Skip to Content

Steht er auf mich oder ist er nur nett? 12 Anzeichen dafür, dass er sich zu dir hingezogen fühlt

Steht er auf mich oder ist er nur nett? 12 Anzeichen dafür, dass er sich zu dir hingezogen fühlt

Steht er auf mich oder ist er nur nett? Ich wette, diese Frage ist dir mindestens einmal durch den Kopf gegangen, als du einen Typen mochtest, aber keine Ahnung hattest, wie du reagieren oder was du tun sollst.

Manchmal ist es einfach schwer zu erkennen, ob ein Typ dich mag oder ob er nur nett zu dir ist. Seine Signale sind so verwirrend, weil man sie leicht falsch interpretieren kann. Du kannst einfach nicht beurteilen, was er wirklich von dir hält.

Um dich von diesem endlosen Gegrübel darüber, ob er auf dich steht oder nicht, zu befreien, werde ich versuchen, diese Frage ein für allemal zu beantworten.

Hör zunächst einmal auf, dich zu fragen, ob er auf dich steht oder nur nett ist, und lies dir ganz unbefangen die konkreten Anzeichen dafür durch, ohne dir zu wünschen, dass sie zu deinen Gunsten ausfallen.

Bevor wir aber zu den konkreten Anzeichen kommen, dass er auf dich steht und nicht nur nett ist, lies dir erst einmal die herzzerreißenden Anzeichen durch, die darauf hindeuten, dass er wirklich nichts mit dir zu tun haben will und nur höflich ist, um dir auf möglichst nette Weise mitzuteilen, dass er nicht auf dich steht.

Folgende Anzeichen deuten darauf hin, dass er nicht auf dich steht:

Steht er auf mich oder ist er nur nett? Finde es mit Hilfe dieser 12 eindeutigen Anzeichen heraus

1. Er will nicht mit dir abhängen

Du siehst, dass er keine Zeit mit dir verbringen will. Wahrscheinlich will er dich nicht so direkt abblitzen lassen, also versucht er, dir auf etwas subtilere Weise klarzumachen, dass er nicht auf dich steht.

Selbst wenn ihr zwei allein seid, herrscht eine unangenehme Atmosphäre, da seine Körpersprache dir signalisiert, dass er kein Interesse an dir hat.

2. Deine Meinung interessiert ihn nicht wirklich

Einem Typen, der auf dich steht, entgeht kein einziges deiner Worte. Er hört dir zu und passt auf, denn wenn er auf dich steht, gibt er sein Bestes, um sich deine Interessen und die Geschichten, die du erzählst, zu merken.

Wenn er auf dich steht, interessiert er sich aufrichtig für deine Meinung, weil er dich interessant findet.

3. Er redet vor dir über andere Frauen

Ein Typ, der auf dich steht, würde in deiner Gegenwart nicht über andere Frauen reden oder sie kommentieren.

Er versucht wahrscheinlich nur, dir mitzuteilen, dass er nicht auf dich steht, sondern nur nett zu dir ist, entweder weil er nur eine gute Freundin in dir sieht oder weil er einfach ein Arsch ist, dem deine Gefühle egal sind oder der sich gar nicht bewusst ist, dass du auf ihn stehst.

4. Er stellt dich nicht seinen Freunden vor

Das ist eines der ersten Anzeichen dafür, dass er nichts von dir will. Du bist für ihn nur eine zufällige Bekanntschaft, und da du keinen festen Platz in seinem Leben hast, findet er es auch nicht nötig, dich seinen Freunden vorzustellen.

Das dürfte ein eindeutiges Warnzeichen dafür sein, dass er nicht dasselbe für dich empfindet.

5. Seine Körpersprache verrät alles

Wenn ein Mann dich mag, braucht er es gar nicht zu sagen – sein Körper verrät ihn. Die Körpersprache eines Menschen kann jedes seiner Geheimnisse verraten. Wenn er also wirklich auf dich steht, zeigt er das mit seinem Körper.

Wenn ihr zusammen seid, nutzt er jede Gelegenheit, dir nahe zu kommen oder dich “versehentlich” zu berühren. Er versucht, so lange wie möglich Augenkontakt mit dir zu halten.

Wenn du aber nichts von alledem siehst, und wenn du merkst, dass er sich zurückzieht oder Blickkontakt meidet, anstatt dir näher zu kommen, dann kannst du sicher sein, dass aus euch beiden nichts mehr werden kann.

6. Er behandelt dich genauso wie alle anderen

Du bekommst keine Sonderbehandlung, weil du für ihn leider nichts Besonderes bist. Er ist nicht in dich verliebt und er verhält sich dir gegenüber so, wie er sich allen anderen gegenüber verhält.

Wenn er wirklich auf dich stehen würde, würde er dich anders behandeln, er würde mit allen Mitteln versuchen, deine Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Das waren also die eindeutigen Anzeichen dafür, dass er nichts anderes als eventuell Freundschaft von dir will, was eigentlich gar nicht so schlecht ist.

Wenn du aber mehr willst und er nur mit dir befreundet sein möchte, solltest du, wenn es zu schmerzhaft ist, entweder den Kontakt zu ihm abbrechen oder versuchen, dich mit der Tatsache abzufinden, dass aus euch beiden nichts werden kann.

Da du nun weißt, wie ein Mann sich verhält, wenn er nicht auf dich steht, lass uns die Frage aller Fragen aus dem Weg räumen…

Steht er auf mich oder ist er nur nett?

Dir muss klar sein, dass nicht jeder Mann den Mut aufbringen kann, dir offen und direkt zu sagen, dass er auf dich steht und mit dir zusammen sein will. Nicht alle Männer sind so mutig. Wahrscheinlich wird er es dir aber durch sein Verhalten in deiner Nähe signalisieren.

Warum ist das so?

Tja, erstens haben wir alle Angst vor Ablehnung. Gibt es etwas Schlimmeres, als abgewiesen zu werden, zu hören oder zu merken, dass jemand dich nicht mag und nicht mit dir zusammen sein will?

Das tut weh und obwohl wir es verhindern wollen, passiert es jedem von uns. Kein Wunder also, dass es so schwer zu beurteilen ist, ob er sich wirklich zu dir hingezogen fühlt oder nur nett ist.

Du musst all die subtilen Anzeichen im Auge behalten, denn wie ich bereits sagte, wird er es dir nicht direkt ins Gesicht sagen. Also, los geht’s…

Folgende Anzeichen deuten darauf hin, dass er wirklich auf dich steht und nicht nur nett ist:

Das Rätseln hat ein Ende: An DIESEN 12 Anzeichen erkennst du, ob er Interesse an dir hat oder nur nett ist

1. Er will alles über dich wissen

Er träumt nachts von dir, er betet den Boden an, auf dem du gehst. Er will alles über dein Leben und deine Interessen wissen.

Okay, das klingt jetzt vielleicht ein bisschen schräg und stalkerhaft, aber ich meine das auf eine süße und verknallte Art und Weise.

Er stellt dir alle möglichen Fragen, angefangen von den üblichen bis hin zu den ganz persönlichen, und das nicht nur, um das Gespräch am Laufen zu halten, sondern weil ihn all diese Dinge wirklich interessieren.

Glaub mir, wenn er nur nett wäre, würde er sich nicht dermaßen für dein Leben interessieren. Er würde nur aus Höflichkeit mit dir reden und nicht, weil er dich wirklich will, und das macht einen riesigen Unterschied.

2. Seine Pupillen weiten sich

Gegen die Wissenschaft kommt man nicht an. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich unsere Pupillen weiten, wenn wir etwas oder jemanden sehen, den wir mögen.

Wenn dich also das nächste Mal der Typ, den du magst, anschaut, achte auf seine Pupillen. Wenn sie größer sind als sonst, dann steht er definitiv auf dich und ist nett zu dir, weil er dich mag.

3. Er achtet auf sein Aussehen

Er tut alles in seiner Macht Stehende, damit du ihn bemerkst. Wundere dich nicht, wenn er auf einmal ein Modebewusstsein entwickelt, sich eine neue Frisur zulegt oder etwas mit seinem Bart macht.

Wenn er auf dich steht, wird er alles Mögliche tun, damit du ihn attraktiv findest.

Wenn er hingegen gar kein romantisches Interesse an dir hätte, würde er sich keine Mühe geben, um dich zu beeindrucken.

Er würde mit dir in seinem alten T-Shirt abhängen oder in den Klamotten, die er zu Hause trägt. Wenn er das tut, kannst du sicher sein, dass er wahrscheinlich nur nett zu dir ist, weil er in dir nur eine gute Freundin sieht.

4. Er starrt dich an

Vielleicht sogar länger als er sollte, aber sieh es doch mal so – er ist verliebt, er kann nicht anders.

Es gibt da einen interessanten Fakt zum Thema Augenkontakt; es heißt, wenn ein Mann in eine Frau verliebt ist, starrt er sie immer wieder an, und wenn sie ihn dabei erwischt, schaut er ihr tief in die Augen, um ihr zu signalisieren, dass er auf sie steht. Dazu kommt noch vielleicht das eine oder andere Lächeln.

Das Ganze hat allerdings noch eine andere Seite, und zwar eine ziemlich unschöne. Wenn er sich nicht zu dir hingezogen fühlt, wird sich das wahrscheinlich sofort bemerkbar machen.

Es kann passieren, dass er dich gelegentlich anschaut, aber wenn er das tut, hält er keinen Blickkontakt und schaut praktisch sofort wieder weg.

Verwechsle das also nicht und du wirst wissen, ob er auf dich steht oder einfach nur nett ist.

5. Er achtet auf jedes Wort, das du sagst

Er hört dir nicht nur aus Höflichkeit zu, sondern weil er es wirklich will. Er interessiert sich wirklich für die Dinge, die du ihm erzählst und kann nicht genug von dir bekommen.

Deshalb könnt ihr euch stundenlang unterhalten, ohne dass euch langweilig wird. Er hört sich selbst die langweiligsten Geschichten bis ins kleinste Detail an.

Das Tolle ist, dass er dir durch seine Fragen zeigt, dass er dir zuhört. Du wirst siehst, dass er es genießt.

Typen, die nur nett und höflich sind, hören dir natürlich auch zu, weil sie nicht unhöflich sein wollen, aber sie merken sich nichts von dem, was du gesagt hast, weil du ihnen einfach nicht wichtig genug bist.

6. Er setzt sich für dich ein

Steht er auf mich oder ist er bloß höflich? HIER erfährst du, was er wirklich für dich empfindet

Wenn er sieht oder hört, dass jemand schlecht über dich redet, hält er nicht den Mund, sondern verteidigt dich. Er setzt sich für dich ein, ganz egal ob du da bist oder nicht.

Ein Mann, der sich zu dir hingezogen fühlt, wird niemals zulassen, dass dich jemand in irgendeiner Weise verletzt. Selbst wenn es sich dabei um jemanden handelt, der ihm lieb und teuer ist, wird er sich auf deine Seite stellen.

Aber wenn ein Mann bloß nett zu dir ist, ohne sich in irgendeiner Weise zu dir hingezogen zu fühlen, mischt er sich nicht in Dinge ein, die ihn nichts angehen.

Entweder schweigt er und geht weg, oder er sagt lediglich aus Höflichkeit ein oder zwei Worte zu deiner Verteidigung, die jedoch keine echte Wirkung haben.

7. Er ist leicht eifersüchtig

Dabei handelt es sich nicht um krankhafte, possessive Eifersucht, sondern um süße “Ich mag dich”-Eifersucht. Er steht auf dich und möchte nicht, dass ein anderer Mann dich ihm wegnimmt.

Das gilt insbesondere, wenn er dir seine Gefühle noch nicht gestanden hat und auf den perfekten Moment wartet, um den ersten Schritt zu wagen. Wenn er eifersüchtig ist, kannst du dir hundertprozentig sicher sein, dass er auf dich steht.

Auf der anderen Seite kann ein Mann, der in dir nur eine gute Freundin sieht, nicht eifersüchtig werden, weil er keinen Grund dazu hat.

Ihm ist es egal, ob du mit einem anderen Mann redest oder sogar flirtest, weil er in dieser Hinsicht nichts von dir will. Er ist nur nett zu dir und nichts weiter.

8. Er möchte, dass du Teil seines Lebens bist

Du weißt sehr viel über ihn. Er erzählt dir seine Geheimnisse und vertraut sich dir an, weil er dir bedingungslos vertraut.

Du bist Teil seines Lebens, lernst seine Familie kennen und er stellt dich seinen Freunden vor, weil er dich dauerhaft in seinem Leben haben möchte.

Sein ganzes Leben dreht sich um dich, und es vergeht kein Tag, an dem ihr nichts voneinander hört. Er will mit dir zusammen sein und sich so lange wie möglich mit dir unterhalten.

Jemand, der nur nett ist, hat sein eigenes Leben, in dem du keinen Platz hast. Er stellt dich weder seiner Familie vor noch lädt er dich ein, um seine Freunde kennenzulernen.

Selbst wenn ihr euch unterhaltet oder chattet, ist es nichts Persönliches und abgesehen von den üblichen Kleinigkeiten, von denen jeder weiß, weißt du praktisch nichts über ihn und sein Leben.

9. Er stellt sich seine Zukunft mit dir vor

Er tut alles in seiner Macht Stehende, damit ihr auch in Zukunft zusammen bleibt und gemeinsam etwas unternehmt.

Anfangs sind es nur kleinere Pläne wie ein gemeinsames Abendessen oder ein Kinoabend, später kommen dann aber auch Reisen, Konzerte und Ähnliches dazu. Damit signalisiert er dir diskret, dass er sich zu dir hingezogen fühlt und sich eine Zukunft mit dir vorstellen kann.

Wenn er sich nicht zu dir hingezogen fühlt, macht er auch keine Pläne mit dir. Er lädt dich vielleicht ins Kino oder anderswohin ein, aber normalerweise ruft er dann nur ein oder zwei Stunden vorher an.

Vielleicht sind seine Pläne ins Wasser gefallen und er hat niemanden, den er mitnehmen kann, also ruft er dich an. Langzeitpläne kommen allerdings nicht in Frage, weil er in dieser Hinsicht nichts von dir will.

10. Er verhält sich anders in deiner Nähe

Vielleicht ist er sogar nervös, weil er unter enormen Druck steht. Er steht auf dich und gibt sich wirklich Mühe, dich zu beeindrucken.

Das kannst du am besten testen, indem du darauf achtest, wie er sich in der Nähe seiner geliebten Menschen verhält.

Wenn du siehst, dass er sich in deiner Nähe anders verhält, ein bisschen nervös oder tollpatschig ist oder sich zu sehr anstrengt, dann kannst du absolut sicher sein, dass er Gefühle für dich hat.

Ein Typ, der einfach nur nett ist, behandelt dich genauso wie alle anderen auch. Er ist weder tollpatschig noch nervös, sondern einfach er selbst, so wie immer halt.

11. Er würde alles tun, nur um dich glücklich zu machen

Dein Glück bedeutet ihm die Welt. Das ist auch der Grund, warum verliebte Männer Dinge tun, die sie normalerweise nie tun würden, nur um ihre Liebste lächeln zu sehen.

Für ihn ist nichts zu schwer. Er ist sogar bereit, seine Gewohnheiten zu ändern, um dich glücklich zu machen. Er handelt gegen seinen Willen, nur um dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Natürlich ist er kein Volltrottel, der sich von dir manipulieren lässt, aber solange es vernünftig ist, wird er alles für dich tun.

Ein Typ, der nicht auf dich steht, tut dir keine solchen Gefallen. Ihm ist es egal, was du dir wünschst und was dich glücklich macht, denn du bist für ihn nicht anders als jeder andere.

12. Er unterstützt dich

Und zwar buchstäblich bei allem, was du tust. Er sagt dir, dass du alles erreichen kannst, was du dir wünschst. Er ist die Stimme, die dich davon abhält, deine Träume aufzugeben.

Er unterstützt dich, wenn du an dir selbst zweifelst. Selbst wenn du zusammenbrichst, wird er für dich da sein, um dir zu helfen, die Scherben deines Herzens und deines Geistes aufzusammeln.

Er wird sie wieder zusammenfügen und dich stärker machen als je zuvor. Das alles tut er nur, weil du ihm am Herzen liegst und er dich mehr als alles andere mag.

Jemand, der sich nicht zu dir hingezogen fühlt, würde sich nicht so viel Mühe geben. Er mag dich vielleicht, jedoch nicht genug und nicht in dieser Hinsicht.

Er ist zwar als Freund für dich da, aber wenn du abends nach Hause kommst, bist du allein. Ein Mann, der auf dich steht und nicht nur nett ist, wird immer an deiner Seite sein und dich nie aus den Augen lassen.

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!

Wie mache ich ihn eifersüchtig? Mit diesen 13 Tricks wird er sich nach dir sehnen
← Previous
Wie ziehe ich einen Mann an? 19 unschlagbare Tricks, um seine Aufmerksamkeit zu gewinnen
Next →
shares