Skip to Content

Männer-Ranking: Diese Sternzeichen sind gut im Bett

Männer-Ranking: Diese Sternzeichen sind gut im Bett

1. Waage

Der Waage-Mann hat alles drauf, angefangen vom zärtlichen Liebemachen bis hin zur Verwirklichung deiner wildesten Fantasien.

Ihm ist nichts wichtiger als gegenseitiges Vergnügen, und er wird sich genauso, wenn nicht sogar noch mehr auf dein Vergnügen konzentrieren als auf sein eigenes.

Als Waage ist er von Natur aus kreativ, und diese Kreativität macht sich auch im Schlafzimmer bemerkbar. Bei jeder eurer Begegnungen wartet immer etwas Neues und Aufregendes auf dich.

Er ist äußerst geduldig und will nichts überstürzen. Er weiß, dass die besten Dinge im Leben spontan passieren.

Eine seiner besten Eigenschaften ist, dass er im Hier und Jetzt lebt, und wenn es ums Liebemachen geht, kannst du wirklich spüren, dass es dabei nur um ihn und dich geht.

Nichts anderes kann dazwischenfunken oder diesen perfekten Moment körperlicher Nähe ruinieren.

2. Löwe

Wenn du wie eine Königin behandelt werden möchtest, solltest du mit einem echten König ins Bett steigen.

Der Löwe konzentriert sich auf dein Vergnügen. Er will einen guten Eindruck hinterlassen und seinem Partner Lust auf mehr machen.

Er liebt es, der Beste in allem zu sein. Dazu gehört auch das Liebemachen, das ganz oben auf seiner Prioritätenliste steht.

Man findet nur selten Löwe-Männer, die schlecht im Bett sind, und selbst wenn, sagt ein einziges Kätzchen nichts über das ganze Löwenrudel aus.

Der Löwe ist dominant, leidenschaftlich und hingebungsvoll. Stell dir jetzt vor, was das bedeutet, wenn er sich mit all diesen Eigenschaften nur auf dein Vergnügen konzentriert. Da kann er auf keinen Fall enttäuschen.

3. Skorpion

Männer-Ranking: Finde heraus, mit welchen Sternzeichen jede Frau ins Bett steigen will

Der Skorpion ist das leidenschaftlichste aller Sternzeichen. Im Bett ist er genauso leidenschaftlich wie im Leben generell.

Er mag keine halben Sachen. Deshalb gibt er alles, wenn er mit dir zusammen ist.

Er hat einen wahnsinnig hohen Sexualtrieb und lässt sich keine Gelegenheit entgehen, es mit dir so richtig krachen zu lassen.

Er ist von Natur aus loyal und ergeben. Deshalb mag er echtes Liebemachen viel lieber als Gelegenheitssex.

Er ist sich bewusst, dass Übung den Meister macht, und konzentriert sich deshalb darauf, seinen Partner im Schlafzimmer und außerhalb des Schlafzimmers vollkommen glücklich zu machen, anstatt das Terrain zu erkunden.

4. Stier

Wer hätte gedacht, dass sich hinter dem taffen Äußeren des Stiers so viel Zärtlichkeit verbirgt? Er ist ein äußerst zärtlicher Liebhaber und immer für eine gute Kuschelrunde nach dem Sex zu haben.

Wenn du lieber einen Lover fürs Leben als einen Lover für eine Nacht hast, bist du beim Stier genau richtig.

Aufgrund des starken Einflusses der Venus sehnt sich der Stier nach Stabilität und Liebe, und er ist generell mehr an einer festen Beziehung interessiert als am bloßen Sex. Deshalb steckt er Körper, Herz und Seele in den Sex mit seinem Partner.

Anstatt sich auf seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu konzentrieren, hört sich der Stier deine Wünsche an, und er tut sein Bestes, um sie zu erfüllen. Gerade weil er so gut zuhören kann, ist er ein grandioser Liebhaber.

5. Wassermann

Der Wassermann ist wie eine frische Brise. Er ist aufgeschlossen und in der Regel immer offen für neue Ideen. Er ist innovativ, und man weiß nie, welche neue pikante Idee er in petto hat.

Als ob das nicht schon genug wäre, ist der Wassermann ein wirklich selbstloser Liebhaber, der sich nur auf dein Vergnügen konzentriert.

Er ist intelligent und scharfsinnig und kann daher jeden deiner Wünsche erahnen. Allein durch deine Körpersprache und die subtilen Hinweise, die du ihm gibst, weiß er, was du von ihm willst, und er folgt deinen Wünschen wie einer Landkarte.

6. Schütze

Für einen Schützen beginnt der Sex mit einem Gespräch. Er hält zuerst eine große Rede und bringt dich dazu, dich nach ihm zu sehnen, bevor er dich überhaupt berührt.

Er ist der Meinung, dass sich durch den Aufbau sexueller Spannung das Ganze zusätzlich aufheizen lässt, und wenn du mitspielst, wirst du schon bald feststellen, dass er recht hat.

Der Schütze hat einen unübertroffenen Sinn für Humor, der ihm nicht nur als Verführungsinstrument dient.

Er kann sich mit Humor aus einer peinlichen Situation herausreden, was sehr praktisch ist, denn dadurch fühlt ihr euch beide wohler und lockerer, wenn ihr zusammen seid, und kommt euch näher.

7. Widder

Wie ist er im Bett? Hier findest du die ersten Hinweise, die sein Sternzeichen liefert

Der Widder ist eines der sexuell dominantesten Sternzeichen, und wenn es dir nichts ausmacht, im Bett herumkommandiert zu werden, dann passt ihr perfekt zusammen.

Wenn du selbst dominant bist, dann passt ihr nur zusammen, wenn du ihm das Gefühl geben kannst, dass er das Sagen hat und ihm jeden Wunsch erfüllen kannst.

Der Widder-Mann fühlt sich gerne begehrenswert und gewollt, und wenn du ihm ein paar Komplimente machst, wird er sich noch mehr nach dir sehnen.

8. Fische

Für den Fisch sind Freundschaft und Romantik wichtiger als körperliche Nähe.

Er legt viel mehr Wert auf emotionale als auf sexuelle Intimität, was nicht schlecht ist, wenn er mit jemandem zusammen ist, dessen Lustempfinden ähnlich ausgeprägt ist.

Er mag Frauen, die sich trauen, die Initiative zu ergreifen. Er selbst wird sich wahrscheinlich nie trauen, weil er ziemlich unsicher ist, und deshalb muss sich sein Partner etwas mehr Mühe geben.

Es dauert eine Weile, bis er sich wohlfühlt, und am Anfang ist er vielleicht ein bisschen zurückhaltend. Im Laufe der Zeit beginnt er aber, sich zu öffnen und seine verborgene, versaute Seite zu zeigen.

9. Zwillinge

Die Sternzeichen im Bett: Mit diesen Männern hast du den besten Sex

Der Zwilling kann entweder der beste Mann sein, mit dem du je zusammen warst, oder der schlimmste – je nachdem, wie er gerade drauf ist.

Seine duale Persönlichkeit ist wechselhaft, sodass alles davon abhängt, ob er im jeweiligen Moment die Rolle des Liebhabers oder des Zuschauers übernimmt.

Wenn er in die Rolle des Zuschauers schlüpft, ist er ein extrem egoistischer Liebhaber und interessiert sich ausschließlich dafür, wie du es ihm besorgen kannst, ohne auf deine Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen.

Wenn er aber in die Rolle des Liebhabers schlüpft, konzentriert er sich ganz auf dich und tut alles in seiner Macht Stehende, um deine Wünsche zu erfüllen.

Er ist einfallsreich und beschränkt den Sex nicht nur aufs Schlafzimmer. Sobald er seine Fantasie spielen lässt, sind euch beiden keine Grenzen gesetzt, und ihr treibt es an den seltsamsten Orten miteinander.

10. Krebs

Der Grund, warum der Krebs-Mann so weit unten auf dieser Liste steht, ist sein übertriebenes Kopfzerbrechen.

Er ist leidenschaftlich und kreativ genug, um ein Feuerwerk in deinem Kopf zu entfachen, aber sobald er in seinen Gedanken abdriftet, ist er praktisch zu nichts zu gebrauchen.

Er kann sein Gegrübel nicht abstellen und er beschäftigt sich zu detailliert mit allem. Wenn ihn etwas bedrückt kann er nicht alle seine Probleme beiseite lassen und im Moment leben. Sex kommt also gar nicht in Frage, bis er das Problem gelöst hat.

11. Steinbock

Der permanent beschäftigte Steinbock hat kaum Zeit fürs gute alte Liebemachen. Der Grund, warum er so weit unten auf der Liste steht, ist die Tatsache, dass er sich keine Zeit für seinen Partner und die schönen Dinge im Leben nimmt.

Er empfindet sexuelles Verlangen wie jeder andere Mann auch, aber er kann sehr lange ohne körperliche Intimität auskommen.

Wenn du mit einem Steinbock zusammen bist, solltest du ihn ab und zu daran erinnern, etwas lockerer zu werden.

Für seine Arbeit kann es nie zu spät sein, aber für die schönen Dinge im Leben schon – deshalb sollte er sie genießen, solange er noch Zeit hat.

12. Jungfrau

Der Jungfrau-Mann kann mit seiner analytischen und kritischen Art den Spaß am Sex ruinieren. Sein Streben nach Perfektion und einem perfekten Partner kann wirklich eine Belastung für die gesamte Beziehung sein.

Außerdem ist er sehr rational, und seiner Meinung nach macht Sex nur 30% einer Beziehung aus – viele Frauen würden dem nicht zustimmen.

Er gibt sich nicht sonderlich viel Mühe beim Sex, und die Missionarsstellung ist seine einzige Sexstellung.

Er nimmt Sex nicht auf die leichte Schulter, denn er hat Angst vor Geschlechtskrankheiten. Wundere dich also nicht, wenn er dich bittet, dich testen zu lassen, bevor er mit dir ins Bett steigt.

Nimm es ihm nicht übel. Er denkt nur sehr rational und will nicht zulassen, dass die Liebe sein Urteilsvermögen trübt.

Männer-Ranking Diese Sternzeichen sind gut im Bett

Astro-Ranking: Diese Sternzeichen sind süchtig nach Liebe
← Previous
Laut Sternzeichen: Diese 10 Dinge kotzen dich am meisten an
Next →
shares