Warum du nicht versuchen sollltest, deinen Kerl zu verändern

Warum du nicht versuchen sollltest, deinen Kerl zu verändern

„Ich liebe meinen Partner, aber...“ Dieses „Aber“ kennen fast alle Frauen.

Doch während die meisten Frauen kleine Eigenheiten oder Macken ihres Partner einfach hinnehmen oder sich mit der Zeit daran gewöhnen, gibt es auch Frauen, die versuchen ihren Partner zu verändern.

Manche beginnen sogar eine Beziehung mit einem Mann, dessen Charakter oder Angewohnheiten ihnen gar nicht gefallen, in der Hoffnung den Partner verändern zu können.

Warum das keine gute Idee ist, erfährst du in diesem Blogpost.

Tipp: Merk dir diesen Artikel auf Pinterest, um ihn zu lesen, wenn du mehr Zeit hast!

Darum solltest du nicht versuchen, deinen Kerl zu verändern... | 21kollektiv

Wenn du auch zu diesen Frauen zählst, solltest du lieber lernen mit den kleinen Eigenheiten deines Partners zu leben.

Beziehungsweise versuchen einen Partner zu finden, der deinen Vorstellungen entspricht, anstatt zu versuchen deinen Partner nach deinen Wünschen und Vorstellungen zu „formen“.

„Was ist denn mit kleinen Dingen?“

Natürlich gibt es kleine Dinge, wie das Aufräumen, welche ein Partner lernen kann... Diese sind aber hier nicht gemeint, wenn es darum geht, seinen Partner verändern zu wollen.

Vielmehr sind es die großen Dinge, die dazu führen können, dass deine Beziehung scheitert, wenn du versuchst deinen Partner zu verändern.

Das berühmteste Beispiel dafür ist der „Weiberheld“.

Viele Frauen träumen davon, so einen Kerl zu zähmen und dann eine glückliche Beziehung zu führen, um die sie alle beneiden.

Hier solltest du dich jedoch besser keinen Illusionen hingeben, denn ein Weiberheld wird genauso lange ein Weiberheld bleiben, bis er dazu bereit diesen Lebenswandel zu beenden und sich eine feste Partnerin zu suchen.

Ist er noch nicht so weit, wird der Versuch ihn zu ändern für Dich nur in Liebeskummer enden, sobald er sich schnell eine neue Affäre sucht oder dir fremdgeht.

blogimage Meer Mann

Lese-Tipp: Aus diesen 5 Gründen gehen Männer fremd...

Deswegen sind „Casanovas“ wirklich nur dann eine gute Wahl, wenn du selbst eigentlich nur eine Affäre willst.

Denn für eine feste Partnerschaft ist dieser Typ Mann nur dann geeignet, wenn sie selbst entschieden haben, diesen Lebensstil hinter sich zu lassen.

Wir sind bereits glücklich zusammen, aber manche Dinge sind einfach super nervig...

Deutlich schwieriger kann es sich gestalten, wenn du in einer Beziehung bist und dir bestimmte Charakterzüge deines Freundes nicht (mehr) gefallen.

Hat er sehr engen Kontakt zu seiner Mutter und es stört dich, weil du das Gefühl hast, mit ihm und seiner Mutter in einer Beziehungen zu sein, wird der Versuch dieses Verhalten zu verändern sehr frustrierend werden.

Denn zum einen hat die Mutter so das Gefühl du bist gegen sie, während dein Freund schnell das Gefühl hat zwischen den Stühlen zu sitzen und sich entscheiden zu müssen.

Darum solltest du nicht versuchen, deinen Kerl zu verändern... | 21kollektiv

Zwar kann es durchaus sein, dass er sich für dich entscheidet, jedoch wird dieses Thema wahrscheinlich bei jedem Streit wieder aufkommen und so einen Schatten auf die Beziehung werfen.

Wenn du also weißt, dass ein „Muttersöhnchen“ nichts für dich ist, so solltest du diesen Typ Mann, wenn es um eine Beziehung geht besser meiden.

Lese-Tipp: Warum ziehen sich Männer emotional zurück? Die 5 Gründe!

Er hat nervige Charakterzüge...

Ein weiteres Beispiel dafür, dass es keine gute Idee ist, jemanden verändern zu wollen ist die Beziehung mit jemanden, der einen Charakterzug hat, den du einfach nicht ausstehen kannst.

Ob dies nun Geiz, Jähzorn oder Faulheit ist, ist erstmal egal.

All diese Charakterzüge haben sich von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter so sehr gefestigt, dass es fast unmöglich sein wird, diese jemals zu ändern.

Zusätzlich möchte sich dein Partner vielleicht gar nicht verändern und wird schnell das Gefühl bekommen, dass du ihn nicht so liebst, wie er ist, was auf Dauer zu einem großen Problem in der Beziehung werden kann.

Des Weiteren kann der Versuch auch für Dich sehr frustrierend werden... Die wenigsten Menschen werden sich wirklich ändern, sondern verstellen sich eher.

Dies wird jedoch nicht lange anhalten, sodass beide Parteien am Ende unzufrieden sind. Daher solltest du, wenn du einen potenziellen neuen Partner kennenlernst besser direkt gucken, ob er dir mit all seinen Eigenschaften gefällt.

Ist etwas dabei, von dem du weißt, dass du damit nicht umgehen kannst, solltest du es besser bei einer Bekanntschaft belassen und weiter nach einem Partner suchen, der dir wirklich zu 100% gefällt.

Versuche deinen Partner nicht zu verändern...

Vielleicht versuchst du ja auch gerade deinen Partner zu verändern und merkst, dass es nicht so läuft, wie du gehofft hast und dein Partner sich von dir zurückzieht.

Dies kann einen ganz einfachen Grund haben. Denn wenn du einmal versuchst, dich in ihn hineinzuversetzen, wirst du schnell merken, dass es sich wirklich nicht gut anfühlt, wenn ein Mensch, den man liebt, versucht einen zu verändern.

Sind es wirklich nur kleine Dinge, die dich stören, so solltest du eher versuchen, dich damit zu arrangieren.

Und wenn du einmal genauer darüber nachdenkst und dir dein eigenes Verhalten vor Augen führst, so wirst du sicher schnell merken, dass auch du Eigenheiten hast, die für deinen Partner ein eventuell nervend oder skurril sein können, die er aber akzeptiert, weil er Dich liebt.

Deswegen solltest auch du versuchen über diese Kleinigkeiten hinweg zu sehen und eher alle positiven Eigenschaften, die dein Partner hat, in den Fokus rücken, damit ihr eine glückliche Beziehung führen könnt.

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest oder teile ihn mit einer Freundin, die ihn unbedingt lesen muss!

Darum solltest du nicht versuchen, deinen Kerl zu verändern... | 21kollektiv


 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

Was tun, wenn er nicht antwortet? 5 Dinge, die du machen kannst

Was tun, wenn er nicht antwortet? 5 Dinge, die du machen kannst

Wenn man seinem Liebsten eine Nachricht schreibt und über Stunden keine Antwort zurückkommt, schürt das bei allen Frauen schnell eine große Unsicherheit. Du solltest dich in diesem Fall nicht verrückt machen. Es kann die unterschiedlichsten Gründe geben, warum er sich gerade nicht meldet. Nicht alle Gründe müssen einen negativen Ursprung haben.

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz