Allein, aber glücklich? So geht's!

Allein, aber glücklich? So geht's!

Wir sind ständig auf der Suche nach Ablenkungen und Gesellschaft, nur damit wir uns nicht alleine fühlen. Wieso ist das so und ist alleine sein wirklich so schlimm?

Ich persönlich bin gerne alleine. Das war aber nicht immer so.

Noch vor ein paar Jahren war das Alleinsein für mich eines der schlimmsten Gefühle. Ich habe ständig nach Ablenkung gesucht, mich verabredet und verschiedenste Dinge getan, nur damit ich nicht mit mir (und meinen Gedanken) alleine sein muss.

Vielleicht kennst du das Gefühl?

In diesem Artikel erfährst du, was du tun kannst, damit du dieses unangenehme Gefühl, das entsteht, wenn du alleine bist, loswerden kannst. Aber nicht nur das...

Wenn du weiter liest, wirst du herausfinden wie du das Alleinsein sogar genießen kannst.

Merk dir diesen Beitrag auf Pinterest, um ihn immer schnell wieder zu finden, wenn du ihn brauchst!

Alleine, aber glücklich? So geht's! | 21kollektiv

Lerne dich selbst kennen

Meiner Erfahrung nach sind die Menschen, die ohne Probleme alleine sein können, mit sich großteils im reinen. Bedeutet, dass sie sich selber kennen und, besonders wichtig, auch selber mögen.

(Wenn du damit Probleme hast, empfehle ich dir diesen Blogpost: So stärkst du dein Selbstwertgefühl)

Wenn du also lernen willst das Alleinsein zu genießen, musst du dich zuerst selbst kennen lernen.

Interessanterweise ist es derselbe Prozess, den du am Anfang einer romantischen Beziehung durchläufst. Immerhin wissen wir nicht direkt alles über die Person in die wir uns verlieben.

Nein, wenn es gut läuft, finden wir Stück für Stück mehr über diese Person heraus. Und wir verlieben uns umso mehr in die Person, desto mehr wir über sie wissen. Meistens.

Genauso musst du das Projekt „Ich lerne mich selbst kennen“ angehen. Denn vielleicht bist du einfach nicht gerne alleine, weil du gar nicht weißt, was du wirklich gerne machst?

Umso mehr du über dich selber herausfindest, desto mehr Dinge wirst du entdecken, die du charmant findest. Dinge und Eigenschaften, die dir dabei helfen dich selbst zu lieben.

Also, wer bist du? Was gefällt dir an dir selbst? Was sind deine größten Erfolge?

Sei ehrlich zu dir selbst und schreibe alles auf ein Papier.

Worin bist du gut? Was macht dich einzigartig?

Nach all diesen Antworten wirst du feststellen, dass du eigentlich gar nicht mal so übel bist. Eigentlich bist du sogar ziemlich toll. Und wer würde nicht gerne mit einer coolen Person abhängen...

Lese-Empfehlung: Finde mit diesen 27 Fragen heraus, wer du bist und was du wirklich willst

Date dich selbst & fordere dich heraus!

Und schäme dich nicht für deine eigene Gesellschaft.

Vielleicht kommt dir der Gedanken komisch vor dich alleine in ein Café zu setzen, alleine durch den Park zu spazieren oder dir solo einen Film im Kino anzusehen.

Es gibt so viele Dinge, die wir richtig gerne machen würden, aber dann doch nicht tun, weil wir niemanden haben, der mitkommt. Damit ist jetzt Schluss.

Natürlich gibt es Dinge, die zu zweit einfach mehr Spaß machen, Schaukeln zum Beispiel, aber die meisten Sachen kann man auch alleine unternehmen.

Vor kurzem hat eine meine Lieblingsbands ein Konzert in meiner Nähe gespielt zu dem ich unbedingt hingehen wollte.

Alleine, aber glücklich? So geht's! | 21kollektiv

Das Problem?

Niemand aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis mag diese Musikrichtung auch nur ansatzweise. Und alleine zu einem Konzert gehen ist doch irgendwie eigenartig, oder?

Ich hatte also zwei Optionen... 1.) Ich gehe nicht zum Konzert und ärgere mich von nun an jedes Mal darüber, wenn ich einen Song von der Band höre... Oder 2.) Ich gehe einfach alleine auf das Konzert.

Zum Glück habe ich mich für Option 2 entschieden, denn das Konzert war fantastisch, ich hatte eine Menge Spaß und habe sogar noch nette Menschen kennengelernt.

Klar,... Es hat schon etwas Mut erfordert alleine zu einem Konzert zu gehen. Doch ich bin sehr froh darüber (und stolz), dass ich es getan habe.

Und es war eine wichtige Lektion in meinem Leben.

Anstatt nun mit schlechter Laune auf der Couch zu sitzen, weil keiner meiner Freunde Zeit oder Lust hat, weiß ich nun, dass ich auch alleine Spaß haben kann.

Deswegen gebe ich dir an dieser Stelle den Rat: Genieße deine eigene Gesellschaft, date dich selbst, sei mutig und tue Dinge, die du tun willst. Ob nun jemand mitkommen will oder nicht.

Und vergiss nicht, dich selbst herauszufordern

Oben habe ich bereits über Sachen geschrieben, die du nicht versäumen darfst, nur weil niemand mitkommt. Aber gehen wir noch einen Schritt weiter.

Nimm dir die Zeit, um etwas auszuprobieren, was du schon immer mal machen wolltest, aber niemand mitmachen wollte.

Yogakurs? Klettern? Italienisch-Unterricht?

Dir ist bestimmt gerade etwas in den Kopf geschossen.

Erkenne, dass du es auch alleine tun kannst und dann mach es. Lass dich von niemandem aufhalten.

Fazit: „Liebe dich selbst, fordere dich heraus und du bist auch glücklich, wenn du alleine bist“

Es klingt vielleicht etwas komisch, aber wenn du dich im Spiegel ansehen und voller Überzeugung sagen kannst: „Ich bin ein toller Mensch“, wirst du kein Problem mehr damit haben alleine zu sein.

Auch wenn es am Anfang falsch klingt, solltest du versuchen diese positiven Affirmationen über dich dauerhaft im Kopf zu haben. Denn so liebst du dich jeden Tag ein bisschen mehr, was bewirkt, dass du immer besser alleine sein kannst.

Und jetzt kommt der verrückte Teil:

Wenn du alleine sein kannst und trotzdem zufrieden bist, strahlst du das aus und wirst weniger alleine sein, da Menschen merken, dass du mit dir im reinen bist.

Denn die Wahrheit ist, wenn wir uns selbst lieben, fällt es anderen auch einfacher uns zu lieben. Den meisten Menschen ist bewusst, dass wir alle nur Menschen sind, die versuchen, ihr bestes Leben zu leben und versuchen, glücklich zu sein.

Sei also nicht zu hart zu dir selbst, erkenne, was du in deinem Leben schon alles erreicht hast. Sei stolz auf dich selbst. Liebe dich selbst und sei offen dafür, Liebe von anderen zu empfangen.

Zu guter Letzt...

Am Ende des Tages wirst du immer dich selbst haben. Sei für dich selbst da. Mache dich immer zu einer Priorität. Ernähre deinen Körper mit hochwertiger Nahrung. Nähre deinen Geist und deine Seele mit positiven Gedanken und sei dankbar für das, was du bist.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

...

Merk dir diesen Beitrag auf Pinterest!

Alleine, aber glücklich? So geht's! | 21kollektiv


Kurze Unterbrechung...
Erhalte mein E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt. Trage unten einfach deine E-Mail-Adresse ein!

Die beliebtesten Artikel vom Blog

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

Von romantischen Gedichten, zu Liebessprüchen, die zu Herzen gehen, bis hin zu langen Liebesbriefen ist es eine altehrwürdige Tradition, seine Gefühle durch das geschriebene Wort auszudrücken. Wir haben die besten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe gesucht, um sie hier mit dir zu teilen.

1 Kommentar

  • Das ist ein wunderbarer Artikel. Vor kurzem sagte mir meine Tochter, du wohnst doch da alleine. Ich gab ihr Recht, denn das hatte sie. Ich habe ihr jedoch auch gesagt das ich mich nicht einsam fühle. Es fühlt sich gut an. Und sollte doch mal ein böser Geist der Vergangenheit vorbei schauen, weiß ich was zu tun ist.

Was denkst du?

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz