Skip to Content

Wenn Männer Schluss machen: Endgültig oder doch nicht?

Wenn Männer Schluss machen: Endgültig oder doch nicht?

Dein Freund hat Schluss mit dir gemacht? Du vermisst ihn aber schrecklich? Und du fragst dich nun, ob es, wenn Männer Schluss machen, endgültig vorbei ist, oder ob eure Liebe doch noch eine Chance hat?

Hier erfährst du die Gründe, warum Männer Schluss machen, und was sie dazu bringt, doch wieder zu dir zurückzukommen.

Warum machen Männer Schluss?

Mann verlässt Frau unter Tränen

Wenn Männer sich trennen, trifft das die Partnerin meist vollkommen unvorbereitet. Denn anders als wenn Frauen Schluss machen, gibt es meist keine Warnsignale. Männer sprechen im Vorfeld meist nicht über ihre Unzufriedenheit, sondern ziehen sich emotional immer weiter zurück.

Gründe, warum Männer Schluss machen, sind unter anderem die Folgenden:

• Sie fühlen sich eingeengt.

• Sie möchten das Leben als Single genießen.

• Sie möchten Ruhe vor der nörgelnden Partnerin haben.

• Sie wollen von der Partnerin angefleht werden, es doch nochmal zu versuchen.

• Sie möchten die Partnerin testen.

• Sie verfolgen Lebensziele, die über der Beziehung stehen.

• Sie fühlen sich von ihrer Partnerin kontrolliert.

Er hat Angst vor der Liebe.

• Ihre Expartnerin hat sie als selbstverständlich gesehen.

• Die Lebensplanungen sind nicht miteinander vereinbar.

• Sie haben sich in ihre Affäre verliebt.

• Er ist zu schnell nach der Trennung eine neue Beziehung eingegangen, es handelt sich also nur um eine Rebound Beziehung.

• Es gab (fast) kein Sexleben mehr.

• Die Partner haben sich auseinandergelebt.

Wie fühlen sich Männer, nachdem sie Schluss gemacht haben?

lächelnder Mann, der auf der Couch eine SMS schreibt

Viele Männer fühlen sich direkt nach der Trennung befreit und voller Pläne, ihr neues Singleleben vollstens zu genießen und auszuleben. Sie gehen viel feiern, haben vielleicht auch One Night Stands und denken erstmal nicht an die Expartnerin.

quiz

Dies ändert sich aber meist innerhalb von einem halben Jahr, denn dann fangen sie damit an, die Trennung zu verarbeiten – oder erkennen eben, dass die Trennung doch nicht die richtige Entscheidung, sondern ein großer Fehler war.

Wann bereut ein Mann eine Trennung?

Spätestens dann, wenn sie nachts allein sein müssen und schlaflos im Bett liegen, oder den Sonntag plötzlich alleine mit Nachdenken verbringen müssen, fangen die meisten Männer, nachdem sie Schluss gemacht haben, zu grübeln an.

Je nach Trennungsgrund erkennen sie, dass ihre Gründe, die Beziehung zu beenden, doch nicht richtig waren, und fangen an, die Trennung zu bereuen.

Warum machen Männer Schluss und kommen wieder?

wütender Mann streitet sich mit Frau im Schlafzimmer

Macht ein Mann Schluss, dann ist diese Entscheidung meist zunächst wohlüberlegt. Dies bedeutet aber nicht, dass sie auch nach einiger Zeit noch mit vollem Herzen hinter der Trennung stehen: Denn wenn Männer Schluss machen: Endgültig vorbei ist die Beziehung häufig nicht.

• Er wollte dich nur verletzen. Vielleicht war er in dem Moment nur sehr verärgert, und wollte dich gezielt verletzen. Dann aber sieht er ein, dass er überreagiert hat, und möchte dich wieder zurück.

• Seine Neue macht ihn nicht glücklich. Genauso kann es sich verhalten, wenn er wegen einer anderen Frau mit dir Schluss gemacht hat. Nach einer Weile erkennt er, dass sie doch nicht das Wahre ist, und dass sie bei Weitem nicht an dich herankommt. Auch in dieser Situation wird er früher oder später reumütig vor deiner Tür stehen.

• Er erkennt seinen Fehler. Nach einer Weile der Zeit alleine kann es durchaus sein, dass der Mann erkennt, dass seine Exfreundin seine Traumfrau ist, und er mit der Trennung einen riesen Fehler begangen hat.

• Er hatte unrealistische Vorstellungen. Denkt er, dass sich glückliche Paare niemals streiten? Dann kann ein schlimmer Streit die Trennung zur Folge haben. Sobald er sich beruhigt hat, wird er aber mit Sicherheit anfangen, dich zu vermissen.

• Das Singleleben ist nicht so toll wie gedacht. Das Gras auf der anderen Seite ist immer grüner, bis man dann dort ist. Hat er sich mit dem Wunsch, sich sexuell ausleben und andere Frauen daten zu können, getrennt, dann wird er schon bald wieder bei dir auf der Matte stehen.

• Das Zuhause fehlt ihm. Du hast ihm ein Zuhause und einen Rückzugsort gegeben, welchen er durch sein Schlussmachen verloren hat.

Vermeintlich gute Gründe, welche für die Trennung gesprochen haben, erscheinen nun doch nicht mehr so gut.

• Er versucht, Problemen aus dem Weg zu gehen. Geht dein Ex Problemen liebend gerne aus dem Weg, dann ist es kein Wunder, wenn er die Biege macht, sobald es schwierig wird. Sobald er erkennt, dass man Problemen nicht immer davonlaufen kann, kommt er zu dir zurück.

• Er testet seine Grenzen aus. Eine Trennung kann auch dann erfolgen, wenn er sehen möchte, wie weit er bei dir gehen kann. Vielleicht möchte er mit seinen Jungs in einen Partyurlaub fliegen, und für die Zeit des Urlaubs einen Freifahrtsschein haben. Danach kommt er wieder angekrochen – ein derartiges Benehmen solltest du aber auf keinen Fall tolerieren!

• Du kämpfst für eine zweite Chance. Der Trennungsschmerz macht dich wahnsinnig, und du kannst dir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen?

Wenn du hart um seine Liebe und eure Beziehung kämpfst, dann kannst du damit durchaus Erfolg haben.

Wie gewinne ich ihn zurück?

traurige blonde Frau sitzt und denkt nach

Bist du unendlich traurig über die Trennung von deinem Traummann, dann solltest du nicht gleich aufgeben, auch dann nicht, wenn dein Ex darauf beharrt, dass die Trennung endgültig ist.

Ziehe dich am besten zunächst ein wenig zurück, denn in vielen Fällen wird dein Ex früher oder später selbst bemerken, dass er einen

Fehler gemacht hat und dich zurück will. Ist dies der Fall, kannst du ihn ruhig erstmal ein wenig zappeln lassen, damit er den gleichen Fehler nicht nochmal begeht 😉

Du musst versuchen, die Trennung zu akzeptieren – zumindest vorübergehend. Es bringt nichts, ihm hinterherzulaufen und um eine Wiedervereinigung zu betteln, damit vertreibst du ihn nur. Vermeide auch direkte Konfrontationen und Schuldzuweisungen, all dies wird dich nicht weiterbringen.

Konzentriere dich auf dein eigenes Leben, reflektiere eure Beziehung und stelle dir die Frage, was du wirklich im Leben möchtest. Dadurch erkennst du nicht nur die Fehler, die du in der Beziehung begangen hast, sondern auch, was du in Zukunft anders machen kannst.

Nun bist du bereit für eine Aussprache, und es besteht die Hoffnung, dass du und dein Expartner in einem persönlichen Gespräch wieder zueinander finden. Ein Paartherapeut kann euch dann dabei helfen, an euch zu arbeiten und eine lange, glückliche Beziehung zu führen.

Fazit

traurige Frau, die auf dem Boden im Wohnzimmer sitzt

Wenn deine große Liebe mit dir Schluss gemacht hat und darauf beharrt, dass diese Trennung endgültig ist, dann musst du nicht per se verzweifeln. Denn so endgültig, wie viele Männer im ersten Moment denken, ist ihre Trennung letzten Endes gar nicht.

Je nach Trennungsgrund kann es nämlich sein, dass dich dein Exfreund nach einer Weile so sehr vermisst, dass er sich doch wieder bei dir meldet, dich zurückhaben will und um eine zweite Chance bittet. Ob du ihm diese, nachdem er dir solche Schmerzen zugefügt hat, geben solltest, ist eine andere Sache…

Machen die Trennungsgründe eine Wiedervereinigung allerdings unmöglich, solltest du einen Schlussstrich unter die Beziehung setzen – eine Kontaktsperre, inklusive das Blockieren auf Social Media und Whatsapp, kann dabei ganz sinnvoll sein.

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!

mikael

Saturday 16th of July 2022

KONTAKTIEREN SIE DR. JAJA FÜR IHRE LÖSUNG PER E-Mail: ([email protected]) Liebe Online-Freunde, mein Name ist Kristina und ich komme aus Schweden. Ich muss dieses wundersame Zeugnis geben, das für mich bis jetzt immer noch unglaublich ist. Ich hatte vor 2 Jahren ein Problem mit meinem Mann, was zu unserer Trennung führte. Als er mit mir Schluss machte, war ich nicht mehr ich selbst, ich fühlte mich so leer in mir, meine Liebe und meine finanzielle Situation wurden schlimmer, bis eine enge Freundin von mir (Maria) mir von einem Zauberwirker erzählte, der ihr dabei half Problem auch sein Name ist DR. JAJA, also schickte ich ihm eine E-Mail an [email protected], den Zauberwirker, und ich erzählte ihm mein Problem und tat, worum er mich bat, um es kurz zu machen. Bevor ich wusste, was los war, rief mich mein Mann an und sagte mir, dass er in nur 2 Tagen zu mir zurückkommen würde und ich war so glücklich, ihn wieder zu haben. Wir haben zwei Kinder zusammen und sind sehr zufrieden mit uns. Danke an Dr. JAJA für die Rettung meiner Beziehung und auch dafür, dass sie auch andere gerettet hat. Setzen Sie Ihre gute Arbeit fort, Dr. JAJA, wenn Sie daran interessiert sind, ihn zu kontaktieren und diesen Segen wie ich zu bezeugen, oder Sie durch ein hartes Leben gehen und Hilfe bei einem solchen Problem benötigen, können Sie sich an seine E-Mail-Adresse wenden: [email protected] oder Whatt-sapp/Ruf ihn an +79267733498 Danke.