Skip to Content

Die schlimmsten und besten Freunde unter den Sternzeichen

Die schlimmsten und besten Freunde unter den Sternzeichen

1. Jungfrau

Es ist wirklich schwierig, mit einer Jungfrau befreundet zu sein. Sie hat eine feste Meinung zu allem, und sie ist ziemlich aufbrausend.

Aufgrund ihrer kritischen Denkweise äußert sie immer ihre Meinung, wobei die Dinge, die sie sagt, nicht immer schön zu hören oder überhaupt nötig sind.

Sie ist ein Perfektionist und will, dass ihre Freunde ihr volles Potenzial ausschöpfen. Manchmal geht sie dabei zu weit, obwohl sie es nicht böse meint.

Die Jungfrau ist ein loyaler Freund, aber sie freundet sich nicht mit allzu vielen Menschen an. Qualität ist für sie wichtiger als Quantität.

Das gilt auch für andere, denn wenn du mit einer Jungfrau befreundet bist, musst du ein dickes Fell haben und wirklich verstehen, dass sich hinter ihren Worten nichts Böses verbirgt.

2. Steinbock

Der Grund, warum der Steinbock so weit oben auf der Liste steht und in die Kategorie der schlechten Freunde fällt, ist, dass ihm Beziehungen wichtiger sind als Freundschaften.

Früher oder später wird ihm klar werden, dass das eine das andere nicht ersetzen kann, aber da wird es für manche Freundschaften schon zu spät sein.

Solange er noch Single ist, wirst du mit ihm unglaublich viel Spaß haben. Er hat immer ein paar kreative und verrückte Ideen parat, um sich die Zeit zu vertreiben und sie maximal zu genießen.

3. Widder

Aufgrund seines explosiven Charakters zögert der Widder nicht, jedem, der es seiner Meinung nach verdient, seine Meinung zu sagen.

Manchmal ist er zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um auf die Gefühle oder Bedürfnisse seiner Freunde zu achten. Natürlich nicht absichtlich. Es liegt einfach in seiner Natur, sich selbst an die erste Stelle zu setzen.

Er wechselt oft seine Interessen und dementsprechend auch seine Freunde. Aufgrund seiner lustigen Art und seiner vielseitigen Interessen findet er schnell neue Freunde.

Das Schöne an ihm ist, dass ihm Ehrlichkeit wichtiger ist als alles andere. Wenn du ihn einmal zum Narren hältst, bekommst du keine Chance mehr, es wieder zu tun.

Er ist sehr vertrauenswürdig und verlangt das auch von anderen. Er möchte nicht viele Freunde haben, sondern echte.

4. Stier

Ist es schwierig, mit dir befreundet zu sein? Finde es mit Hilfe deines Sternzeichens heraus!

Es ist wirklich schwer, einen Stier-Freund zur Vernunft zu bringen. Wenn er sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, ist es fast unmöglich, ihn umzustimmen.

Das ist der Grund, warum es immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen ihm und seinen Freunden kommt. Sturheit ist sein zweiter Vorname.

Das Positive an ihm ist, dass er seine Fehler immer zugibt und sich entschuldigt, sobald er sich beruhigt hat.

Außerdem ist er ein loyaler Freund, der dir nie in den Rücken fallen würde. Man kann sich wirklich auf ihn verlassen – wenn er sagt, dass er etwas tun wird, hält er sein Versprechen zweifellos.

5. Zwillinge

Wenn du mit einem Zwilling befreundet bist, weißt du wahrscheinlich schon, dass du es mit einem Zwei-in-eins-Menschen zu tun hast.

Aufgrund seiner gespaltenen Persönlichkeit wirst du mit ihm den meisten Spaß haben – aber auch das meiste Drama und jede Menge verrückter Dinge erleben.

Er ist extrem gesellig und hat eine Menge Freunde, sozusagen ein ganzes Meer von Freunden, und genau darin verliert er sich oft.

Anstatt sich um seine wahren Freunde zu kümmern und ihnen zu zeigen, wie wichtig sie ihm sind, versucht er, für jeden Zeit zu haben und jeden glücklich zu machen.

6. Krebs

Der Krebs kann sehr pingelig sein; er ist bekanntlich ein Nörgler und Besserwisser, aber das ist auch schon das Schlimmste an ihm. Gar nicht mal so übel, nicht wahr?

Er kompensiert dieses Manko mit seiner fürsorglichen und liebevollen Seite, die deutlich ausgeprägter ist.

Er umarmt dich und kuschelt mit dir. Er weiß genau, wann er dir schreiben muss und wann du ihn brauchst. Er tut sogar das Unmögliche, um dich aufzumuntern, wenn du dich mies fühlst.

Er steht immer hinter dir. Eure Freundschaft bedeutet ihm unheimlich viel, und er würde dich niemals im Stich lassen.

7. Wassermann

Der Wassermann zählt zu den außergewöhnlichsten Freunden, die ein Mensch haben kann. Es spielt keine Rolle, in welche Richtung seine Freunde gehen, der Wassermann hat immer seinen eigenen Weg. Ihm ist es ziemlich egal, was andere Leute denken.

Er ist ein ziemlicher Einzelgänger, und er hat andere Prioritäten als der Rest. Er ist ein Intellektueller und investiert viel Zeit in sein Studium, seine Arbeit und in seine persönliche Weiterentwicklung.

Wenn es aber Zeit zum Feiern ist, lässt er es richtig krachen. Meist hat er viele Bekannte, mit denen er Spaß haben kann, aber es gibt nur ein paar wenige Leute, die er wirklich seine Freunde nennen kann.

8. Fische

Wie gut bist du als Freund? Dein Sternzeichen könnte ein schockierendes Geheimnis aufdecken!

Auf den ersten Blick ist der Fisch ein toller Freund – bis man merkt, wie wenig man eigentlich über ihn weiß. Obwohl du dich ihm anvertraust und ihm alles über dich erzählst, bleibt sein wahres Ich verborgen.

Es ist praktisch unmöglich, ihn aus seinem Schneckenhaus herauszuholen, solange er nicht genug Vertrauen in eure Freundschaft hat, um sich zu öffnen und dich an sich heranzulassen.

Sobald diese Barriere geknackt ist, wird er zu einem der besten Freunde, die du je haben wirst. Aufgrund seines Einfühlungsvermögens kümmert er sich gut um andere und hilft ihnen so gut er kann.

9. Schütze

Es spielt keine Rolle, ob du mit einem Schützen dein ganzes Leben lang oder nur seit ein paar Monaten befreundet bist – ihm ist die Qualität der Freundschaft wichtig, die Länge eurer Beziehung ist dabei irrelevant.

Er ist abenteuerlustig, urkomisch und ein treuer Freund. Er lebt ein unkonventionelles Leben und passt sich nicht dem Lebensstil anderer an. Deshalb hat er keine Toleranz für Leute, die ihn ändern wollen.

Er duldet weder unnötiges Drama noch negative Menschen. Er beschönigt nichts und sagt dir alles direkt ins Gesicht, egal wie schmerzhaft seine Worte auch sein mögen.

10. Skorpion

Die interessantesten Gespräche wirst du auf jeden Fall mit deinem Skorpion-Freund führen. Sein Themenspektrum ist sehr umfangreich und reicht von den größten Mysterien des Lebens bis hin zu so trivialen Dingen wie verdorbenen Witzen.

Der Begriff “Komfortzone” ist dem Skorpion völlig fremd. Deshalb wird eine Freundschaft mit ihm dich aus deiner herauskatapultieren.

Er wird dich dazu bringen, deine eigenen Limits zu überschreiten und dabei lustige und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen, die du ohne ihn nicht haben würdest.

Der Skorpion würde dich nie anlügen. Ganz im Gegenteil, er ist sogar so brutal ehrlich zu seinen Freunden, dass es weh tut. Er sagt dir, was Sache ist, ob du es hören willst oder nicht.

11. Löwe

Wo es Partys und Abenteuer gibt, da ist auch der Löwe. Er liebt das Rampenlicht, und es gibt für ihn nichts Entspannenderes, als sich mit seinen Freunden zu amüsieren.

Der Löwe ist kein bedürftiger Freund; du musst nicht jeden Tag von ihm hören, um zu wissen, dass er für dich da ist. Genau genommen hat der Löwe keine Zeit für penetrante Freundschaften, denn er ist ehrgeizig und deshalb immer sehr beschäftigt.

Wenn er aber Zeit hat, ist es gar kein Problem, sich über die guten alten Zeiten zu unterhalten und genau dort weiterzumachen, wo man beim letzten Mal aufgehört hat. Der Löwe ist ein Freund fürs Leben.

Der Löwe ist auch sehr großzügig. Wenn es um seine Freunde geht, ist ihm kein Preis zu hoch, und meistens gibt er viel mehr, als er zurückbekommt. Er ist glücklich, wenn er seine Freunde glücklich machen kann.

12. Waage

Freundschafts-Check: Wie gut taugen die Sternzeichen als Freunde?

Die Waage ist definitiv der beste Freund im ganzen Tierkreis. Sie gehört zu den freundlichsten und liebevollsten Menschen, denen du jemals begegnen wirst.

Die Waage tut das Unmögliche, um alle um sie herum glücklich zu machen und verlangt nichts im Gegenzug.

Geselligkeit ist ihr zweiter Vorname, und sie hat einen großen Freundeskreis. Sie denkt sich ständig etwas Neues aus, um ihren Freunden eine Freude zu machen. Sie sieht das Besondere an anderen Menschen und möchte, dass sie es auch sehen.

Sie meint es immer nur gut und achtet darauf, niemanden in irgendeiner Weise zu verletzen. Sie mag Harmonie und meidet Streitereien. Sie ist nicht nachtragend und verzeiht schnell.

Am schlimmsten ist sie zu sich selbst, weil in ihrem Wortschatz das Wort “Nein” nicht existiert. Die Menschen nutzen die Freundlichkeit und das gute Herz der Waage aus, und dagegen muss sie etwas unternehmen.

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!

Diese 5 Sternzeichen sind unerträglich
← Previous
Das ist laut deinem Sternzeichen der Grund, warum du bewusst in einer unglücklichen Beziehung bleibst
Next →
shares