Die optimale Nervennahrung für stressige Zeiten & worauf du unbedingt achten solltest

Die optimale Nervennahrung für stressige Zeiten & worauf du unbedingt achten solltest

„Wie kann man dem Körper in stressigen Zeiten Gutes tun?“ Eine Gute Frage, denn oft bleibt keine Zeit für ein ausgedehntes, entspannendes Bad oder einen Spaziergang um einen Ausgleich zum Stress zu schaffen.

Stress schadet dem Körper und damit der Gesundheit.

Es ist also wichtig, dass du deinem Körper in solchen Phasen mit wirkungsvoller Nahrung unterstützt. Deshalb ist es wichtig gerade in stressigen Zeiten vermehrt auf die Ernährung zu achten.

Folge 21kollektiv auf Pinterest!

Die optimale Nervennahrung für stressige Zeiten & worauf du unbedingt achten solltest

Der richtige Rhythmus

Als erstes ist darauf zu achten, dass du in dem richtigen Rhythmus isst.

Du solltet daher über den Tag verteilt mehrere kleinere Portionen essen und – wenn möglich – auf leichte Kost zurückgreifen.

Denk nur an den knurrenden Magen am Vormittag.

Wenn du dann eine fettige Currywurst mit Pommes isst, wirst du sofort nach dem Essen elendig müde.

Du kannst dich kaum konzentrieren und das Arbeiten fällt auch nahezu flach.

Selbst wenn du abends die schwere Kost zu dir nimmst, wird der Körper über Nacht an der Verdauung arbeiten und du bist am nächsten Tag erschöpft und müde.

Fehlendes Frühstück? Nicht gut!

Es ist empfehlenswert immer zu frühstücken.

Wenn du morgens eine Kleinigkeit zu dir nimmst, wird der Blutzuckerspiegel angehoben und das Gehirn mit Energie versorgt.

Dadurch startest du produktiver in den Tag, kannst Informationen besser verarbeiten und dir geht es tendenziell besser.

Besonders Müsli als sehr gute Nahrungs- und Energiequelle am Morgen.

Neben Müsli sind generell auch Vollkornprodukte zu empfehlen, da der Blutzuckerspiegel nur langsam sinkt und du dich damit länger fit fühlst.

Um deine Abwehrkräfte zu stärken, empfiehlt sich ein frisch gepresster Orangensaft.

Und damit geht es dann fit in den Arbeitsalltag.

Lese-Tipp: 27 Tipps, um dein Selbstwertgefühl zu stärken.

Über den Tag hinweg ist leichte Kost angesagt

Tagsüber solltest du Nahrung mit vielen Vitaminen, Kohlenhydraten und Mineralstoffen zu dir nehmen.

Besonders Speisen mit Fisch und Gemüse werden empfohlen, da sie den Körper weniger belasten.

Hülsenfrüchte liefern eine ordentliche Portion Eisen und sind somit gut für die Konzentration.

Um die Vitaminzufuhr aufrecht zu erhalten, kannst du zu Kiwis, Weintrauben oder Bananen greifen.

Neben dem Essen sollte man auch viel trinken. Mineralwasser, Saftschorlen und Früchtetees haben sich hier durchgesetzt.

Um den Körper zwischen den Mahlzeiten mit Energie zu versorgen sind Buttermilch oder Nüsse ideal geeignet.

Nicht umsonst gibt es das bekannte Studentenfutter.

Die enthaltenen Nüsse sollen dem Körper weiter mit Energie versorgen.

Wenn ich für Klausuren lernen musste, greife ich häufig auf solche Mittel zurück. Das liegt aber auch daran, dass ich gerne neben dem Lesen eines Buches auch etwas zu Essen in der Nähe habe.

Aber bevor ich jetzt zu Chips oder Gummibärchen greife, ziehe ich Obst und Nüsse vor. Das hat bis jetzt immer gut funktioniert und ich wurde während des Lernens nicht müde und ausgelaugt.

Hast du ein Tipp für tolle Nervennahrung, die einem hilft trotz Stress fit zu bleiben?

...

Merk dir diesen Beitrag auf Pinterest

Die optimale Nervennahrung für stressige Zeiten & worauf du unbedingt achten solltest 


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

Von romantischen Gedichten, zu Liebessprüchen, die zu Herzen gehen, bis hin zu langen Liebesbriefen ist es eine altehrwürdige Tradition, seine Gefühle durch das geschriebene Wort auszudrücken. Wir haben die besten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe gesucht, um sie hier mit dir zu teilen.

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz