7 Tipps, um einen Mann zu beeindrucken und zu erobern

7 Tipps, um einen Mann zu beeindrucken und zu erobern


Okay, du willst also diesen einen Kerl erobern.

Du willst ihm näher kommen und dafür sorgen, dass er dich so ansieht wie Noah Allie in „Wie ein einziger Tag“.

Die gute Nachricht: Es gibt viele Tipps, wie du einen Mann beeindrucken kannst.

Die schlechte Nachricht: Nicht jeder wird dich zum gewünschten Ergebnis führen.

Aber zum Glück hat dich das Universum auf meinen Blog geführt, denn heute verrate ich dir die 7 Tipps, die dir dabei helfen werden, diesen einen Kerl zu erobern.

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest, wenn du gerade nicht so viel Zeit hast!

7 Tipps, um einen Mann zu beeindrucken und zu erobern | 21kollektiv

1. Sei authentisch

Natürlich ist man beim ersten Date extrem nervös, vielleicht kicherst du mehr, als du es normalerweise tust und kommst dir ein wenig dumm vor. Das ist völlig normal.

Und wahrscheinlich wird es ihm bei eurem ersten Treffen nicht anders gehen.

Ansonsten solltest du aber so authentisch wie möglich sein. Niemand mag es, wenn das Gegenüber offensichtlich etwas vorspielt oder einem die ganze Zeit zustimmt.

Das wäre auf Dauer auch viel zu anstrengend und wird ganz schnell langweilig.

Verhalte dich also ganz natürlich. Denke immer daran, dass der erste Eindruck zählt. Häufig entscheiden wir in den ersten Minuten, ob wir jemanden sympathisch finden oder nicht.

In vielen Fällen entsteht das erste Date durch eine optische Anziehung. Aus diesem Grund solltest du beim ersten Date etwas anziehen, was diesen Reiz unterstützt.

Hierfür ist es nicht notwendig, dass du dein kürzestes oder engstes Kleid trägst – du willst ja auch nicht das falsche Signal an den Kerl senden...

Ziehe besser etwas, was zwar deine Weiblichkeit betont, aber worin du dich auch wirklich wohl fühlst. Dein Outfit sollte also sexy sein, aber übertreiben solltest du es nicht, wenn du willst, dass es mehr wird als nur ein One-Night-Stand.

Wenn dir mehr an dieser Begegnung liegt, solltest du also etwas auswählen, was zu dir passt. Verzichte auf ein zu starkes Make-up.

Setze vielmehr auf deine natürliche Ausstrahlung und schminke dich daher eher dezent. Wähle dazu ein Parfum, welches nicht zu aufdringlich wirkt, sondern einen angenehmen Duft verströmt.

2. Männer mögen selbstbewusste Frauen

Du möchtest einen Mann näher kennenlernen?

Dann gehe selbstbewusst auf ihn zu und sei die aktive Partei. Wenn du dich traust, solltest du dich auch nicht davor scheuen, den ersten Schritt zu wagen oder ihn nach einem Date zu fragen. In der heutigen Zeit spricht nichts dagegen.

Viele Single-Männer sind sehr positiv überrascht, wenn sie von einer interessanten Frau angesprochen werden. Um dir einen Korb zu ersparen, solltest du im Vorfeld die Körpersprache des Mannes beobachten.

Hat er Interesse, solltest du deinen Mut zusammennehmen und ihn ansprechen. Viele Männer mögen selbstbewusste Frauen.

Lese-Tipp: An diesen 12 Anzeichen seiner Körpersprache erkennst du, dass er auf dich steht

3. Gebe ihm das Gefühl, dass er dich erobert

Wenn du auf einen Mann triffst, der etwas unsicher wirkt, aber klares Interesse an dir zeigt, solltest du ihn ebenfalls ansprechen.

Versuche diskret den Flirt zu steuern, damit der Mann das Gefühl bekommt, das er dich erobert hat. Du könntest ihn beim Flirten zufällig am Arm berühren oder einen Blickkontakt zu ihm aufbauen.

Um ein Treffen mit ihm zu vereinbaren, solltest DU es in die richtige Richtung steuern.

Du könntest ihn zum Beispiel darauf hinweisen, dass eine neue Bar aufgemacht hat, wo du gerne hingehen würdest, oder ein spannender Film im Kino läuft, den du unbedingt ansehen möchtest.

Vielleicht versteht er ja dann den Wink mit dem Zaunpfahl.

7 Tipps, um einen Mann zu beeindrucken und zu erobern | 21kollektiv

4. Zuhören ist eine wichtige Basis

Um einen Mann näher kennenlernen zu können, musst du ihm zuhören, denn auch mit Zuhören kannst du einen Mann erobern.

Dadurch zeigst du ihm, dass es dir wichtig ist, was er zu sagen hat und du ein ernstes Interesse an ihm zeigst. Und sollte er von seinen Hobbys erzählen, verdrehe nicht gleich genervt die Augen.

Du musst ihn schließlich nicht zu jedem seiner Hobbys begleiten und sicherlich hast auch du Hobbys, die nicht gerade männertypisch sind.

Bei einem Date solltest auch von dir einiges Preis geben. Achte aber darauf, dass du nicht nur einen Monolog hältst.

Lasse ihm immer die Möglichkeit, dir Fragen zu stellen.

Nur so kann er dich richtig kennenlernen. Du solltest dir am Schluss des Dates signalisieren, dass dir das Gespräch gefallen hat und dass du ihn sehr interessant findest – wenn es der Fall ist...

5. Mache dem Kerl Komplimente

Sollte das Gespräch bei den ersten Treffen gut verlaufen sein, solltest du es auf die nächste Ebene bringen.

Wenn du einen Mann erobern möchtest, solltest du ihm Komplimente machen.

Denn nicht nur Frauen kriegen gerne Komplimente, sondern Männer genau so – aber sie kriegen sie viel, viel seltener.

Versuche aber bei dem Kompliment nicht nur auf sein Aussehen einzugehen. Anders als Frauen, hören Männer das nicht immer ganz so gerne.

Stattdessen solltest du dich auf seine Hobbys, Eigenschaften oder Errungenschaften fokussieren und dazu etwas Charmantes dazu sagen.

Du könntest ihm zum Beispiel sagen, dass du schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt hast, dass du seine Warmherzigkeit sehr magst oder von etwas, was er erreicht hat, beeindruckt bist.

Lese-Tipp: 5 Komplimente, die Männer hören wollen, aber viel zu selten bekommen...

6. Finde Gemeinsamkeiten

Wenn du einen Mann für dich begeistern möchtest, solltest du Gemeinsamkeiten finden. Damit ihr eine gemeinsame Zukunft planen könnt, ist es wichtig, dass ihr in die gleiche Richtung blickt.

In der Regel bleiben nur Paare zusammen, die ungefähr die gleichen Interessen und Vorstellungen haben. Das widerspricht zwar dem Satz „Gegensätze ziehen sich an“, hat sich in den vergangenen Jahren aber durch Studien belegen lassen.

Solltest du also ernsthaftes Interesse an einer langen Beziehung haben, solltest du herausfinden, welche Gemeinsamkeiten ihr habt.

Das kann die gleiche Musikrichtung, der gleiche Filmgeschmack oder die Abneigung gegen bestimmte Lebensmittel sein.

Finde daher so früh wie möglich heraus, welche Bücher er gelesen hat oder welche Filme er mag.

Möchte er vielleicht das gleiche Land in naher Zukunft entdecken, wie du oder wart ihr in der Vergangenheit auf dem selben Konzert?

Das ist eine gute Basis.

7. Lass ihm Freiraum

Versuche immer, dem Mann beim Gespräch viel Platz zu schaffen. So kann er sich öffnen, sich von seiner besten Seite zeigen und spannende Geschichten aus seinem Leben erzählen.

Er wird den Abend mit vielen Anekdoten füllen, die dich ab und zu mit Sicherheit zum Lachen bringen und dir zeigen, was er für ein Mensch ist und worauf er wert legt.

Fühlt er sich bei dir wohl, wird sein Gehirn bei eurem Date viel Serotonin, das Glückshormon, ausgeschüttet.

Dieses Glücksgefühl wird er mit dir in Verbindung bringen. Wenn du das Gespräch lenkst oder Themen beginnst, vermeide Politik, Sorgen, Geschichten über deine Ex-Beziehung oder Lästereien. Diese Themen sollten bei den ersten Dates Tabu sein.

Wenn alles gut läuft, wirst du in Zukunft viel Zeit haben, über derartige Themen zu sprechen.

Fazit...

Du solltest viel Wert darauf legen, du selbst zu bleiben und die Zeit mit ihm zu genießen. Ein wichtiger Faktor, um sein Herz zu gewinnen.

In meinem kostenlosen E-Book „7 Dinge, die Kerle an Frauen extrem attraktiv finden“ gehe ich detaillierter auf das Thema ein.

Denke daran, niemand kann sich auf Dauer verstellen. Dementsprechend sollte dich dein neuer Bekannter so kennenlernen, wie du wirklich bist.

Nur dadurch kannst du eine Basis für eine gemeinsame Zukunft schaffen. Zusätzlich solltest du offen und ehrlich sein und deinem Gegenüber gut zuhören.

Nur so kannst du ihn wirklich kennenlernen. Gleichzeitig zeigst du ihm, dass er dir wichtig ist. Sollte dein Gegenüber schüchtern sein, scheue dich nicht selber die Initiative in die Hand zu nehmen.

Männer mögen selbstbewusste Frauen.

Du bist nicht wirklich selbstbewusst? Dann lies dir diesen Artikel durch: 27 Dinge, die du tun kannst, um dein Selbstwertgefühl zu stärken

...

7 Tipps, um einen Mann zu beeindrucken und zu erobern | 21kollektiv


Exklusiv für dich:

Erhalte das E-Book „7 Dinge, die Kerle an Frauen extrem attraktiv finden“ kostenlos zugeschickt.

Trage einfach unten deine E-Mail-Adresse ein & du erhältst direkt Zugang zu den Geheimnissen der Männerwelt.

Die beliebtesten Artikel vom Blog

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

100+ Liebessprüche: Sprüche, die zu Herzen gehen

Von romantischen Gedichten, zu Liebessprüchen, die zu Herzen gehen, bis hin zu langen Liebesbriefen ist es eine altehrwürdige Tradition, seine Gefühle durch das geschriebene Wort auszudrücken. Wir haben die besten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe gesucht, um sie hier mit dir zu teilen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Copyright 2020

Alle Rechte vorbehalten

Impressum | Datenschutz