Skip to Content

Das Krafttier deines Sternzeichens

Das Krafttier deines Sternzeichens

Zunächst einmal sollten wir klarstellen, was ein Krafttier ist. Dein Krafttier ist dein spirituelles Spiegelbild, das deinem Charakter und deiner Persönlichkeit ähnelt.

Mit dem Begriff ist oft scherzhaft etwas gemeint, das man lustig findet und mit der eigenen Persönlichkeit assoziiert. Zum Beispiel: “Wenn Montag ein Krafttier hätte, wäre es ein Faultier.”

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sein Krafttier zu bestimmen, aber ich glaube, dass die Astrologie die beste Grundlage dafür ist.

Die Hälfte der Sternzeichen kann das eigene Krafttier erraten, einige von ihnen werden jedoch extrem überrascht sein. Lies weiter und finde heraus, welches dein Krafttier ist.

Widder

Das Krafttier des Widders ist identisch mit seinem astrologischen Symbol, dem Widder. Der Widder symbolisiert Entschlossenheit, eine feurige Energie und Führungsstärke.

Deshalb verfügen Widder über eine innere Stärke, derer sie sich manchmal gar nicht bewusst sind. Sie sind geborene Kämpfer und werden immer aufstehen, egal wie oft sie hinfallen.

Sobald sich ein Widder etwas in den Kopf gesetzt hat, gibt es für ihn kein Halten mehr. Er findet immer eine Balance zwischen seinem Privat- und Berufsleben und genießt beides in vollen Zügen.

Stier

Der Stier ist zweifelsohne sein Krafttier, und obwohl es auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht, ist seine Symbolik erstaunlich schön.

Selbstlosigkeit, Durchsetzungsvermögen, Leistungsstärke und spirituelle Stärke sind die Haupttugenden dieses Krafttiers.

Stier-Menschen sind zielstrebig und ehrgeizig und haben für gewöhnlich ganz eigene Vorstellungen vom Leben. Gleichzeitig sind sie aber auch familienorientiert, liebevoll und nett und geben zu, wenn sie Unrecht haben. Sie werden ihrem Krafttier wirklich gerecht.

Zwillinge

Unser Krafttier ist unser spirituelles Spiegelbild - welches ist deins? Finde es heraus!

Eine gespaltene Persönlichkeit, angeborene Neugierde und enorme Sozialkompetenz sind typische Eigenschaften eines Zwillings. Genau aus diesem Grund ist sein spirituelles Ebenbild das Chamäleon.

Er ist energisch und zielstrebig und kann sich bei Bedarf problemlos seiner Umgebung anpassen. Das Chamäleon symbolisiert die Fähigkeit, Emotionen je nach Situation zu zeigen oder zu verbergen, was ein bewundernswertes Talent ist.

Dem Zwilling ist inzwischen klar, dass nur bestimmte Menschen sein Herz zu sehen bekommen sollten, und dass er den Rest auf Distanz halten muss. Im Endeffekt bekommt jeder die Seite des Zwillings zu sehen, die er verdient.

Krebs

Selbstverständlich ist die Krabbe sein Krafttier. Das erklärt auch seine Liebe zum Wasser; ob Ozean oder Schaumbad, im Wasser fühlt er sich am wohlsten.

Die Krabbe symbolisiert Intuition, Sensibilität, Unabhängigkeit und Ausdauer. Kein Wunder also, dass Emotionen für den Krebs alles sind und er nicht weiß, wie man lieben kann, ohne sich vollkommen jemandem hinzugeben.

Krabben müssen sich in der Natur manchmal an harte Lebensbedingungen gewöhnen, und das Gleiche gilt für Krebse. Das Leben verpasst ihnen manchmal einen ziemlich harten Schlag, aber dadurch werden sie nur noch stärker und widerstandsfähiger.

Löwe

Es ist ziemlich einfach, das Krafttier des Löwen zu erraten – es ist der König des Dschungels, seine Majestät der Löwe. Ein echter Löwe läuft niemals weg; er bleibt und kämpft.

Der Löwe symbolisiert mehr als nur Tapferkeit – Führungsstärke ist seine Haupteigenschaft. Sowohl in privaten als auch in beruflichen Beziehungen ist er der Dominante.

Der Löwe lebt nach dem Motto, fleißig zu arbeiten, sich selbst zu lieben und anderen gegenüber verständnisvoll und einfühlsam zu sein. Dadurch verdient er sich den Respekt und die Bewunderung anderer, genau wie ein richtiger Löwe.

Jungfrau

Schon mal was von Krafttieren gehört? Hier erfährst du, welches deins ist!

Dein Krafttier ist der Falke, der Weisheit, Scharfsinn, Weitblick und Geborgenheit symbolisiert. Genau wie ihr Krafttier ist die Jungfrau hochintelligent und kann jedes Chaos wieder in Ordnung bringen.

Sie ist ehrgeizig und hat immer eine genaue Vorstellung davon, wie ihr Leben durch harte Arbeit und Entschlossenheit aussehen kann, anstatt sich mit der aktuellen Situation zufrieden zu geben.

Der Falke in ihrem Leben erinnert sie daran, ihre Träume mit Leidenschaft, Fokus und Tempo zu verfolgen, aber er verleiht ihr auch eine höhere Perspektive und verhindert, dass sie ihr Herz oder ihre Seele vernachlässigt.

Waage

Essen. Schlafen. Wiederholen. So lässt sich die Lieblingsbeschäftigung der Waage beschreiben. Deshalb ist ihr Krafttier auch der Panda.

Na ja, nicht nur deshalb; der Panda symbolisiert Balance und wir alle wissen, dass die Waage konstant auf der Suche nach Harmonie in ihrem Leben ist.

Der Panda steht auch für sanfte Stärke; jede Waage besitzt eine versteckte Courage, die sie diplomatisch zeigt. Es gibt weder Konflikte noch Gebrüll, wenn sich das Problem auf friedliche Weise lösen lässt.

Skorpion

Überraschung! Der Skorpion ist sein Krafttier, das Leidenschaft, Individualität und spirituelles Wachstum symbolisiert.

Skorpione greifen nie ohne Grund an. Sie geraten nur dann in einen Konflikt, wenn es wirklich sein muss und sie sich bedroht fühlen.

Der Skorpion findet immer einen Weg, sich von toxischen Menschen und Situationen fernzuhalten, und der Abschied von ihm tut den Leuten besonders weh.

Schütze

Das spirituelle Ebenbild des Zwillings ist das Chamäleon - aber welches ist deins?

Unabhängig, abenteuerlustig, neugierig und sinnlich – jawohl, so lässt sich der Schütze in etwa beschreiben. Diese Eigenschaften findet man bei der Katze und deshalb ist sie zweifelsohne sein Krafttier.

Die Katze und der Schütze haben die unglaubliche Fähigkeit, sich an Veränderungen anzupassen. Sie sind flexibel und fantasievoll und schätzen ihre Freiheit über alles.

Der Schütze braucht einen Partner, der ihm durch seine Liebe das Gefühl gibt, ganz er selbst sein zu können. Außerdem ist er sehr sinnlich und würde sich nie auf eine Beziehung einlassen, wenn die Chemie nicht stimmt.

Steinbock

Im Vergleich zur Seeziege, die das Sternzeichen des Steinbocks symbolisiert, ist das Krafttier des Steinbocks nicht ganz so mythisch – es ist die Ziege.

Wir alle wissen, dass Steinböcke sehr ehrgeizig sind und die Ziege symbolisiert ihr ewiges Streben nach neuen Erfolgen und ihre Fähigkeit, sie zu erreichen.

Die Ziege symbolisiert Unabhängigkeit, Zuversicht und Intelligenz. Eine weitere wichtige Charakteristik der Ziege ist ihre Unnachgiebigkeit; egal wie groß seine Angst ist, der Steinbock wird sich ihr stellen und sie überwinden, anstatt wegzulaufen.

Wassermann

Wahrscheinlich denkst du, dass das Krafttier eines Wassermanns bestimmt ein Wassertier ist, aber da liegst du falsch. Sein Krafttier ist nämlich der Pfau und er symbolisiert das bunte Spektrum seiner Persönlichkeit.

Wassermänner sind alte Seelen, die die Gabe haben, andere zu inspirieren. Sie sind so, wie sie nun mal sind, und sie verstellen sich nicht.

Obwohl sie in 99% aller Situationen ganz locker drauf sind, haben der Pfau und der Wassermann eine unsichtbare Grenze, die niemals überschritten werden sollte. Wer sie überschreitet, kriegt die Quittung dafür.

Fische

Genau wie sein Sternzeichen, ist der Fisch auch sein Krafttier. Der Fisch ist ein äußerst bedeutungsvolles Symbol und steht für Fruchtbarkeit, Gefühle, Kreativität, Transformation, Gesundheit, Harmonie, Intelligenz, Glück, Kraft und Ausdauer.

Fische sind zweifelsohne sehr kreative und hoch empathische Menschen. Die meisten von ihnen träumen von einer großen Familie oder haben bereits eine. Egal was passiert, die Familie steht an erster Stelle.

Egal wie oft das Leben sie auf die Probe stellt, sie finden immer einen Weg, gegen den Strom zu schwimmen. Sie sind intelligent und einfallsreich und meist viel stärker, als sie denken.

Diese 3 Sternzeichen können überhaupt nicht flirten
← Previous
Diese 5 Sternzeichen sind unerträglich
Next →
shares