Skip to Content

Wie man einen Mann verführt: 30 simple Tipps, die wahre Wunder bewirken

Wie man einen Mann verführt: 30 simple Tipps, die wahre Wunder bewirken

Jeder von uns hat sich bestimmt schon mal gefragt, wie man einen Mann verführen kann. Als Frau muss man gerissen, geduldig und clever sein, um zu bekommen, was man will.

Man muss den Männern aufmerksam zuhören und aus den Fehlern der Vergangenheit lernen. Ich sage nicht, dass das einfach sein wird, aber es wird sich im Endeffekt auszahlen.

Wenn ein Mann sich bereits in der Anfangsphase zurückzieht, hat das durchaus seinen Grund. Er empfindet seine potentielle Partnerin einfach als zu aufdringlich und obwohl er noch gar nichts mit ihr angefangen hat, fühlt es sich bereits erstickt.

In diesem Fall solltest du ihm etwas Freiraum lassen und dann wird er zurückkommen (vorausgesetzt, er steht auf dich).

Sobald du gelernt hast, zwischen den Zeilen zu lesen, wirst du merken, dass Männer gar nicht so kompliziert sind.

Ich sage nicht, dass du das sofort tun sollst, aber nachdem du ihn besser kennengelernt hast, wirst du so einiges über ihn besser verstehen. Zumindest wirst du wissen, wie er tickt, und den richtigen Weg zu seinem Herzen kennen.

Sobald du herausgefunden hast, was für ein Mann er ist und wofür er sich begeistert, wird es einfacher sein, ihn zu erobern. Es wird kein so großes Problem mehr sein, ihn zu verführen. Im Gegenteil, für dich wird das ein Kinderspiel sein.

Du wirst den Richtigen vielleicht weder diesen Monat noch dieses Jahr kennenlernen. Aber er wird kommen, wenn die Zeit dafür reif ist. Bitte bedenke, dass es Dinge gibt, die wir nicht ändern können und die passieren werden, egal ob wir das wollen oder nicht.

Zum anderen dauert es manchmal sehr lange, bis etwas, auf das wir schon so lange gewartet haben, zu einem festen Bestandteil unseres Lebens wird.

Aber so ist das Leben nun mal und wir müssen Geduld haben. Denk daran, dass gute Dinge nicht von heute auf morgen passieren können.

Erst nach einer gewissen Zeit und einiger Liebeserfahrung ist es möglich, einen Mann zu finden, der dich wirklich verdient. Ich weiß, manchmal wird es hart sein und du wirst dich fragen, ob es ihn überhaupt gibt.

Doch gerade dann, wenn du ihn am wenigsten erwartest, wird er in dein Leben treten. Und wenn er dann endlich da ist, wird er dich zur glücklichsten Frau der Welt machen.

In dem Moment wirst du sowohl das Warten als auch all die Fragen an Gott, ob er wohl jemals kommen wird, vergessen.

Bevor er aber auftaucht, darfst du dein Leben in vollen Zügen genießen. Schließlich möchtest du nicht, wenn du eines Tages mit ihm zusammen bist, irgendwelchen Dingen nachtrauern, die du nie ausprobiert hast.

Lebe ein Leben, auf das du stolz sein wirst und zeig ihm, was es bedeutet, ein Freigeist zu sein und aufgeschlossen zu leben.

Wenn er der Richtige ist, wird er das alles verstehen. Doch bevor der Richtige kommt, gebe ich dir ein paar tolle Tipps, wie du jeden beliebigen Mann verführen kannst.

Wenn du schon seit einiger Zeit Single bist und jetzt das Gefühl hast, dass es an der Zeit ist, deinen Seelenverwandten zu finden, findest du hier ein paar simple Tipps, wie du einen Mann verführen kannst.

Also, lies dir alles gründlich durch. Hier geht es nämlich um ein sehr brisantes Thema.

1. Sei ganz du selbst

Ich weiß, dass du nicht immer du selbst sein kannst, aber was bringt es, sich hinter einer Maske zu verstecken? Du musst dein wahres Gesicht gleich zu Beginn der Beziehung zeigen, um zu sehen, ob ihr beide auch wirklich zusammenpasst.

Du kannst ja so tun, als würdest du Techno-Musik mögen, nur weil er darauf steht, aber wie lange kann das gut gehen? Bis zu eurem ersten großen Streit, schätze ich.

Wenn er z. B. auf aufgebrezelte und geschminkte Mädels steht und du nicht so eine bist, solltest du ihm das sofort klarmachen.

Dann weiß er wenigstens, was er von dir erwarten kann. Außerdem musst du wissen, ob er emotional verkrüppelt ist oder nicht.

Falls ja, solltest du sehr vorsichtig sein. Wahrscheinlich hatte er vor dir schon einige Freundinnen, die Narben auf seinem Herzen hinterlassen haben.

Und glaub mir, du willst nicht eine dieser Frauen sein, die Männern das Herz brechen.

Sei immer für ihn da, hör ihm aufmerksam zu und sag ihm IMMER deine ehrliche Meinung. Kein Mann wird dich jemals respektieren, wenn du zu allem, was er sagt, einfach nur mit dem Kopf nickst.

Du musst für dich selbst einstehen und darfst dir von niemandem etwas anderes einreden lassen!

2. Hab Spaß

Spaß ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Beziehung. Wenn ihr beide immer nur still seid, wenn ihr zusammen seid, und lediglich andere Leute beobachtet, was ist dann der Sinn eurer Beziehung?

Du könntest genauso gut zu Hause bleiben. Ich wette, es würde dir mehr Spaß machen, einen Film zu schauen oder irgendetwas anderes zu tun.

Dein Freund wird es mit Sicherheit mitbekommen, wenn du keinen Spaß hast. Stell dir einfach vor, wie er sich dabei fühlen würde.

Versetze dich in seine Lage und du wirst schnell feststellen, dass es nicht gerade das schönste Gefühl der Welt ist. Ganz im Gegenteil, es ist echt zum Kotzen!

Wenn du ihn also wirklich gern hast, solltest du dir überlegen, wie du dir eine schöne Zeit mit ihm machen kannst. Du kannst ihm immer ein paar brisante Fragen über sein Leben und seine Hobbys stellen, um für etwas Spannung zu sorgen.

Es wird ihm sicher Spaß machen, deine Fragen zu beantworten, und ihr beide werdet ein viel engeres Verhältnis zueinander aufbauen. Wenn du mitten in der Nacht eine Nachricht bekommst, fragst du dich wahrscheinlich: “Warum schreibt er mir ständig?”

Tja, das sollte dir inzwischen doch klar geworden sein – er unterhält sich gerne mit dir. Hör auf, seine Nachricht anzustarren und schreib ihm zurück. Worauf wartest du noch?

3. Achte auf deine Stimme

Oft kommt es gar nicht darauf an, was wir sagen, sondern wie wir es sagen. Achte deshalb auf deine Stimme, wenn du mit ihm sprichst.

Das heißt nicht, dass du wie ein Pornostar reden oder ihm alle paar Minuten sagen sollst, wie gutaussehend und heiß er ist – wenn du aber deine Stimme nur ein klein wenig veränderst, kann das einen großen Unterschied machen.

Komm schon, was kann schon Schlimmes dabei passieren? Versuche einfach mal zur Abwechslung anders zu klingen.

Vielleicht wirst du dich dabei nicht wohlfühlen, aber vielleicht wird es auch das Beste sein, was dir passieren konnte. Versuch’s einfach mal und denk an das alte Sprichwort: “Wer wagt, gewinnt”!

4. Schreib ihm

Es kommt nicht nur aufs Reden an. Oft können süße Anmachsprüche ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern.

Du darfst beim Schreiben ruhig mutig sein und ihm ungefähr so etwas schicken wie: “Ich habe heute Abend eine Überraschung für dich!” oder “Bist du eine Kamera? Denn ich muss jedes Mal lächeln, wenn ich dich sehe!”

Du kannst dir sicher sein, dass er vor lauter Lust durchdrehen wird. Wahrscheinlich wird er herausfinden wollen, was du vorhast, aber das darfst du ihm nicht verraten. Sonst wird es keine Überraschung sein.

Hierbei handelt es sich um eine ganz simple Methode, einen Mann mit Worten zu verführen. Und glaub mir, es funktioniert immer. Du musst nur ein bisschen raffiniert und pfiffig sein. Dann ist der Erfolg garantiert.

5. Sei beim Vorspiel ein bisschen versaut

Mann verführen leicht gemacht: Mit DIESEN 30 simplen Tipps klappt's garantiert

Wenn ihr beide einen Punkt in eurer Beziehung erreicht habt, an dem ihr euch auch im Bett unterhält, gibt es da eine sehr wirksame Taktik, mit der du ihn verführen kannst.

Du musst nur ein bisschen unartig sein und seine Geduld auf die Probe stellen. Sag ihm einfach, dass er seine Hände während des Vorspiels nicht benutzen darf.

Das bedeutet, dass er einen anderen Weg finden muss, um es dir zu besorgen. Er wird sich dann etwas überlegen müssen, aber wenn er wirklich auf dich steht, wird er alles tun, um dich zu befriedigen.

Also, meine Liebe, entspann dich und lass dich verwöhnen. Du hast bekommen, was du wolltest!

6. Flirte mit ihm

Sicherlich hatte jeder von uns schon mal die Gelegenheit, die Körpersprache eines verliebten Mannes zu beobachten.

Wenn du auch nur die geringste Liebeserfahrung hast, wirst du erkennen können, ob er sich seltsam verhält. Denn das gehört zur Liebe dazu.

Andererseits solltest du darauf achten, dass diese Liebe auf dem gleichen Niveau bleibt. Nimm deinen Partner nie als selbstverständlich hin, sonst wird er irgendwann die Nase voll davon haben, vernachlässigt zu werden und dich verlassen.

Achte darauf, dass du ab und zu mit ihm flirtest, ganz egal, ob ihr beide schon seit fünf oder fünfzig Jahren zusammen seid. Da gibt es keine Ausreden.

Wenn du ihn wirklich liebst, musst du ihm zeigen, was du für ihn empfindest. Sag ihm, dass du ihn noch genauso liebst wie am ersten Tag.

Sag ihm, dass er noch genauso gut aussieht wie als er Mitte 20 war. Oder sogar noch heißer, seit er sein bezauberndes graues Haar bekommen hat!

Wie auch immer, du weißt, worauf ich hinaus will. Lass es krachen, denn du weißt, dass du es kannst.

7. Frag ihn, was er sich im Bett wünscht

Hierfür musst du entweder extrem mutig sein oder eure Beziehung muss ein äußerst seriöses Level erreicht haben. Wie dem auch sei, was hier am meisten zählt, ist seine Reaktion.

Mit dieser Frage wirst du ihn sicher umhauen. Er wird in dir eine Göttin sehen und dich für nichts mehr hergeben wollen.

Es handelt sich hierbei um eine erprobte Methode, einen Mann mit Worten zu verführen. Glaub mir, ihr beide werdet kaum Zeit zum Reden haben, denn ihr werdet sofort im Bett landen.

8. Sag ihm, dass er dir helfen muss, dein Kleid auszuziehen.

Du weißt, dass Männer optisch orientierte Lebewesen sind. Allein die Vorstellung, dass du dein Kleid ausziehst, wird ihn sofort anmachen.

Das ist ein cleverer Trick, wenn du mit ihm Sex haben willst oder ihn einfach mit deinen Worten verführen möchtest.

Glaub mir, Schätzchen, er wird weder merken, wie viel du zugenommen hast, noch was für Unterwäsche du trägst. Er wird nur noch daran denken, dass er dich ins Bett kriegen wird, sobald er das verdammte Kleid aufkriegt!

Also, lass ihn einfach ein bisschen leiden!

9. Dirty Talk

Ich sage nicht, dass du wie ein Pornostar reden sollst, aber ein paar schmutzige Gedanken auszutauschen, wenn ihr zwei allein seid, kann eure Beziehung total transformieren.

Männer mögen Dirty Talk und das ist Fakt. Das macht sie sofort an, und nein, sie schämen sich nicht, das zuzugeben. Wenn du dich fragst, wie du einen Mann mit Worten verführen kannst, solltest du diesen Tipp auf jeden Fall ausprobieren.

Dein Liebster wird sicher vor lauter Lust durchdrehen. Vielleicht wird er deine Nachrichten sogar seinen Freunden zeigen.

Und ja, sie werden richtig neidisch sein. Denn du, Mädel, bist Feuer und Flamme! Yeah Baby!

10. Sag ihm, dass du ihn liebst

Dirty Talk und Flirten genügen schon, damit sich die meisten Typen in eine Frau verlieben. Allerdings gibt es auch emotional angeschlagene Männer, die einfach nur Liebe brauchen.

Wenn du einen solchen Mann für dich gewinnen willst, brauchst du nur die drei Zauberworte zu sagen: “Ich liebe dich”!

Er wird ganz und gar dir gehören, weil er in der Vergangenheit so viel gelitten hat und jetzt endlich dich in seinem Leben hat.

11. Berühre ihn “aus Versehen”

Männer stehen auf Körperkontakt wesentlich mehr als Frauen.

Wenn du also einen Mann mit Worten verführen willst, berühre ihn scheinbar ganz aus Versehen und beginne dann ein lockeres Gespräch mit ihm. Stell ihm Fragen, um sein Interesse zu wecken, und sei nicht die Einzige, die redet.

Wenn er schüchtern ist, solltest du ihn am besten nach etwas fragen, worüber er problemlos reden kann. Behalte die Situation im Auge und verhalte dich den Umständen entsprechend.

Er wird überglücklich sein, wenn du das Gespräch initiierst, denn er wird denken, dass du auf ihn stehst. Und damit liegt er gar nicht mal so falsch, nicht wahr?

12. Übe selbstbewusstes Auftreten

Männer lieben einfach selbstbewusste Frauen.

Sie haben etwas Verführerisches an sich und es ist der Traum eines jeden Mannes, eine selbstbewusste Frau in seinem Leben zu haben. Solche Frauen sind stark, einschüchternd und durchaus in der Lage, ihre Ziele zu erreichen.

Deshalb solltest du immer selbstbewusst auftreten, denn du weißt nie, wann sich jemand in dich verlieben wird.

Darüber hinaus wirst du dich als selbstbewusste Frau in deiner eigenen Haut wohler fühlen und das Gefühl haben, dass dich niemand zum Narren halten kann.

Die Männer werden völlig verrückt nach dir sein und du wirst dich vor ihren Anrufen und Nachrichten kaum retten können.

13. Sei ganz direkt

Versuche, so direkt wie möglich zu sein, wenn du mit deinem Freund zusammen bist.

Männer mögen es nicht, zwischen den Zeilen zu lesen, sodass es am besten ist, einfach unkompliziert zu sein. Sag ihm, was du willst und was du brauchst, und den Rest überlässt du ihm.

Er wird sich wahrscheinlich freuen, dass du deine Wünsche so offen äußerst, und er wird das Gleiche tun. Er wird sich kein Bein ausreißen müssen, um herauszubekommen, was du in Wirklichkeit sagen wolltest, denn du wirst direkt auf den Punkt kommen.

Darauf legen alle Männer großen Wert und das ist eine der Möglichkeiten, wie du ihn mit Worten verführen kannst. Er wird zumindest wissen, wovon du sprichst!

14. Schlag ihm etwas vor, was ihr noch nie gemacht habt

Wenn du und dein Freund noch nie experimentiert habt, dann ist jetzt genau die richtige Zeit dafür.

Sag ihm, dass du gerne neue Dinge ausprobieren würdest, wie z.B. einen Ausflug zu machen, alte Freunde zu treffen oder Sex in der Öffentlichkeit zu haben.

Dadurch werdet ihr euch automatisch besser fühlen, weil ihr etwas Schönes für eure Beziehung tut. Und wenn ihr beide dabei Spaß habt, werdet ihr wissen, was euch am besten gefällt, so dass ihr es wiederholen könnt.

Hauptsache, ihr versinkt nicht in einer Routine und dein Freund sieht, dass du dich für ihn engagierst.

15. Sei aufreizend

Wenn du aufreizend bist, wird er dich noch mehr begehren, also achte darauf, dass in allem, was du sagst oder tust, ein gewisses Maß an Sexappeal steckt.

Sprich selbstbewusst, wenn du dich mit ihm unterhältst, und mach ihm gleichzeitig klar, wonach du dich insgeheim sehnst.

Zeig ihm, dass du schlau bist, dass du rational denkst und dass er sich richtig ins Zeug legen muss, wenn er dein Partner sein will. Egal wie sehr du ihn magst, lass es dir nicht anmerken, sonst wird er dich vielleicht für selbstverständlich halten.

Erst wenn du dir wirklich sicher bist, dass er der Richtige für dich ist, kannst du mit den Spielchen aufhören, denn er wird dich dann unbedingt haben wollen, egal was du tust.

16. Schick ihm deine Selfies

Am besten du schickst ihm deine Selfies morgens, damit er weiß, dass du an ihn denkst. Das wird ihm ein Lächeln ins Gesicht zaubern und er wird sich dadurch mehr mit dir verbunden fühlen.

Du kannst ihm einen guten Morgen wünschen und ihm zeigen, wie schön du bist, selbst wenn du zur Arbeit eilst und kaum Zeit hattest, dich fertig zu machen.

Es wird ihn umhauen, wie wenig du brauchst, um dich für die Arbeit fertig zu machen und wie fabelhaft du trotzdem aussiehst.

Er wird wahrscheinlich den ganzen Tag mit dir chatten wollen, aber du musst ihm sagen, dass du auf der Arbeit bist und dass du dich erst am Abend wieder melden kannst. Dann wird er dich noch mehr begehren.

Die Sache ist die: Männer mögen dich, wenn du hübsch bist. Es liegt in ihrer Natur, auf gutaussehende Frauen zu stehen, doch selbst wenn du wie eine Miss World aussiehst, bringt dir das nichts, wenn du ein Idiot bist, der anderen Menschen wehtut.

Es is stimmt, Schönheit reicht, um ins Auge zu fallen, aber man benötigt Charakter, um um im Gedächtnis zu bleiben. Sei also ein braves Mädchen, okay?

Vertrau mir, es wird sich früher oder später auszahlen!

17. Achte auf intensiven Blickkontakt

Du kannst einen Mann durch intensiven Blickkontakt verführen. Wenn du dazu noch deine Körpersprache optimal einsetzt, wird er im Nullkommanichts dir gehören.

Sobald du ihm gezeigt hast, dass du ihn willst, wird eine gewisse sexuelle Spannung zwischen euch beiden herrschen. Vertrau mir, er wird deinen sanften Berührungen und deinem aufreizenden Aussehen nicht widerstehen können.

Er wird durchdrehen, wenn du dich schick anziehst und er dich in einem kurzen Rock sieht. Er wird nur noch darüber fantasieren, ihn dir auszuziehen.

So wirkt die Kunst der Verführung auf Männer. Pass also gut auf, was du mit ihm machst. Spiele nicht mit seinen Gefühlen, wenn du nicht mit ihm zusammen sein willst.

Nur wenn du dir eine Beziehung mit ihm vorstellen kannst, solltest du weitermachen und ihn mit ein paar Nachrichten verführen. Damit wirst du ihn verrückt nach dir machen und er wird nicht locker lassen, bis du offiziell seine Freundin bist.

18. Benutze Anmachsprüche

Obwohl einige Leute glauben, dass Anmachsprüche nur was für Männer sind, gibt es meiner Meinung nach keinen Grund, warum Frauen sie nicht benutzen sollten.

Wenn dir etwas einfällt, das ihm gefallen könnte, drück einfach auf Senden und warte auf seine Reaktion. Schon viele Frauen haben das ausprobiert und gesagt, dass es prima funktioniert.

Wenn du nicht weißt, was du tun sollst, gibt es eine Menge süßer Sprüche, die du benutzen kannst. Ich bin sicher, du wirst etwas Passendes für ihn finden.

Vertrau mir, wenn er dich das nächste Mal sieht, wird er vor dir niederknien und dich anhimmeln. Du wirst seine größte Sehnsucht sein und er wird alles tun, um mit dir zusammen zu sein.

19. Benutze Dating-Apps

Wenn du Männer verführen willst, aber keine andere Wahl hast, sind Dating-Apps eine gute Option.

Mach dir keine Sorgen, wenn du noch keine Erfahrung mit der Online-Partnersuche hast. Es gibt jede Menge Dating-Tipps, die dir helfen können, einen perfekten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Du musst einfach nur charmant und freundlich sein und alles andere wird sich schon von selbst ergeben.

Bei manchen Männern kannst du mit intensivem Blickkontakt Eindruck schinden. Bei anderen musst du dich etwas mehr ins Zeug legen. Es kommt ganz auf den jeweiligen Mann an.

Mit ein bisschen Mühe wird sich dein Liebesleben in die schönste Liebesgeschichte verwandeln. Und noch etwas: Nur weil du etwas noch nicht ausprobiert hast, darfst du nicht denken, dass es nicht funktionieren wird. Es gibt für alles ein erstes Mal.

20. Befolge Dating-Tipps

Wenn du keine Verführungstechniken beherrschst, kannst du sie jederzeit erlernen. Hauptsache, du fühlst dich wohl dabei und verführst den Mann auf deine eigene Art und Weise.

Du kannst verschiedene Dinge ausprobieren – zum Beispiel kannst du einen kurzen Rock tragen, ihm eine Nachricht schicken oder einfach nur charmant sein.

Du wirst schon merken, was ihm am besten gefällt. Wenn du merkst, dass ihn etwas total abtörnt, lass es einfach sein.

Hab keine Angst, zu experimentieren, denn du lebst nur einmal! Außerdem möchte jeder Mann eine dynamische Frau in seinem Leben haben, die etwas Schwung in die langweiligen Tage bringt, die wir alle manchmal haben.

21. Zieh dich schick an

Jawohl, zieh dich schick an! Dein Liebesleben wird dir dafür danken.

Weißt du, Männer sind optisch orientierte Lebewesen. Sie verlieben sich in das, was sie sehen. Frauen hingegen verlieben sich in das, was sie hören. Das ist der Unterschied zwischen uns.

Wenn du einen Mann erobern willst, musst du die beste Version deiner selbst sein. Wenn dein Typ auf heiße Mädels steht, dann zeig ihm, dass du alles sein kannst, was er sich wünscht.

Es gibt zwei Gründe, warum du das tun solltest.

Erstens solltest du ihm zeigen, dass du umwerfend aussehen kannst und dass es ganz von ihm abhängt, ob er dich gut behandeln und behalten wird. Zweitens solltest du ihm zeigen, was er verlieren wird, wenn er sich wie ein Vollidiot verhält.

Erzeuge eine unglaubliche sexuelle Spannung zwischen euch beiden, damit er schreckliche Angst davor bekommt, dich schlecht zu behandeln und zu verlieren.

Hab keine Angst, alles zu tun, was nötig ist, um eine normale und stabile Beziehung mit einem anderen Menschen aufzubauen.

Denk daran, gute Dinge beginnen dort, wo deine Komfortzone endet. Setz dir hohe Ziele und probiere neue Dinge aus.

22. Schenk ihm nicht so viel Aufmerksamkeit

Die Kunst der Verführung: Finde heraus, wie du deinen Traummann für dich gewinnen kannst

Wenn eine Frau verrückt nach einem Mann ist, wird er nie ganz ihr gehören. Das liegt daran, dass Männer Frauen, die sich so leicht verlieben, nicht ernst nehmen.

Sie denken, dass sie sie haben können, wann immer sie wollen. Wenn du also auf einen Mann stehst, solltest du ein bisschen auf unnahbar machen.

Schenk ihm nicht so viel Aufmerksamkeit und kümmere dich nicht zuerst um seine Bedürfnisse.

Er muss sich dein Vertrauen, deine Liebe und deine Zuneigung erst verdienen. Nur so kann eure Beziehung funktionieren.

Schon viele Frauen haben diese Strategie ausprobiert und bei den meisten hat sie funktioniert. Du hast doch nichts zu verlieren, nicht wahr?

23. Gib ihm eine Massage

Männer mögen es, von Zeit zu Zeit etwas Körperkontakt mit anderen Menschen zu haben. Wenn du ihn also für dich gewinnen willst, kannst du es mit einer Massage versuchen.

Wenn du dazu noch sein Sternzeichen kennst, wirst du sofort wissen, was er am liebsten mag.

Wenn dein Traumtyp zum Beispiel ein Skorpion ist, google einfach “Wie verführt man einen Skorpion-Mann” und alles wird kristallklar sein.

Dasselbe gilt für alle anderen Sternzeichen, wie zum Beispiel den Wassermann oder den Krebs.

Nachdem du gelesen hast, was er laut seinem Sternzeichen am liebsten mag, kannst du ihm eine Massage verpassen, die er für den Rest seines Lebens nicht vergessen wird.

Außerdem kannst du ihm mit ein paar leichten Berührungen zeigen, dass du ihn genau hier und genau jetzt willst! Kein Mann wird dem widerstehen können!

Das ist die Kunst der Verführung und du hast sie wirklich drauf!

24. Flirte vor ihm mit anderen Männern

Hier kommt einer der besten Dating-Tipps, die du je bekommen wirst. Wenn du ihn für dich gewinnen willst, musst du ihm zeigen, wie begehrenswert du bist und ihm bewusst machen, dass du auch andere Optionen hast.

Zeig ihm, dass er sich schon etwas mehr anstrengen muss, um dein Herz zu erobern. Wenn du das tust, wird er dich noch mehr respektieren und sein Bestes tun, um dich nicht zu verlieren.

Wenn du nicht weißt, was du tun sollst, kannst du es immer mit diesem alten Trick versuchen. Er wird funktionieren, soviel ist sicher.

Denk nicht, dass ihn das abtörnen wird. Ganz im Gegenteil, es wird ihm nur die Augen öffnen und ihm wird klar werden, was er verlieren wird, wenn er dich aufgibt.

25. Werde eine unwiderstehliche Frau

Wenn du einen Mann verführen willst, solltest du eine Frau sein, die er niemals verlieren will. Deshalb solltest du die beste Version deiner selbst sein, wenn du mit ihm zusammen bist.

Wenn du dich das nächste Mal mit ihm triffst, solltest du über möglichst interessante Dinge reden. Zeig ihm, dass du nicht nur schön bist, sondern auch was im Köpfchen hast.

Sei höflich, aber dennoch kokett. Das wird ihn aus den Socken hauen.

Wenn du einen Mann verführen willst, musst du ein bisschen mit ihm spielen. Das ist überhaupt nicht schlimm und du wirst dadurch seine ungeteilte Aufmerksamkeit bekommen.

Er wird sogar derart verrückt nach dir sein, dass er alles tun wird, um dich für sich zu gewinnen.

26. Spiele die Unnahbare

Wenn du etwas haben willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. Dasselbe gilt für Männer.

Wenn du dich immer mehr als dein Partner anstrengst und trotzdem nicht bekommst, was du willst, ist es vielleicht an der Zeit, deine Strategie zu ändern.

Ich sage nicht, dass du jetzt total einen auf Zicke machen sollst, aber wenn du nur ein bisschen die Unnahbare spielst, wirst du deinen Traummann für dich gewinnen.

Wenn du ihn über eine Dating-App kennengelernt hast, ist es auf jeden Fall besser, sich am Anfang so zu verhalten. Dann wird er sich noch mehr Mühe für dich geben.

Wenn ein Mann auf dich steht, wird er alles tun, um mit dir zusammen zu sein. Alle Dating-Ratgeber werden das bestätigen, das ist sicher.

27. Sei immer nett und fröhlich

Weißt du, Männer lieben Frauen, die immer gut gelaunt sind, und darauf solltest du besonders achten. Erzähle ihm etwas Interessantes aus deinem Leben, wenn du mit ihm zusammen bist. Stell ihm auch ab und zu Fragen, um nicht als Einzige zu reden.

Wecke sein Interesse an der Unterhaltung mit dir, denn dann wirst du ihm noch mehr gefallen.

Erzähl ihm nicht von deinen Problemen, weil er dich noch nicht so gut kennt. Er kann dir nicht helfen, sie zu lösen, also solltest du lieber deine Freunde diesbezüglich um Rat fragen.

Er sollte lieber jemand sein, mit dem du all deine Probleme vergessen kannst. Tu so, als wärst du der glücklichste Mensch auf Erden.

Deine positive Ausstrahlung wird ihm garantiert gefallen und er wird dich bestimmt wiedersehen wollen. Aber wer würde das nicht, bei einer so interessanten Frau wie dir?

28. Rede nicht über deinen Ex

Es ist nicht gerade empfehlenswert, mit einem potenziellen Partner über deinen Ex zu sprechen. Du solltest deine Verflossenen nicht vor ihm erwähnen, weil du ihn damit nur abtörnst.

Stattdessen solltest du über die Dinge sprechen, die ihr beide zusammen unternehmen könnt. Wenn du nicht weißt, was du sagen sollst, kannst du ihn immer nach seinen Interessen fragen.

Frag ihn nach seinen Hobbys, seinem Lieblingsessen und seinen Lieblingslocations. Er wird dann sicher eine Menge zu erzählen haben.

29. Sei immer positiv

Das mag jetzt etwas seltsam klingen, aber Männer stehen auf Frauen, die positiv sind. Kein Mann kann sich zu einer Frau hingezogen fühlen, die über gar nichts redet und immer nur still ist.

Jeder Mann will mit einer Frau reden, die er attraktiv findet, um sie besser kennen zu lernen. Um einen Mann für dich zu gewinnen und ihn zu fesseln, solltest du also positiv sein.

Das gilt vor allem in den Anfangsphasen eurer Beziehung. Und selbst wenn ihr beide schon länger zusammen seid, lassen sich die meisten Probleme mit ein bisschen Humor viel leichter überwinden.

Jetzt weißt du, was zu tun ist, wenn du jemanden gefunden hast, der dir gefällt. Denke positiv und schau immer auf die Sonnenseite aller Dinge im Leben.

Dadurch wirst du vielleicht nicht alle Probleme lösen, aber du wirst dich besser fühlen. Du wirst es zumindest versucht haben, und das ist das Wichtigste.

30. Sag ihm, dass du ihn willst

Das wird vielleicht bei einigen Typen nicht funktionieren, aber bei den meisten schon.

Wenn nichts anderes hilft und du den Typen einfach nicht kriegen kannst, sei einfach offen und direkt. Sag ihm, dass du auf ihn stehst und dass du gerne etwas mit ihm anfangen würdest.

Anfangs wird er sicher etwas überrascht sein, aber letztendlich wird er sich freuen, dass du es überhaupt ausgespuckt hast.

Vielleicht wird er dich dann sogar noch mehr mögen, weil du so mutig bist. Vielleicht steht er auch auf dich, traut sich aber nicht, es zuzugeben.

Sobald du es aber angesprochen hast, wird es keine Zweifel mehr geben. Er wird genau wissen, was du willst und es hängt ganz von ihm ab, ob er es dir geben wird.

Ich drücke dir die Daumen!

Und noch ein Extra-Tipp für dich: Wie verführt man ihn laut seinem Sternzeichen?

Mann verführen - wie geht das? HIER Findest du 30 simple Tipps, die wahre Wunder bewirken

Hast du schon mal darüber nachgedacht, ob sein Sternzeichen etwas mit der Art und Weise zu tun hat, wie er verführt werden möchte? Wenn nicht, ist es höchste Zeit zum Nachdenken.

Ich werde dir erklären, womit sich welches Sternzeichen am besten verführen lässt, also lies bitte aufmerksam weiter!

Wie man einen Widder-Mann verführt

Wenn du einen Widder-Mann verführen willst, musst du ihm deutlich machen, dass er der einzige Mann in deinem Leben ist. Zeig ihm, dass er der Beste ist, den du je hattest.

Sag ihm, wie interessant und witzig er ist. Probiere neue Dinge mit ihm aus, denn er mag keine Routine. Nur so kann sein Herz für immer dir gehören.

Wie man einen Stier-Mann verführt

Wenn du diesen Mann für dich gewinnen willst, solltest du keine Psychospielchen mit ihm treiben. Geh offen mit deinen Gefühlen um, denn das wird er sehr zu schätzen wissen.

Sag ihm, dass du ihn magst und dass du ihn gerne näher kennenlernen würdest. Das wird ihn aus den Socken hauen und er wird sich garantiert für dich richtig ins Zeug legen.

Wie man einen Zwilling-Mann verführt

Wenn du einen Zwilling verführen willst, brauchst du nur so witzig wie möglich zu sein.

Lass nicht zu, dass er sich langweilt, denn das hasst er am meisten. Sei unterhaltsam und erzähle ihm von irgendwelchen interessanten Dingen, die dir passiert sind.

So wird er mehr über dein Leben erfahren wollen. Wenn du dich nur ein bisschen anstrengst, wird es sich garantiert auszahlen.

Wie man einen Krebs-Mann verführt

Wenn du einen Krebs-Mann verführen willst, musst du alles auf die emotionale Karte setzen.

Du musst ihm zeigen, dass du genauso emotional bist wie er. Er fühlt sich mit Menschen, die ihm ähnlich sind, viel schneller verbunden.

Deshalb musst du darauf achten, deine Gefühle auszudrücken, wenn du mit ihm zusammen bist. Glaub mir, das ist der beste Weg, ihn für dich zu gewinnen.

Wie man einen Löwe-Mann verführt

Um einen Löwe-Mann zu verführen, musst du ihm deine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Er muss das Gefühl haben, der wichtigste Mann in deinem Leben zu sein. Nur so wird er Gefühle für dich entwickeln.

Wenn du dieses Sternzeichen verführen willst, kannst du alle Dating-Tipps vergessen.

Dieser Mann will, dass du dich für ihn so richtig ins Zeug legst. Wenn du also nicht dazu bereit bist, brauchst du es gar nicht erst zu versuchen.

Wie man einen Jungfrau-Mann verführt

Wenn du einen Jungfrau-Mann verführen willst, musst du möglichst ehrlich und aufrichtig sein, denn diese Eigenschaften sind ihm bei einer Frau am wichtigsten.

Spiele keine Spielchen mit ihm, sonst wird eure Beziehung schnell zu Ende sein. Du musst ihm zeigen, dass er dir wirklich am Herzen liegt. Erst dann wird er dir sein Herz öffnen.

Wie man einen Waage-Mann verführt

Der Waage-Mann will von Anfang an wissen, was du mit ihm vorhast. Wenn du auf ihn stehst, will er das sofort wissen. Wenn dich irgendetwas an ihm nervt, will er das auch sofort wissen.

Das liegt allerdings daran, dass er sich für die Richtige verbessern will. Da er in allen Lebensbereichen auf Fairness achtet, wird er dich genau so behandeln, wie du ihn behandelst.

Wie man einen Skorpion-Mann verführt

Wenn du versuchst, einen Skorpion zu verführen, wird er das Kommando übernehmen und dir zeigen, wie echte Verführung wirklich aussieht.

In einer Liebesbeziehung möchte er gerne das Sagen haben, sodass du damit rechnen kannst, dass er alle wichtigen Entscheidungen treffen wird.

Wenn du eher eine Frau bist, die ihrem Mann das Kommando überlässt, wird das kein Problem für dich sein.

Wie man einen Schütze-Mann verführt

Der beste Weg, einen Schützen zu verführen, ist, einfach du selbst zu sein. Sobald er dich trifft, spürt er deinen energetischen Abdruck, sodass es keinen Sinn hat, so zu tun, als wärst du jemand, der du nicht bist.

Entspann dich einfach, sprich über irgendetwas Lustiges und strahle positive Energie aus. Das wird er mehr als alles andere auf der Welt zu schätzen wissen.

Wie man einen Steinbock-Mann verführt

Wenn du dieses Sternzeichen verführen willst, darfst du ihm auf keinen Fall zeigen, dass du leicht zu haben bist.

Der Steinbock steht auf Frauen mit Selbstwertgefühl, die nicht sofort mit ihm ins Bett steigen. Je schwieriger eine Frau zu kriegen ist, desto interessanter ist sie für einen Steinbock-Mann.

Das hört sich vielleicht altmodisch an, aber so ist das nun mal bei ihm. Er hat sein ganz eigenes Lebenskonzept, und er kann nicht anders funktionieren.

Wie man einen Wassermann verführt

Wenn du einen Wassermann verführen willst, versuche es mit deinem Intellekt. Werde zu einer Frau, für die er sich interessiert und begeistert, denn das ist der einfachste Weg, einen Wassermann zu erobern.

Du wirst ihn aus den Socken hauen, wenn du über Dinge sprichst, von denen er keine Ahnung hat. Das wird dich in seinen Augen zu einer begehrenswerten Frau machen, die er unbedingt in seinem Leben haben möchte.

Wie man einen Fische-Mann verführt

Einen Fisch zu verführen ist nicht gerade das Einfachste auf der Welt. Er muss spüren, dass du ein guter Mensch bist und dass dein Herz rein ist.

Nur wenn ihr spirituell zusammenpasst und du ihn vollkommen akzeptierst, wird er eine Beziehung mit dir eingehen.

Außerdem musst du ihm jeden Tag deine Liebe zeigen, denn dadurch wird er sich noch mehr in dich verlieben, insbesondere wenn es sich um Online-Dating handelt.

Da hast du also ein paar Tipps, wie du einen Mann laut seinem Sternzeichen verführen kannst.

Aber abgesehen von der Kunst der normalen, Face-to-Face-Verführung, gibt es noch ein paar Dinge, die du wissen musst.

Weißt du, wie man einen Mann richtig per Nachricht verführt? Nein? Kein Problem, folge einfach dieser Anleitung und du wirst es schaffen.

Wie man einen Mann per Nachricht verführt

Wenn du zum ersten Mal einen Mann auf diese Art und Weise verführen willst, solltest du einige Regeln beachten, die dir helfen werden.

Zum Beispiel:

1) Schreib ihm nicht als Erste.

2) Antworte nicht sofort auf seine Nachrichten. Lass ihn ein bisschen warten.

3) Spiele die Unnahbare.

4) Necke ihn per Nachricht.

5) Schick ihm ein paar Selfies von dir in sexy Posen.

6) Lade ihn zu dir nach Hause ein, um ihm eine Überraschung zu zeigen.

7) Sag ihm, dass du ganz allein zu Hause bist und dir niemand helfen kann, dein Kleid aufzumachen.

8) Frag ihn, was er tun würde, wenn er jetzt bei dir wäre.

9) Frag ihn, was seine Lieblingssexfantasie ist.

10) Sag ihm, dass du auf seine verführerische Stimme stehst, wenn er morgens aufwacht.

Das wären also ein paar Tipps, wie du einen Mann per Nachricht verführen kannst. Am allerwichtigsten ist, dass ihm dabei nicht langweilig wird. Schau, wie er auf verschiedene Dinge reagiert und mach einfach so weiter.

Wenn er lieber über dich als über sich selbst sprechen möchte, dann mach einfach mit. Erzähle ihm mehr von dir, denn du wirst ihn besser kennenlernen, wenn er dir Fragen stellt.

Wenn ihr angefangen habt, euch regelmäßig zu schreiben, wirst du schnell merken, ob die Chemie zwischen euch beiden stimmt oder nicht. Selbst wenn nicht, hattest du zumindest ein bisschen Spaß. Und das ist doch das Wichtigste, nicht wahr?

Was du als Nächstes tun musst, ist, einen Mann am Telefon zu verführen.

Wenn du das noch nie gemacht hast und dich auch nicht traust, dann wirf einen Blick auf die folgenden Tipps, die dir den Einstieg wesentlich erleichtern werden. Gern geschehen, du kannst mir später danken!

Wie man einen Mann am Telefon verführt

1) Benutze deine sexy Stimme, um sein Interesse an der Unterhaltung mit dir wachzuhalten. Das heißt nicht, dass du wie bei einer Hotline reden sollst, sondern dass du eine Stimme benutzen sollst, die ihn maximal antörnt, ohne dass du dabei wie eine Nutte klingst.

2) Necke ihn am Telefon. Frag ihn, was er mit dir machen würde, wenn er jetzt bei dir wäre. Sag ihm, dass du dich einsam fühlst und dass du jetzt gerne mit ihm zusammen wärst. Schau einfach, wie er darauf reagieren wird.

3) Stell ihm Fragen über sein Leben und zeig echtes Interesse an der Unterhaltung. Das wird einen großen Unterschied machen.

4) Sei fröhlich und freundlich am Telefon. Das garantiert einen weiteren Anruf.

5) Warte, bis er etwas sagt, und fang erst dann an zu reden. Gib ihm genug Zeit, um alle deine Fragen zu beantworten.

6) Halte sein Interesse mit ein paar lustigen Geschichten aus deinem Leben wach.

7) Zeig ihm, dass du gerne mit ihm telefonierst.

8) Sag ihm, dass du an ihn denkst. Du kannst spontan erwähnen, dass du neulich an ihn denken musstest, als du einen Mann gesehen hast, der ihm ähnlich sah. Das wird ihm Rückenwind geben und er wird wissen, dass er bei dir eine Chance hat.

9) Hab Spaß mit ihm. Zeig ihm, dass du dich in seiner Gesellschaft wohl fühlst.

10) Ruf ihn als Erste an, damit ihn dein Anruf überrascht. Männer stehen auf Frauen, die gerne den ersten Schritt machen.

Das waren jetzt ein paar der wichtigsten Dinge, die du wissen musst, wenn du einen Mann verführen willst.

Wenn du diese Tipps befolgst, wird es wesentlich einfacher sein, deinen Traummann für dich zu gewinnen. Mit nur ein paar Tricks, die niemandem schaden, kannst du bei dem Mann deiner Träume landen.

Ich hoffe, dass du deinen Wunschpartner für dich gewinnst und dass er dich so liebt, wie du es verdienst. Was auch immer du tust, spiel bloß keine Psychospielchen mit Typen, an denen du nicht interessiert bist, denn das ist wirklich nicht fair.

Du willst doch auch nicht, dass man mit deinen Gefühlen spielt, nicht wahr? Sei ehrlich und gib dir ein bisschen Mühe für den Mann, auf den du wirklich stehst und mit dem du dir eine Beziehung vorstellen kannst.

14 clevere Dinge, die du tun solltest, wenn er dir tagelang nicht zurückschreibt
← Previous
13 Warnzeichen Für Einen Respektlosen Ehemann, Die Du Nicht Ignorieren Solltest
Next →
shares