Skip to Content

Abschiedsworte Ruhestand: Die besten persönlichen Worte und Zitate

Abschiedsworte Ruhestand: Die besten persönlichen Worte und Zitate

Dein Lieblingskollege feiert seinen Ruhestand und du möchtest ihm deine Glückwünsche für seinen neuen Lebensabschnitt ausdrücken? Nun sitzt du aber vor deiner Glückwunschkarte und dir wollen einfach nicht die richtigen Worte einfallen?

Kein Problem! Denn in diesem Beitrag erhältst du eine Sammlung an Abschiedsworten für den Ruhestand.

Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit mit ihren Arbeitskollegen als mit ihrem Ehemann oder ihrer Ehefrau, weshalb es ganz normal ist, dass man mit einigen Kollegen über die Jahre eine enge Bindung aufbaut.

Umso schwerer ist es dann, Abschied zu nehmen — auch wenn dieser Abschied, zumindest für den angehenden Ruheständler, eigentlich ein fröhlicher ist. Sagst du ihm mit den passenden Abschiedsworten Ruhestand “Auf Wiedersehen”, wird euch der Abschied aber mit Sicherheit zumindest ein wenig leichter fallen.

Ganz egal, ob du den angehenden Pensionär oder Rentner zum Abschied zum Lachen bringen oder für die ein oder andere Träne sorgen möchtest, hier wirst du fündig!

Was schreibe ich zum Abschied in den Ruhestand?

Du sitzt vor der Karte, die du für deinen Kollegen ausgewählt hast, weißt aber einfach nicht, was du schreiben sollst? Worte wie “Ich wünsche dir alles Gute für deinen neuen Lebensabschnitt” erscheinen dir lieblos und füllen nur einen Bruchteil der Karte?

Keine Sorge, hier erfährst du, was du alles auf die Karte schreiben kannst:

1. Persönliche Worte

zwei mitarbeiter, die im büro arbeiten

Gerade dann, wenn du einen engeren Kontakt mit dem Kollegen hattest, rate ich dir, ein paar persönliche Worte auf die Karte zu schreiben. Das wirkt einfach viel herzlicher, als wenn du einfach nur einen Spruch kopierst und wird den Ruheständler somit auch mehr berühren.

Es ist wichtig, dass du deutlichst machst, dass du dich für deinen Kollegen freust, dass er endlich in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen kann. Gleichzeitig solltest du auch erwähnen, dass du sehr glücklich über die gemeinsame Zeit, die ihr in der Firma hattet, bist.

quiz

Du kannst auch deinen Wunsch, weiterhin in Kontakt zu bleiben, ansprechen — natürlich nur, wenn du das wirklich willst 😉

Hier ein Beispiel, in welche Richtung deine Worte gehen könnten:

“Liebe(r) xy,

nun ist es wohl so weit: Du gehst in deinen mehr als wohlverdienten Ruhestand und es ist an der Zeit, adé zu sagen.
Ich werde ein wenig wehmütig, wenn ich an unsere lange Zeit zusammen zurückblicke und daran denke, dass ich bald keine Kaffeepausen mehr mit dir machen kann. Du warst mir stets ein geschätzter Kollege.
Trotzdem gönne ich dir deinen neuen Lebensabschnitt natürlich von Herzen und wünsche dir viel Freude in deinem weiteren Leben. Vergiss nicht, mir Fotos von deiner Reise nach Südafrika zu schicken!
Ich wünsche dir von Herzen viel Gesundheit und viele glückliche Jahre mit deiner Frau, deinen Kindern und deinen Enkeln.

meine besten Wünsche zu deinem Ruhestand,

herzlichst xy”

a) Blick in die Vergangenheit

Am persönlichsten machst du deine Abschiedsworte für den Ruhestand, wenn du ein gemeinsames Erlebnis oder eine gemeinsame Erinnerung ansprichst.

Wie in dem soeben erwähnten Beispiel eben die Kaffeepausen, die stets zusammen verbracht wurden. Oder vielleicht ist euch mal etwas Lustiges auf einem Betriebsausflug passiert.

“Dein Rumalbern während der Mittagspausen wird mir sehr fehlen. Du hast stets die Stimmung aufgeheitert und nicht zugelassen, dass wir während den Pausen über die Arbeit sprechen. Nie sind dir die guten Witze ausgegangen und du hast immer dafür gesorgt, dass wir eine schöne Zeit haben.”

b) Blick in die Zukunft

Hat dein Kollege dir von den Plänen erzählt, die er für sein Leben im Ruhestand hat? Vielleicht möchte er eine Weltreise machen, seinen Garten umgraben oder ein neues Hobby anfangen.

Falls dem so ist, kannst du diesen Plan ansprechen und ihm viel Freude dabei wünschen.

“Endlich hast du nun Zeit, deinen Garten für dich und deine Frau in eine wahre Wohlfühloase zu verwandeln. So oft hast du davon gesprochen, dass selbst ich Lust auf das Gärtnern bekommen habe!

Ich wünsche dir viel Spaß dabei, gerne komme ich mal vorbei, wenn alles fertig ist!”

Vielleicht ist er dir auf der Arbeit als älterer Kollege mit mehr Erfahrung aber auch stets mit Rat und Tat zur Seite gestanden? Dann kannst du ihm dafür auch deine Hilfe anbieten — zum Beispiel, wenn du weißt, dass bald ein Umzug ansteht.

“Du warst mir stets ein guter Kollege, der nicht müde wurde, mir den Einstieg in die Firma und das Arbeitsleben leichter zu machen.
Darum stehe auch ich dir zur Verfügung, falls du mal meine Hilfe brauchen solltest. Melde dich dann bei mir!”

Überlege dir einfach, über was du dich an seiner Stelle freuen würdest.

c) Glückwünsche

Zum Schluss gratulierst du ihm nochmal herzlich zu seinem Ruhestand.

“Herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft. Endlich geht es für dich in den wohlverdienten Ruhestand!
Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Freude, Glück, Gesundheit und Ruhe. Endlich kannst du dein Leben voll und ganz so gestalten, wie du es möchtest.
Genieße deine neu gewonnene Freiheit im Kreise deiner Liebsten. Ich hoffe, du kannst nun all deine Pläne und Träume in Erfüllung bringen.
Ich wünsche dir alles erdenklich Gute zum Ruhestand.
Herzlichst, xy”

2. Spruch

Doch neben den persönlichen Worten darf auf der Karte auch ein kleiner Spruch, ein Zitat oder ein Reim nicht fehlen.

Dabei kannst du — je nach Charakter und deinem Verhältnis zum Kollegen — zwischen einem lustigen, nachdenklichen und emotionalen Spruch wählen.

Was sind lustige Abschiedsworte Ruhestand?

ältere Frau mit Champagner

Beim Ruhestand handelt es sich um ein freudiges Ereignis, das nicht wenige schon wenn sie 30 sind sehnsüchtig herbeisehnen. Darum spricht nichts gegen einen lustigen Spruch auf der Glückwunschkarte:

Lustige Sprüche für den Ruhestand

• Es gibt nichts Schöneres, als zu wissen, dass man für den nächsten Tag keinen Wecker stellen muss!

• Der Ruhestand ist eigentlich wie eine ganz lange Kaffeepause.

• Bin im Ruhestand. Mein einziger Chef ist jetzt meine Frau!

• Dir steht nun ein Leben bevor, das nur aus Wochenenden besteht.

• Nihil agere delectat: Nichtstun ist angenehm.

• Der Ruhestand ist das, worauf man sein ganzes Leben lang hinarbeitet, und sich erschrocken wundert, wenn es dann soweit ist.

• Ruhestand ist Aussehen wie 50,
Denken wie 30
und handeln wie 18!

• Das Problem mit dem Ruhestand ist, dass man nie einen Tag frei bekommt und niemals Urlaub einreichen kann.

• Rente, jetzt beginnt der Freizeit Stress.

• Wie nennt man Menschen, die montags gut gelaunt sind? RENTNER!

• Regeln für den Ruhestand:

Chef: ICH

Wecker: AUS

Arbeit: NACH LAUNE

Geld: MONATLICH

Vergnügen: TÄGLICH

Stress: NIEMALS

Lustige Zitate zum Ruhestand

• „Wie herrlich ist es, nichts zu tun
und dann vom Nichtstun auszuruhn.“ (Heinrich Zille)

• „Entschuldige, das ist mein erster Ruhestand. Ich übe noch.“ (Loriot)

• „Falten sind die Haltestellen der Gesichtszüge.” (Heinz Erhardt)

• „’s ist schlimm, wenn man alt wird,“ das Alter spricht, „aber schlimmer ist es, man wird es nicht!“ (Heinz Erhardt)

Was sind schöne Abschiedssprüche Ruhestand?

Champagnergläser

Natürlich kannst du dich aber auch für einen schönen Spruch entscheiden — das empfiehlt sich vor allem dann, wenn du kein so enges Verhältnis zum Arbeitskollegen hattest:

• Endlich Zeit für die schönen Dinge des Lebens haben … Tue nun immer das, was dir gefällt und Spaß macht. Lebe das Leben und genieße jeden Tag!

• Jetzt erhältst du deine Belohnung. Viel Glück im Ruhestand.

• Zwar verlässt du uns jetzt, aber in unseren Herzen wirst du weiter hier bei uns sein. Wir werden dich sehr vermissen, und zwar als der wundervolle Kollege und Freund, der du uns in den letzten Jahren geworden bist. Vergiss uns nicht und besuch uns mal!

• Nun hast du endlich Zeit für Hobbys, Freizeit, lange Schlafen, Faulenzen, Lesen, Kaffeetrinken, Reisen, Sonnen, Wellness, Entspannen und Kontakte pflegen! – also mich.

Herzlichen Glückwunsch zum Ruhestand.

Was sind nachdenkliche Abschiedsworte Ruhestand?

Mit dem Ruhestand verändert sich das gesamte Leben, und nicht wenige blicken dieser Zeit ein wenig Wehmütig entgegen, markiert er doch den Beginn der letzten großen Etappe des Lebens.

Darum eignen sich auch Abschiedsworte, die zum Nachdenken anregen, gut für die Glückwunschkarte.

Nachdenkliche Sprüche zum Ruhestand

• Nicht der Mensch hat am meisten gelebt,
welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern derjenige, welcher sein Leben
am meisten empfunden hat.

• Wenn man in Pension geht, verliert der Samstag jeden Reiz.

• Ruhestand muss nicht das Nichtstun bedeuten, sondern Zeit für Hobbys und neue Perspektiven.

Nachdenkliche Zitate zum Ruhestand

• „Doppelt lebt, wer auch Vergangenes genießt.“ (Marcus Valerius Martial)

• „Das Alter hat die Heiterkeit dessen,
der seine Fesseln los ist und sich nun frei bewegt.“ (Arthur Schopenhauer)

• „Es ist an der Zeit, dass ich das Feld räume. Ich beginne, die Dinge so zu sehen, wie sie sind.” “(Bernard Le Bovier de Fontenelle)

• „Wenn du lange gearbeitet hast,
um etwas zu erreichen,
dann nimm dir auch die Zeit,
das Erreichte zu genießen.“ (Jean-Jacques Rousseau)

• „Alle Veränderungen, sogar die meist ersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.“ (Anatole France)

• „Niemand liebt das Leben so wie einer, der alt wird.“ (Lucius Seneca)

• „In der Jugend lernt, im Alter versteht man.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

• „Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.” (Friedrich Schiller)

• „Vor nichts muss sich das Alter eher hüten,
als sich der Lässigkeit und Untätigkeit zu ergeben.“ (Cicero)

• „Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt,
ist der eigentliche Lohn des Menschen,
sondern was er durch sie wird.“ (John Ruskin)

• „Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.“ (Seneca)

• „’s ist schlimm, wenn man alt wird,“ das Alter spricht, „aber schlimmer ist es, man wird es nicht!” (Heinz Erhardt)

• „Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.“ (Franz Kafka)

• „Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“ (Konfuzius)

• „Es ist niemals zu spät, das zu werden, was du vielleicht geworden wärest.“ (George Eliot)

• „Nicht der Jüngling ist glücklich zu preisen,
sondern der Greis, der gut gelebt hat.“ (Epikur)

Was sind Reime zum Ruhestand?

Händeschütteln nach dem Treffen

Alternativ zu einem Spruch oder Zitat kannst du aber natürlich auch einen kleinen Reim zum Ruhestand auf die Karte schreiben:

Lustige Reime zum Ruhestand

• „Morgen früh schläfst Du endlich aus,
mindestens mal so bis um zehn,

und wenn Du dann noch müde bist,
kannst Du Dich zur anderen Seite dreh’n
und noch eine volle Runde weiter schlafen,
während wir hier im Büro öde weiter schaffen.“ (unbekannt)

• „Die Rente ist doch knapp bemessen
aber schnell hast Du vergessen.
Dass die Arbeit Dir doch alles war
denn Freizeit ist ganz wunderbar.
Kannst viele Dinge nun auch machen
lachen über alle Sachen.
Denn auch mit wenig Geld
gibt es Glück auf der Welt.“ (unbekannt)

• „Dass Dir die freie Zeit bekomme und Dir noch viele Jahre winken,
los darauf müssen wir jetzt einen trinken!” (unbekannt)

• „Also geht alles zu Ende allhier:
Feder, Tinte, Tobak und auch wir.
Zum letzten Mal wird eingetunkt,
dann kommt der große schwarze Punkt.“ (Wilhelm Busch)

• „Du hast geschuftet und geschafft,
hast gegeben Deine Kraft,
nun können Andere Deinen Job tun.
Du gedenkst erstmal zu ruhen.” (unbekannt)

• „Eine Ente wird zum schönen Schwan,
doch Du bleibst immer unser weiser Kahn.
Du bist die Lichtung in unserem Firmenwald,
komm uns besuchen, bitte ganz ganz bald.” (Edith Helminger)

• „Während wir hier mächtig frieren,
sitzt Du schon am heißen Strand,
wenn wir hier in Akten stieren,
wälzt Du Dich im weichen Sand.
Während wir hier Kaffee trinken
aus dem Automaten,
lässt Du Dir den Cocktail bringen
unter den Schirm im Schatten.
Während ich zum Chef rein muss,
der mir Leviten liest,
kaufst Du Dir ‘ne Kokosnuss,
die Du zu zweit genießt.
Also, mache bitte nicht
so ein trauriges Gesicht,
es kann wirklich Schlimm’res geben,
als das süßes Rentnerleben.“ (unbekannt)

• „Denk positiv, das Leben geht weiter,
bleib auch im Ruhestand lustig und heiter.
Besuche die Firma mal auf einen Kaffee,
dann tut Dir der Abschied nicht mehr so weh.” (unbekannt)

• „Was haben wir nicht alles durchgemacht!
Geschuftet haben wir geplaudert und gelacht.
Doch die Zeiten ändern sich alsbald,
denn für die Arbeit bist Du, mein Freund, zu alt.” (unbekannt)

• „Auch wenn Du gehst, so solltest Du wissen:
so wie wir wirst auch Du uns vermissen.

Denn wenn Du denkst die Arbeit ist getan,
können wir sagen: „Jetzt fängt sie erst an!“
Zu Hause gibt es viel zu tun,
denk gar nicht dran Dich auszuruhen.
Nimm einen Pinsel in die Hand,
und streich schon mal die große Wand,
die schon so lang Du wolltest streichen,
dieses kannst Du nun erreichen.
Und so viele andere Sachen
wolltest Du schon lange machen,
die Ausreden sind nun vorbei,
denn nun hast du Dauer-Frei.
Ruhestand, so nennen es viele,
wir aber nennen es ‘Rentner-Spiele’.“ (unbekannt)

Schöne Reime zum Ruhestand

Menschen, die in Meetings arbeiten

• „Du warst immer unser Fels in der Brandung,
wir lassen Dich nur ungern gehen.
Dennoch gehst du ab heute eine neue Richtung,
und kannst stets deine Lieben sehen.” (Edith Helminger)

• „Du warst immer pünktlich und selten krank,
hast immer geholfen, Gott sei Dank.
Nun gehst Du in Rente und bist nicht mehr da,
wir finden es schade und Du wunderbar.” (unbekannt)

• „Nutze Deine freie Zeit,
mach Reisen ruhig auch mal ganz weit.
Du hast jetzt Zeit für Deine Ziele,
erfülle Dir davon ganz viele.” (unbekannt)

• „Die Arbeit ist rum. Arbeit ist für Dich nun vorbei.
Also hau rein und sei endlich frei.” (Edith Helminger)

• „Langeweile kennst Du nicht
bist ein sehr fleißiger Wicht.
Und hast Du Rente nun bekommen
hast Du Dir feste vorgenommen
zu Hause eine Aufgabe zu finden
im Garten noch die Blumen binden.
Dich beschäftigen, Tag für Tag
weil die Natur Dich so mag.
So baust Du Dein Hobby aus
und schaust befriedigt aus dem Haus.“ (unbekannt)

Nachdenkliche Reime zum Ruhestand

Mann und Frau geben sich die Hand

• „Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:

Freuden, Schönheit und Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Drum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!“ (Wilhelm Busch)

• „Seit so vielen langen Jahren
sehen wir Dich jeden Tag,
wir wollen gar nicht daran denken
wie es ohne Dich sein mag.
Doch hoffen wir aus tiefster Seele,
dass Du uns häufig mal besuchst
um unsre Stimmung zu erheitern
wie Du es schon heute tust.
Wir wünschen Dir aus vollem Herzen
viel Glück auf Deinem Lebensweg
wir hoffen auch Du magst uns leiden
und Du nimmst uns weiter mit Dir mit.“ (unbekannt)

• „Viele Glauben, der Ruhestand sei das Ende des Lebens.
Wer das glaubt, der hat gesucht den Sinn des Lebens vergebens.
Der Ruhestand ist kein Ende, sondern erst der Neubeginn.
Jetzt bekommt das Leben einen völlig neuen Sinn.
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt auch für Dich,
den Du in vollen Zügen genießen kannst hoffentlich.
Ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste.
Feiere Deinen Ruhestand wie ein tolles Feste.” (unbekannt)

• „Oft heißt es, der Ruhestand sei der Herbst des Lebens
und vorbei sei die stressige Zeit des Schaffens und Strebens,
in der Natur aber ist der Herbst der Beginn einer kleinen Pause
auch Dich wird sehr bald das Frühjahr ereilen bei Dir zu Hause,
im Ruhestand wirst Du erwachen, aufblühen und auferstehen
und plötzlich viel Neues entdecken und neue Wege gehen,
freue Dich auf die Zeit, die jetzt vor Dir liegt,
der Ruhestand hat die Arbeitszeit besiegt.” (unbekannt)

• „Du warst immer unsere Anlaufstelle,
bei jedem Schaden jeder Delle,
da wussten wir Dich um Rat zu fragen.
Nun versuchen wir nicht zu verzagen,
wenn der Dienst ohne Dich beginnt.
Schade, wie die Zeit verrinnt!” (unbekannt)

• „Auch Du bist heute angekommen,
hast Dir den Ruhestand genommen.
Dein Leben nimmt heut‘ eine Wende,
der Arbeitsalltag ist zu Ende.
Jetzt fängt Dein Freizeitalltag an,
jetzt hast Du Zeit für Deine Träume.
Als unabhängig freier Mann
eröffnen sich Dir neue Räume.
Mach was daraus,
lass Dich nicht hängen.
Geh‘ endlich mal aus Dir heraus,
lass Dich nicht lange drängen.
Dann wird Dein Leben zum Gewinn,
dann kriegt es wieder einen Sinn.“ (unbekannt)

• „Jetzt musst Du nicht mehr früh aufsteh’n,
musst nicht mehr fort zur Arbeit geh’n.

Jetzt kannst Du all die Dinge machen,
die schon so lange auf Dich warten.
Jetzt hast Du Zeit für all die Sachen,
zum Wandern, Radeln, für den Garten.
Das ändert aber nichts daran,
dass Du uns fehlst in unserer Truppe.
Dass man Dich nicht’s mehr fragen kann
als kluges Mitglied unserer Gruppe.
So genieße jetzt Den Ruhestand,
nimm Deine Zukunft in die Hand.
So wie hier ohne Dich nicht’s ging,
so mach jetzt forsch Dein eigenes Ding.“ (unbekannt)

Was schreibt man einem Chef, der in Rente geht?

zwei mitarbeiter sitzen im büro

Ja, auch der Chef geht irgendwann in seinen Ruhestand. Nun steht eben dieser bei deinem Chef an, und du weißt nicht, wie du deine Abschiedsworte wählen solltest?

Nun, es kommt ganz darauf an, was der Charakter deines Chefs ist und in welchem Verhältnis zu ihm du dich befindest.

1) Hattet ihr ein lockeres und fast freundschaftliches Verhältnis, und habt auch Witze miteinander gerissen, dann kannst du durchaus einen frechen Spruch wählen. Und ihn in deinen persönlichen Worten wissen lassen, wie sehr du ihn geschätzt hast und ihn als deinen Chef vermissen wirst.

2) Viele Chefs hingegen verhalten sich sehr autoritär und legen keinen Wert darauf, eine Bindung zu ihren Mitarbeitern aufzubauen. Ist das bei dir der Fall, solltest du respektvolle Worte wählen, und ihm in deinen persönlichen Worten deine Wertschätzung ausdrücken und ihm alles Gute für seine Zeit im Ruhestand wünschen.
Auch beim Zitat solltest du bei deinem autoritären Chef eher eine allgemeine Weisheit wählen, wie zum Beispiel „Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.“ (Seneca).

Was sollte ich dem Ruheständler schenken?

In den meisten Fällen ist es ausreichend, wenn du dem Ruheständler einfach eine Glückwunschkarte übergibst — häufig tun sich dafür mehrere Kollegen zusammen.

Das Wichtigste bei deinen Abschiedsworten Ruhestand ist, dass sie von Herzen kommen.

Darauf wird der Ruheständler achten, und nicht, ob du eine teure, besonders schicke Glückwunschkarte gewählt hast. Darum ist eine einfache Karte für 1 Euro völlig ausreichend, wenn der Inhalt herzlich ist.

Diese Glückwunschkarte übergibst du dem Kollegen dann mit ein paar lieben Worten an seinem letzten Arbeitstag vor Rentenbeginn. Oder, falls eine Abschiedsfeier nach Renteneintritt stattfindet, wartest du mit deinen guten Wünschen am besten bis zu dieser Feier.

Ist dir die Glückwunschkarte nicht ausreichend, kannst du zusätzlich natürlich auch ein kleines Abschiedsgeschenk besorgen. Online findest du unzählige Geschenkideen zum Ruhestand — und auch hier gilt: Je persönlicher, desto besser.

Falls du eng mit dem Ruheständler befreundet bist, kannst du ihm zu Ehren dort auch eine kurze Abschiedsrede halten. Auch hierfür kannst du ein Zitat zum Ruhestand mit ein paar persönlichen, herzlichen Worten kombinieren.

Fazit

Ruhestands Feier

Steht der Ruhestand eines Kollegen an, dann solltest du ihm ein kleines Abschiedsgeschenk zukommen lassen, um deine Wertschätzung ihm gegenüber auszudrücken.

Für die Glückwunschkarte wählst du am besten persönliche Worte. Sprich ein gemeinsames Erlebnis in der Vergangenheit an oder seine Zukunftspläne, und wünsche ihm alles Gute für seine Zukunft.

Diese persönlichen Worte kannst du dann noch mit einem Spruch, einem Zitat oder einem Reim versehen. Wahlweise lustig, schön oder nachdenklich – je nachdem, was am besten zu der Person, wie auch eurem Verhältnis zueinander passt.

Ich würde dir raten, deine Abschiedsworte Ruhestand sorgfältig zu wählen. Denn wer weiß? Es ist gut möglich, dass es sich dabei um die letzten Worte handelt, die du dieser Person widmen wirst.