Daran merkst du, dass ihr NICHT zueinander passt

Daran merkst du, dass ihr NICHT zueinander passt

Während man die rosarote Brille trägt, sieht man über einige Differenzen hinweg.

Nach einer Zeit wird es jedoch immer schwieriger, die Eigenheiten oder Unterschiede eines Partners zu ignorieren. Die Streitigkeiten häufen sich,...

Und manchmal muss man sich eingestehen, dass man einfach nicht zusammenpasst, obwohl man einander liebt. Woran du merkst, dass ihr eigentlich gar nicht zusammenpasst, erfährst du in diesem Artikel!

...

Merk dir diesen Artikel für später auf Pinterest!

Daran merkst du, dass ihr NICHT zueinander passt | 21kollektiv

Ständige Streitigkeiten

Ein klares Indiz dafür, dass ihr nicht zusammenpasst, sind ständige Streitigkeiten.

Es ist vor allem in der Anfangsphase einer Beziehung (oder nach dem Zusammenzug in die gemeinsame Wohnung normal), dass es zu ersten Streitigkeiten kommt.

Immerhin lernen sich gerade zwei komplett verschiedene Menschen auf eine ganz andere Art kennen und unterschiedliche Alltagsabläufe müssen koordiniert und abgestimmt werden.

Da kann es dann schon mal zu Reibereien kommen.

Wenn diese Streitigkeiten allerdings anhalten, so ist dies ein Zeichen, dass ihr nicht wirklich miteinander harmoniert.

Die Lösung wäre in erster Linie ein Gespräch.

Schreibt am besten auf, was euch stört und schaut, inwieweit ihr bestimmte Gewohnheiten abschalten könnt.

Falls ihr noch nicht zusammen wohnen solltet und bereits jetzt ständig streitet, so werden diese Reibereien nach längerer Zeit mit hoher Wahrscheinlichkeit noch stärker werden.

Überlege insbesondere, weshalb ihr euch streitet. Zumeist sind es banale Dinge, die sich ändern lassen. Um Reibereien aus dem Weg zu gehen, müsst ihr aufeinander zugehen können und Kompromisse schließen.

 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Ihr könnt nicht konstruktiv miteinander diskutieren

In jeder Beziehung kommt es vor, dass man bestimmte Dinge einfach zusammen ausdiskutieren muss.

Solltet ihr nicht ruhig und sachlich miteinander reden können, ohne dass es in Streitigkeiten ausartet, passt ihr wahrscheinlich nicht zusammen.

Ein Paar, was harmoniert, findet eine kommunikative Ebene, auf der konstruktive Gespräche ruhig ablaufen können.

Verschiedene Vorstellungen von Familie

Ihr passt definitiv nicht zusammen, wenn ihr unterschiedliche Vorstellungen von Familie habt.

Überlege, ob dies bei euch zutreffen könnte.

Wenn du dir beispielsweise Kinder wünschst und er nicht, wirst du immer traurig sein, nicht selbst Mutter werden zu können, wenn du bei ihm bleiben würdest.

Denn deine Vorstellung von Familie wirst du nicht los. In einigen Fällen freuen sich Männer dann doch, wenn sie Nachwuchs bekommen, obwohl sie vorab Kinder abgelehnt haben.

Aber dies ist nicht immer so.

Falls ihr also verschiedene Vorstellungen von Familie habt, so wird es in der Zukunft höchst wahrscheinlich schwierig werden.

Lese-Tipp: Was bedeutet es, wenn man von jemandem träumt?

Keine gemeinsamen Ziele

Jedes Paar hat in der Regel ein gemeinsames Ziel.

Für die einen ist es das Eigenheim, für die anderen eine Weltreise. Gemeinsame Ziele entwickeln sich oftmals im Laufe der Zeit.

Falls ihr euch noch kein gemeinsames Ziel gesteckt habt, ist dies nicht weiter schlimm.

Tragisch wird es nur, wenn ihr euch beide gegensätzliche Ziele gesteckt habt. Dann harmoniert ihr einfach nicht als Paar.

Daran merkst du, dass ihr NICHT zueinander passt | 21kollektiv

Ihr habt unterschiedliche Interessen und Hobbys

Ein weiteres Indiz dafür, dass ihr nicht zusammenpasst, sind die unterschiedlichen Hobbys und Interessen.

Es ist normal, dass man nicht unbedingt die gleiche Leidenschaft teilen muss.

Falls dein Mann also Eisenbahnfanatiker ist, musst du nicht ebenso eine Passion für alte Dampflokmaschinen entwickeln. Das Gleiche gilt natürlich auch andersherum.

Wenn du gern strickst, solltest du nicht von deinem Kerl erwarten, dass er ebenfalls die Stricknadel schwingt.

Wichtig ist nur, dass ihr beide nicht komplett verschiedene Wege geht, sodass ihr überhaupt keine gemeinsamen Interessen habt.

Wenn er also lieber unter Leuten ist, zu Veranstaltungen gehen möchte und auch gern viel reisen tut, du aber lieber zuhause ein Buch auf dem Sofa liest, so könnte dies schwierig werden.

Überlege hier, inwieweit ihr welche Hobbys und Interessen teilt.

Macht ihr in gewissen Abständen mal etwas zusammen oder geht ihr meist getrennte Wege?

Schaut, ob ihr nicht etwas finden könnt, was euch beide interessiert.

Viele Paare mögen ein bestimmtes Land, Burgen und Schlösser, Gartenanlagen, Wandern oder Trekking.

Falls ihr gar nichts findet, dass euch beide interessiert, gibt es wenig, was euch verbindet. Die Chancen, dass ihr euch auseinanderlebt, sind hier sehr hoch.

Lese-Tipp: Das ist Männern in einer Beziehung besonders wichtig!

Ihr habt verschiedene Ansichten und Prinzipien

Für eine gut funktionierende Beziehung ist es wichtig, dass beide Partner in etwa die gleichen Ansichten und Prinzipien haben.

Allenfalls würde es nur zu Streitigkeiten und nervigen Auseinandersetzungen kommen.

Bist du der Liebhaber von stilvoll gedeckten Tischen? Ihm ist das egal und er isst auch vom Pappteller?

Liebst du gute Manieren, besonders wenn du unter Leuten bist? Bei ihm können dann aber auch ab und an gewisse Geräusche entweichen und er schämt sich noch nicht einmal dafür?

Von politischen Vorstellungen wollen wir gar nicht erst anfangen...

Vergleiche, ob ihr gemeinsame Prinzipien habt. Dies ist die Basis für jede funktionierende Beziehung.

Gefühle zeigen funktioniert nicht

Nicht jeder Mensch ist gleich und nicht jeder Mensch zeigt seine Gefühle auf die gleiche Art und Weise.

Allerdings passt ihr nicht zusammen, wenn einer von euch beiden gar keine Gefühle zeigen kann, der andere Partner aber umso mehr davon preisgibt und auch benötigt.

Falls dein Kerl dir nur selten einen Kuss gibt, dir niemals Blumen schenkt und aus seinem Munde auch keine schmeichelnden Worte entspringen, du aber vor Liebesgefühle nur so sprühst und ihm Tausende Küsschen am Tag auf die Wange drückst, wird es irgendwann für eine Partei frustrierend.

Du benötigst viel Liebe und möchtest Liebe geben, er aber kann sie nicht zeigen. Auf Dauer wirst du damit wahrscheinlich nicht glücklich werden.

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest!

Daran merkst du, dass ihr NICHT zueinander passt | 21kollektiv


 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

Was tun, wenn er nicht antwortet? 5 Dinge, die du machen kannst

Was tun, wenn er nicht antwortet? 5 Dinge, die du machen kannst

Wenn man seinem Liebsten eine Nachricht schreibt und über Stunden keine Antwort zurückkommt, schürt das bei allen Frauen schnell eine große Unsicherheit. Du solltest dich in diesem Fall nicht verrückt machen. Es kann die unterschiedlichsten Gründe geben, warum er sich gerade nicht meldet. Nicht alle Gründe müssen einen negativen Ursprung haben.

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz