Skip to Content

Laut Sternzeichen: Das hasst du am meisten an modernen Beziehungen

Laut Sternzeichen: Das hasst du am meisten an modernen Beziehungen

Seien wir ehrlich – im Grunde hassen die meisten von uns moderne Beziehungen. Klar, es ist alles schön und gut, solange man nur ein bisschen Spaß haben will und noch nicht bereit ist, etwas Ernstes anzufangen.

Es stehen dir alle Optionen offen. Du kannst tun und lassen, was du willst, ohne über die Konsequenzen nachzudenken, weil so ziemlich alles erlaubt ist und als normal empfunden wird.

Dein Weltbild ändert sich jedoch drastisch, wenn die Zeit für eine feste Beziehung gekommen ist, denn in der Welt der modernen Partnersuche ist es einfach nicht mehr möglich, auf altmodische, klassische Art und Weise einen Partner zu finden.

Eine echte, erwachsene Beziehung zu finden, ist schwierig, sie dann auch noch aufrechtzuerhalten, ist fast unmöglich.

Nichtsdestotrotz stört jeden von uns etwas anderes an der heutigen Partnersuche. Dein Sternzeichen verrät, was dich daran stört.

Widder

Was du an modernen Beziehungen am meisten hasst, ist die Tatsache, dass die Leute nicht genau wissen, was sie empfinden.

Jeder erwartet von dir, dass du geschickt zwischen den Zeilen liest, aber gerade das möchtest du einfach nicht tun. Wenn du jemanden magst, zeigst du ihm das und hoffst, dass er deine Gefühle erwidert.

Stier

Wenn du ein Stier bist, kannst du einfach nicht verstehen, warum jeder so schnell aufgibt und sich gleich beim ersten Anzeichen von Ärger aus dem Staub macht, anstatt an der Beziehung zu arbeiten.

Du hasst die Tatsache, dass die Leute einfach zum nächsten Opfer wechseln, ohne sich auch nur die geringste Mühe zu geben, ihre aktuelle Beziehung zu retten. Das ist einfach nicht dein Ding.

Zwillinge

Das Liebeskarussell: Finde mit Hilfe deines Sternzeichens heraus, warum du keinen Bock auf moderne Beziehungen hast

Es scheint, dass jeder vorgibt, jemand zu sein, der er nicht ist, nur um von anderen mehr gemocht zu werden.

Du kannst vor dem anderen Geschlecht nicht du selbst sein, aber du hast auch nicht vor, dich für den Rest deines Lebens zu verstellen.

Obwohl es dir anfangs nichts ausmacht, Spielchen zu spielen, liegt das Problem moderner Beziehungen darin, dass diese Spielchen nie aufhören – selbst wenn man in einer festen Beziehung ist, soll man angeblich weiterhin den Partner um sich kämpfen lassen.

Krebs

Deine wahren Gefühle zu zeigen, ist ein absolutes No-Go. Selbst wenn du unsterblich in jemanden verliebt bist, musst du so tun, als ob er dir völlig egal wäre, weil deine Gleichgültigkeit ihn angeblich zu dir hinziehen soll.

Was soll das? Du willst dein Herz jemandem öffnen, der es verdient, ohne Angst haben zu müssen, dafür verspottet zu werden.

Löwe

Es ist peinlich, offen zuzugeben, dass man noch Gefühle für jemanden aus seiner Vergangenheit hat.

In der heutigen Welt der Partnersuche musst du mit deinem Leben augenblicklich weitermachen, sobald du dich von deinem Partner getrennt hast, und niemand gibt dir Zeit, die Trennung zu verarbeiten.

Jungfrau

Früher war alles besser: Hier erfährst du, welches Problem du mit modernen Beziehungen hast

So etwas wie “Partnerschaft” gibt es nicht mehr. Jeder Mensch da draußen lebt sein eigenes Leben individuell, als ob er keinen Partner hätte, selbst wenn er in einer festen Beziehung ist.

Niemand kümmert sich mehr um andere, und deine Probleme sind nur deine eigenen.

Waage

Lügen ist zur Norm geworden. Niemand rechnet mehr mit Ehrlichkeit, und die Leute halten dich für dumm, wenn du ihnen vertraust und immer die Wahrheit sagst.

Du kannst dir einfach nicht vorstellen, für den Rest deines Lebens permanent an den Worten deines Partners zu zweifeln und dich mit Vertrauensproblemen herumzuschlagen.

Skorpion

Treue? Was soll das denn sein?

Heutzutage ist niemand mehr treu, und jeder befindet sich in irgendeiner Art von offener Beziehung. Seitensprünge und “lockere” Affären sind heutzutage angesagt. Niemand sehnt sich mehr nach wahrer Intimität, und genau das fehlt dir.

Es stimmt, die Leute halten dich für einen Sexsüchtigen, aber in Wirklichkeit kannst du so nicht funktionieren, und du sehnst dich nach etwas Bedeutenderem.

Schütze

Ist Treue wirklich altmodisch? Dein Sternzeichen verrät, warum du mit der modernen Partnersuche nicht zurechtkommst

Paare reden heutzutage nicht mehr über die Zukunft. Sie genießen ihre Beziehung, so lange sie hält, ohne dabei an die Zukunft zu denken.

Sie haben keine gemeinsamen Ziele und Träume, und niemand scheint überhaupt enttäuscht zu sein, wenn die Beziehung scheitert.

Steinbock

Heutzutage macht niemand mehr Schluss.

Die Leute verschwinden einfach, ohne dir irgendeine Erklärung dafür zu geben. Und das Schlimmste daran ist, dass das inzwischen völlig akzeptabel ist.

Wassermann

Die Menschen kommunizieren nicht mehr miteinander, und selbst Liebespartner sind da keine Ausnahme. Man hat niemanden, mit dem man über seine tiefsten Ängste und Hoffnungen sprechen kann.

Stattdessen führt man nur noch Smalltalk und beschäftigt sich mit Alltagsquatsch, ohne seinen Partner jemals richtig kennenzulernen.

Fische

Was dich am meisten stört, ist die Tatsache, dass es keine Romantik mehr gibt. Wenn man auch nur das geringste bisschen Romantik und Fürsorge zeigt, wird man sofort als kitschig und jämmerlich abgestempelt.

Du musst besonders vorsichtig sein, wenn du jemandem dein Interesse signalisierst, denn du könntest ihn leicht vergraulen.

Das sind die lockersten und die besitzergreifendsten Sternzeichen
← Previous
So bist du laut deinem Sternzeichen als Schwester
Next →
shares