiley 😘

– Ich kann’s kaum erwarten, dich zu sehen. 😘

– Du lässt mich dahinschmelzen, wenn du lächelst. 😘

– Wenn du das hier liest, ist es schon zu spät. Du gehörst mir! 😘

Fazit

Egal, ob es sich um Snapchat, Facebook, Instagram oder eine Dating-App handelt: Flirt-Emojis machen das Schreiben leichter und sorgen für noch mehr Spaß und Spannung beim Texten.

Wenn du der Unterhaltung etwas mehr Würze verleihen willst, brauchst du nur im richtigen Moment ein paar kokette Emojis zu benutzen, um die Spannung von Minute zu Minute wachsen zu lassen.

Du darfst es natürlich nicht übertreiben. Achte darauf, dass du nicht zu viele Flirt-Emojis auf einmal verwendest, dann wird schon alles klappen. 😉

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!

Warum bin ich immer noch Single? 12 mögliche Gründe (+ wie du das ändern kannst)
← Previous
Er hält mich für selbstverständlich: 9 Gründe, warum (und was dagegen zu tun ist)
Next →
shares