Das (erste) Date: 5 Tipps für schüchterne Frauen

Das (erste) Date: 5 Tipps für schüchterne Frauen

Wenn du eher zu der Sorte „schüchtern“ zählt, hat sich das mit großer Wahrscheinlichkeit schon negativ auf dein Liebesleben ausgewirkt...

Besonders beim ersten Date ist die Aufregung (und somit die Schüchternheit) besonders hoch. Wenn du erfahren willst, wie du trotzdem Erfolg haben kannst, werden dir die folgenden 5 Tipps helfen und Mut machen.

Viel Spaß!

Tipp: Merk dir diesen Artikel auf Pinterest, um ihn vor dem nächsten Date schnell wieder zu finden!

dating tipps schuechtern 1

Besinne dich auf deine Vorzüge und deine Stärken

Introvertierte Menschen gehören nicht gerade zu den Menschen, die ständig im Mittelpunkt stehen wollen.

Oft genug werden aber gerade diese polternden Menschen um ihre Selbstsicherheit und ihre Souveränität beneidet. Mach dir klar, dass es eigentlich genau umgekehrt ist.

Laute und aufdringliche Personen wollen sich durch ihre Exzentrik Aufmerksamkeit verschaffen, oft genug gelingt ihnen dies durch ihre Persönlichkeit allein eben nicht.

Anders bei stillen Menschen.

Sie geben ihr Inneres nicht gleich preis und bewahren sich dadurch einen Hauch Geheimnis und Heimlichkeit.

Viele Männer macht dies neugierig und sie versuchen, das Geheimnis zu lüften und die Person zu entdecken, die es in sich birgt.

Anfängliche Schüchternheit wird so zu einem Zauber, den es lediglich zu überwinden gilt. Solange du immer weiter auftaust, solltest du dir nicht zu viele Gedanken um deine Schüchternheit machen.

 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Plane dein Date

Dieser Ratschlag erscheint zunächst etwas komisch: Eine Beziehung soll sich doch ergeben, ein Date voller unvorhersehbarer Überraschungen sein. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Ein Date muss geplant werden, wenn man sich selbst nicht so sicher im Umgang mit dem anderen Geschlecht fühlt.

Überlege dir vorher genau, über was Du mit ihm reden möchtest und sammle genügend Gesprächsstoff. Nichts ist nerviger, als lange Gesprächspausen. Versuche herauszufinden, worin sein Interesse in der Freizeit besteht und suche hier nach interessanten Themen. Deine Kenntnisse werden ihn beeindrucken.

Schlage ihm ein Treffen in einer von dir ausgesuchten Location vor. Vor allem bei einem ersten Date ist es wichtig, laute Orte zu meiden, an denen man sich nicht unterhalten kann. Also lieber keine Disco und keinen Club, stattdessen eine Bar in angenehmen Ambiente. Oder ein Show-Event, das im Anschluss an den Besuch auch genügend Gesprächsstoff liefert.

Mit dem richtigen Outfit zum Date

Menschen, die sich nicht verstellen, hinterlassen immer den besseren Eindruck.

Deshalb solltest du vermeiden, dich beim ersten Date zu extravagant zu kleiden, wenn das gar nicht dein Stil ist.

Stattdessen solltest du deinem gewohnten Stil treu bleiben und dich nicht verstellen. Lass dich von lieben Menschen deiner Umgebung beraten, sie haben den besten Blick auf deine wahre Natur.

dating tipps schuechtern 2

Und frag diese Menschen auch, wie sie deinen sozialen Umgang einschätzen. Meistens hält man sich selbst für viel schüchterner, als dies andere Menschen wahrnehmen. 

Vielleicht stärkt dich deren aufmunternde Meinung und verhilft zu einem besseren Selbstbewusstsein.

Apropos...

Lese-Tipp: Du willst dein Selbstwertgefühl stärken? Dann tue diese 27 einfachen Dinge

Versprich dir nicht zu viel von deinem Date

Wenn etwas nicht so läuft, wie man es sich wünscht, bringt man häufig sein eigenes Versagen ins Spiel.

Und introvertierte Menschen sind hier besonders schnell in der eigenen Schuldzuweisung. Jeder Mensch ist verschieden.

Für andere wäre diese Panne, die dir vielleicht wie ein Weltuntergang vorkommt, eine Bagatelle.

Introvertierte Menschen dagegen nehmen einen solchen Fehlschlag in der Regel sehr persönlich. Meistens gibt es eine Menge Gründe dafür, warum eine Verabredung nicht erfolgreich endet, und die verteilen sich sowohl auf beide Beteiligte als auch auf die Besonderheit der Situation.

Lass dich also nicht allzu sehr von einem gescheiterten Date entmutigen und verkrieche dich nicht noch weiter in dein Schneckenhaus, sondern ordne dieses Ereignis in das große Weltgeschehen ein.

Meine Nervosität sieht man – das macht mich unsicher

Nervös sein ist ja nichts Schlimmes.

Im Gegenteil beweist es bei einem Date doch, dass man der Situation große Bedeutung zumisst, und dass das Date keine Routine und kein Alltagsgeschäft darstellt.

Dies zu erkennen macht dich für deinen Gegenüber noch liebenswerter und interessanter.

Dass man überhaupt aufgeregt ist, hängt damit zusammen, dass man sich – vor allem beim ersten Zusammentreffen – möglichst perfekt präsentieren möchte.

Hast du dir mal überlegt, dass dies deinem Gegenüber wahrscheinlich genauso geht?

Auch er wird wahrscheinlich damit befasst sein, einen tollen Eindruck zu hinterlassen und wird hierbei genauso von Nervosität geplagt sein wie du.

Und überlege dir auch, ob es wirklich der Richtige ist, wenn er bei eurem Zusammentreffen ohne irgendwelche erkennbaren Zeichen von Anspannung und Erwartung auftritt...

Lese-Tipp: Diese 10 Dinge sind Männern in einer Beziehung besonders wichtig!

...

Merk dir den Artikel auf Pinterest!

dating tipps schuechtern 3


 – kurze Unterbrechung –

kostenloses E-Book

7 Phasen: Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben...

Melde dich jetzt zum wöchentlichen Newsletter an und erhalte das E-Book „Die Wahrheit darüber, wie Männer sich verlieben“ kostenlos zugeschickt.
Keine Sorge. Ich kann Spam genauso wenig leiden wie du, deswegen wirst du nur E-Mails von mir erhalten, die einen positiven Mehrwert für dich haben. Und falls du trotzdem keine E-Mails mehr von mir bekommen willst, kannst du dich natürlich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Versprochen. Mehr zum Thema Datenschutz.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Die neusten Artikel vom Blog

Was tun, wenn er nicht antwortet? 5 Dinge, die du machen kannst

Was tun, wenn er nicht antwortet? 5 Dinge, die du machen kannst

Wenn man seinem Liebsten eine Nachricht schreibt und über Stunden keine Antwort zurückkommt, schürt das bei allen Frauen schnell eine große Unsicherheit. Du solltest dich in diesem Fall nicht verrückt machen. Es kann die unterschiedlichsten Gründe geben, warum er sich gerade nicht meldet. Nicht alle Gründe müssen einen negativen Ursprung haben.

Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Sponsored Post Impressum | Datenschutz