Skip to Content

Wie bringe ich ihn dazu, mich zu wollen? Mit diesen 31 Tricks machst du ihn garantiert süchtig nach dir

Wie bringe ich ihn dazu, mich zu wollen? Mit diesen 31 Tricks machst du ihn garantiert süchtig nach dir

Du fragst dich, wie du ihn dazu bringen kannst, dich zu wollen? Oder wie du dafür sorgen kannst, dass er dich vermisst und dich um jeden Preis zurückhaben will?

Heute erfährst du, wie du ihn dazu bringst, dir hinterherzulaufen, und dafür sorgst, dass er dir nicht mehr von der Seite weicht!

Lass mich raten, was dir gerade durch den Kopf geht:

“Wenn ich ihm als Erste schreibe, wird er mich wahrscheinlich für verzweifelt halten. Wenn ich ihn an die erste Stelle setze, wird er mich wahrscheinlich für selbstverständlich halten. Kann mir mal jemand sagen, was genau sich Männer von einer Frau wünschen?”

Noch vor kurzem habe ich über dieselben Dinge gegrübelt und mir die gleichen Fragen gestellt.

Mir ist dann klar geworden, dass ich die Männer immer unter Druck gesetzt habe und um ihre Aufmerksamkeit regelrecht “gebettelt” habe, was natürlich in jeder Hinsicht abtörnend wirkte und sich als mein größter Fehler erwies.

Leider musste ich auf die harte Tour lernen, dass man einen Mann erst dann für sich gewinnen kann, wenn man ihm etwas Freiraum lässt.

Männer verlieben sich in Frauen, die sie auf keinen Fall verlieren wollen. Männer LIEBEN selbstbewusste Frauen, die genau wissen, was sie wollen, und die sich nie mit weniger zufrieden geben, als sie verdient haben.

Wenn du weißt, was du willst, wird er dich auch wollen!

Zeig ihm, dass es eine Frau wie dich nur einmal im Leben gibt, und du wirst sein Interesse garantiert wecken!

Hör auf, dir so viele Gedanken zu machen, und sei dir bewusst, dass du nicht perfekt sein musst, um seiner Vorstellung von einer Traumfrau zu entsprechen.

Statt um Respekt und Wertschätzung zu betteln, solltest du beides strikt verlangen. Anstatt deine Unvollkommenheiten mit allen Mitteln zu verbergen, solltest du sie akzeptieren. Sei eine Herausforderung – dann wirst du sein Interesse wecken!

Das Geheimnis magnetischer Anziehungskraft: 21 Tipps, wie du ihn nach dir dürsten lässt

1. Sei locker und gelassen

Du willst mit einem ganz bestimmten Mann zusammenkommen? Dann mach dir diese 31 psychologischen Tricks zu Nutze!

Meine Damen, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich brauche ganz sicher KEINEN Mann, um glücklich zu sein. Und wisst ihr warum? Weil ich mit oder ohne ihn glücklich bin.

Locker und gelassen zu sein bedeutet, mit sich selbst zufrieden zu sein und sich auch ohne einen Mann vollkommen zu fühlen.

Sobald er das sieht, wird er dich als eine Art Herausforderung betrachten. Er wird bereit sein, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um dich zu erobern.

Locker und gelassen zu sein bedeutet nicht, so zu tun, als ob dir alles egal wäre. Es bedeutet, dein Leben zu genießen und zu tun, was dich glücklich macht.

Unbekümmerte und entspannte Mädels sind die Interessantesten. Es spielt keine Rolle, ob du wie ein Model aus einem Modemagazin aussiehst – wenn er merkt, dass du ständig unter Druck stehst und nicht du selbst sein kannst, wird er keinerlei Interesse an dir haben.

2. Beeindrucke ihn mit deiner Intelligenz und Kreativität

Wir alle wissen, dass Männer eher optisch orientiert sind, aber dein Aussehen ist nicht das Einzige, womit du sie beeindrucken kannst. Glaub mir. Kein Mann kann einer witzigen, charmanten und kreativen Frau widerstehen.

Beeindrucke den Typen mit deiner Intelligenz und Kreativität, und er wird dir nicht mehr von der Seite weichen.

Er wird jede eurer Unterhaltungen (ob virtuell oder von Angesicht zu Angesicht) genießen und alles in seiner Macht Stehende tun, um dir klarzumachen, dass er der Richtige für dich ist.

Wie gesagt, mit einem attraktiven Äußeren kannst du sein Interesse wecken, aber nur mit deiner Persönlichkeit kannst du ihn wirklich fesseln.

Widersprich ihm mit schlagkräftigen Argumenten, necke ihn ein bisschen, sei in jeder Hinsicht kreativ, und du wirst ihn nach dir dürsten lassen.

3. Lass dich von ihm unterhalten

Frauen vergessen oft, dass es nicht ihre Aufgabe ist, ihre Männer zu unterhalten. Das heißt natürlich nicht, dass du nicht ab und zu ein bisschen Spaß machen und ihn zum Lachen bringen sollst, sondern dass du dich nicht zu sehr anstrengen sollst.

Lass dich stattdessen von ihm unterhalten. Jawohl, lass ihn dich zum Lachen bringen, und er wird dafür sorgen, dass kein anderer Mann außer ihm dich jemals wieder zum Lachen bringt (vielleicht habe ich jetzt ein bisschen übertrieben, aber du verstehst schon).

Lobe seinen tollen Sinn für Humor, um ihm das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, weil er dich zum Lachen bringen kann.

Denk daran, dass Männer wirklich großen Wert darauf legen. Der größte Erfolg eines jeden Mannes ist es, wenn eine Frau seine Gesellschaft genießt!

4. Setze klare Grenzen

Egal, ob du deinen Ex zurückgewinnen oder das Interesse eines neuen Mannes wecken willst – denke immer daran, klare Grenzen zu setzen. Und was bedeutet das?

Es bedeutet, dass du dich weder für selbstverständlich halten lassen darfst noch alles in deiner Macht Stehende tun solltest, nur um ihm zu gefallen.

Indem du klare Grenzen setzt, zeigst du ihm, dass du eine starke, unabhängige Frau bist, die es nicht toleriert, wenn man sie respektlos oder generell schlecht behandelt.

Wenn er etwas tut, womit du nicht einverstanden bist, solltest du ihm das unbedingt mitteilen. Du darfst ihn nicht glauben lassen, dass du immer für ihn da sein wirst, egal was passiert und egal wie er dich behandelt.

Außerdem darfst du sein Verhalten nicht rechtfertigen. Verlange von ihm, dass er sich erklärt und sich für sein Verhalten entschuldigt. Wenn er das nicht tut, wirst du zumindest wissen, dass er es nicht verdient hat, mit dir zusammen zu sein (und er wird das auch wissen).

5. Achte auf dein geistiges und körperliches Wohlbefinden

Ich verstehe schon. Wenn du jemanden wirklich magst, kannst du nicht anders, als rund um die Uhr an ihn zu denken, dich einzig und allein auf seine Bedürfnisse zu konzentrieren und von ihm zu fantasieren, wenn ihr nicht zusammen seid.

Das kann allerdings dazu führen, dass du deine eigenen Bedürfnisse vernachlässigst. Sobald du nicht mehr deine eigene oberste Priorität bist, wird er dich für selbstverständlich halten.

Vergiss nie, dich selbst und dein Wohlbefinden an die erste Stelle zu setzen, egal wie sehr du ihn magst. Achte auf deine physische und körperliche Gesundheit.

Meditiere, geh ins Fitnessstudio, geh spazieren, lies ein gutes Buch… Lass dich nicht von negativen Dingen und Menschen runterziehen. Indem du auf dich selbst achtest, investierst du in dein eigenes Glück.

Merk dir Folgendes: Kein Mann kann einer selbstbewussten Frau widerstehen, die sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlt!

6. Sei ehrgeizig

Hast du irgendwelche interessanten Hobbys? Was ist deine größte Leidenschaft? Wenn dir dazu spontan keine Antwort einfällt, dann muss sich etwas auf jeden Fall ändern.

Überlege dir, was dir im Leben Spaß macht. Was bringt deine Augen zum Leuchten? Worüber sprichst du mit besonderer Leidenschaft? Genau damit wirst du ihn fesseln.

Nichts ist beeindruckender als eine ehrgeizige Frau, die bereit ist, die ganze Welt zu erobern und alles zu tun (okay, vielleicht nicht wirklich alles), um ihre Ziele zu erreichen und ihre Träume zu verwirklichen.

Wie heißt es so schön: Wir sind, was wir denken. Unsere Gedanken spiegeln unsere Träume wider. Unsere Träume werden zu Taten, und Taten werden zu Erfolgen.

Jeder Mann möchte eine ehrgeizige, leidenschaftliche und erfolgreiche Frau erobern, denn er weiß, dass es dazu echtes Können braucht! Damit wäre deine Frage, wie du sein Interesse wecken kannst, auch schon beantwortet.

7. Sei mysteriös

Ein häufiger Fehler, den viele Frauen im Umgang mit Männern machen, ist, dass sie zu viel von sich preisgeben. Damit meine ich, dass du ihm buchstäblich alles über dich erzählst, angefangen von deinem Lieblingsessen bis hin zu deiner Kindheit.

Es ist völlig in Ordnung, einem Typen, auf den du stehst, ein bisschen von dir zu erzählen – schließlich müsst ihr euch ja besser kennenlernen, oder? Du solltest es aber nicht übertreiben.

Wenn du sein Interesse an dir für immer aufrechterhalten willst, habe ich nur einen einzigen Tipp für dich: Bleib mysteriös.

Erzähl ihm Stück für Stück mehr über dich, anstatt ihm gleich alles auf einmal auf einem Silbertablett zu servieren.

Verrate ihm nicht jedes einzelne Detail aus deinem Leben. Mir ist schon klar, dass du ihm am liebsten gleich alles erzählen würdest – wenn du ihn aber dazu bringen willst, dir hinterherzulaufen, darfst du es nicht tun!

Er wird sich nicht einmal annähernd so sehr für die Dinge interessieren, die du ihm jetzt erzählst, wie für all die Einzelheiten, die er in Zukunft über dich erfahren wird. Erst damit wirst du ihn so richtig fesseln können.

8. Gib ihm das Gefühl, dein Beschützer zu sein

Du weißt doch bestimmt, wie es in Filmen immer diesen einen Mann gibt, der seine Liebste vor ihren Feinden beschützt und ihr hilft, mit allen Problemen des Alltags fertig zu werden.

Das ist kein Märchenszenario, sondern kommt sowohl im echten Leben als auch in Filmen vor (wobei die Beschützerrolle in Filmen meistens überspitzt dargestellt wird).

Die Sache ist die: Jeder Mann möchte gerne wissen, dass er dich beschützen kann!

Männer LIEBEN es, wenn du ihnen das Gefühl gibst, dass sie auf dich aufpassen und dich vor allen möglichen Übeln und Problemen des Alltags beschützen.

Meine Lieben, das Einzige, was ihr tun müsst, ist, ihn in seine Beschützerrolle schlüpfen zu lassen. Ihr müsst eurem Liebsten das Gefühl geben, dass er euer Beschützer ist, selbst wenn ihr absolut in der Lage seid, auf euch selbst aufzupassen.

Wenn du ihn seine Stärke unter Beweis stellen lässt und dir von ihm helfen lässt, wird er sich mächtig und nützlich fühlen. Mit der Zeit wird er süchtig nach diesem Gefühl, sprich, er wird süchtig nach dir.

9. Sei spontan und unberechenbar

Vor Kurzem meinte ein Mann zu mir, er könne nie genau wissen, was ich als Nächstes vorhabe. Ich fragte ihn, ob ihm das an mir gefällt, und er meinte, “Vielleicht”.

Wir alle wissen, dass “vielleicht” in Wirklichkeit “ja” bedeutet, also habe ich es als Kompliment verstanden.

Wenn du das Herz eines Mannes erobern und ihn nach dir dürsten lassen willst, dann musst du die Kunst der Spontaneität und Unberechenbarkeit meistern! Und warum?

(Ich warne dich, ich werde in den folgenden Sätzen brutal ehrlich sein): Weil Männer keine langweiligen, gewöhnlichen Frauen mögen, die keinen Spaß verstehen und alles viel zu ernst nehmen.

Sie wollen mit einer Frau zusammen sein, bei der sie sich lebendig fühlen und sich immer wieder fragen, was sie wohl als nächstes vorhat. Sie brauchen keine Frau, die ihr Leben in jeder Hinsicht vorhersehbar lebt.

Du musst nicht rücksichtslos und hemmungslos sein, um als spontan und unberechenbar zu gelten. Das Einzige, was du tun musst, ist ab und zu etwas an deinem Verhalten und deinem Tagesablauf zu ändern.

Schick ihm zum Beispiel nicht immer wieder dieselben langweiligen Nachrichten wie “Was machst du gerade?” oder “Wie geht es dir?”.

Sei doch mal ein bisschen kreativ, schick ihm ein lustiges Video oder ein lustiges Selfie, stell ihm interessante Fragen, die ihn zum Nachdenken bringen.

Wenn du dich also fragst, wie du ihn per SMS erobern kannst, hast du endlich deine Antwort!

10. Gib ihm genügend Freiraum, um dich zu vermissen

Schenk ihm nicht rund um die Uhr deine ungeteilte Aufmerksamkeit, bombardiere ihn nicht gleich nach dem ersten Date mit hunderten von Nachrichten, verlange nicht, dass er seine gesamte Freizeit mit dir verbringt.

Lass ihm stattdessen etwas Freiraum, damit er dich vermissen kann! Wusstest du eigentlich, dass sich Männer eher in deine Abwesenheit als in deine Anwesenheit verlieben?

Sie brauchen mehr Zeit, um sich mit ihren Gefühlen auseinanderzusetzen, und das geht nicht, wenn du immer da bist. Sie brauchen etwas Freiraum, um darüber nachzudenken, was sie wirklich für dich empfinden.

Wenn du ihm diesen Freiraum gibst, wird er dich für eine wahre Göttin halten – außerdem wirst du ihn dazu bringen, ununterbrochen an dich zu denken! Ja, du hast richtig gelesen.

Jetzt mal ganz ernsthaft: Wenn du willst, dass ein Mann dich vermisst und ständig an dich denkt, musst du ihm etwas Freiraum geben und ihm zeigen, dass du weder bedürftig noch aufdringlich bist.

Als ich einmal total verrückt nach einem Mann war und ihm endlich zum ersten Mal etwas Freiraum gab, fühlte ich mich wirklich geliebt und geschätzt. Wenn ich auf einen Typen stehe, achte ich jetzt immer besonders darauf, dass ich nicht zu viel Zeit mit ihm verbringe.

11. Sei selbstbewusst und fühle dich wohl in deiner eigenen Haut

Wenn ich an Selbstvertrauen denke, stelle ich mir eine Frau vor, die stolz und aufrecht durchs Leben schreitet und an deren verführerischer Ausstrahlung man erkennen kann, wie sehr sie sich selbst liebt.

Wenn ein Mann einer solchen Frau begegnet, verdreht sie ihm augenblicklich den Kopf und fasziniert ihn mit ihrer göttlichen, selbstbewussten Persönlichkeit.

Und weißt du was? Auch du kannst so eine Frau sein, wenn du es nur willst!

Nein, du brauchst keine hohen Absätze oder Miniröcke zu tragen, um seine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Wenn du willst, kannst du sogar im Pyjama rumlaufen, solange du ihn stolz und selbstbewusst trägst.

In neun von zehn Fällen achten Männer gar nicht darauf, was eine Frau anhat – aber sie achten auf ihre Ausstrahlung. Mein Tipp: Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, was du trägst, sondern achte darauf, wie du es trägst.

Mach dir auch nicht zu viele Gedanken darüber, worüber du mit ihm sprichst, sondern wie du es tust. Du musst nicht immer Recht haben, um als selbstbewusst zu gelten. Zugeben zu können, dass man im Unrecht ist, beweist ebenfalls enormes Selbstvertrauen.

12. Bleib enthusiastisch und leidenschaftlich

Du denkst dir jetzt wahrscheinlich: Enthusiastisch wofür? Die Antwort ist simpel: Bleib enthusiastisch für das Leben und all die kleinen Dinge um dich herum.

Indem du enthusiastisch bleibst, bleibst du auch interessant, und das ist der Schlüssel, um sein Interesse zu wecken und aufrechtzuerhalten!

Zeichnest du, singst du oder spielst du gerne mit deinem Haustier? Dann mach ein Foto von deiner Zeichnung und zeig es ihm, oder poste ein lustiges Video von dir und deinem Haustier.

Was auch immer du tust, ist besser als gar nichts zu tun. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, wie du ihn dazu bringst, dich zu wollen, sondern genieße dein Leben in vollen Zügen.

Pflege weiterhin deine Leidenschaften und Beziehungen zu den Menschen, die dir nahestehen und tue weiterhin Dinge, die dir Spaß machen, denn ER WIRD das mitbekommen.

Er wird merken, dass du keine passive Zuschauerin bist, sondern aktiv an deinem eigenen Leben teilnimmst – und nichts ist heißer als das!

13. Verstehe, wie er tickt

Wie wecke ich sein Interesse? Hier erfährst du, wie du ihn garantiert süchtig nach dir machst

Weißt du überhaupt, was er im Moment will? Wenn du ihn dazu bringen willst, dich zu wollen, musst du wissen, was genau in seinem Kopf vor sich geht.

Hattest du schon mal mit emotional unerreichbaren Männern zu tun? Wenn er dir gemischte Signale gibt, dann stimmt etwas nicht, und er ist nicht bereit, sich festzulegen oder sich dir gegenüber zu öffnen.

Das Schlimmste, was du in diesem Fall tun kannst, ist, ihn unter Druck zu setzen und ihn zu zwingen, sich dir zu öffnen.

Du musst verstehen, wie er tickt, und dazu musst du einen Weg finden, ihn auf natürliche Weise zu dir hinzuziehen.

Wenn du weißt, dass er in der Vergangenheit verletzt wurde, oder dir typische Anzeichen von Vertrauensproblemen auffallen, musst du lernen, wie man einen emotional unerreichbaren Mann dazu bringt, sich in dich zu verlieben.

Mit anderen Worten: Du musst ihm etwas Freiraum lassen. Er wird schon zu dir kommen, wenn er bereit ist.

Er wird dein Verständnis und deine Geduld zu schätzen wissen. Kurz gesagt: Wenn du weißt, wie du richtig mit ihm kommunizierst, wird er nach dir dürsten.

14. Streng dich nicht zu sehr an

Ich bin zwar kein Beziehungsexperte, aber ich kann dir versichern, dass es dir nur schaden kann, wenn du dich zu sehr anstrengst (ich spreche aus Erfahrung).

Ich weiß, wie sehr du ihn dazu bringen willst, dich zu mögen, aber du solltest dich nicht zu sehr anstrengen, ihn zu erobern.

Sonst wirst du für ihn keine Herausforderung mehr sein. Er wird denken, dass dein Herz bereits ihm gehört, und dass er sich nicht mehr um dich bemühen muss.

Überrasche ihn von Zeit zu Zeit, mach ihm Komplimente, lade ihn zu einem romantischen Abendessen ein, aber lass ihn nicht denken, dass du das jeden Tag tun wirst. Schreib ihm ab und zu als Erste, aber sei nicht die Einzige, die das Gespräch initiiert.

Gib dir Mühe, aber übertreibe es nicht, sonst könnte er das Interesse verlieren. Wenn du ihn dazu bringen willst, dich zu wollen, musst du lernen, deine Zuneigung für ihn und die Aufmerksamkeit und Zeit, die du ihm widmest, vernünftig zu dosieren.

15. Bitte ihn um Hilfe oder Unterstützung

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ich war nie die Art von Frau, die Männer um Hilfe oder Unterstützung bittet. Ich war immer zu stur und dachte, ich kriege alles alleine hin und brauche keine Hilfe von Männern.

Vielleicht hielt ich es für eine Art Machtspiel und wollte auf keinen Fall, dass sie gewinnen. Mann, was habe ich mich da geirrt. Ich war mir einer wichtigen Tatsache nicht bewusst: Männer wollen dich beschützen.

Ich wollte mir von ihnen nicht helfen lassen, weil ich dachte, dass sie mich dann für schwach halten würden. Ganz im Gegenteil, wenn du sie um Hilfe bittest, gibst du ihnen die Möglichkeit, stark und nützlich in deinen Augen zu sein.

Männer möchten wissen, dass sie in der Lage sind, ihre Frau zu beschützen und ihr bei bestimmten Dingen zu helfen. Wenn du einem Mann sagst, dass du ein Problem hast, wird er sofort alles stehen und liegen lassen, um sich eine Lösung zu überlegen.

Es liegt in seiner Natur, seine Frau zu beschützen, und das Einzige, was du tun musst, wenn du ihn dazu bringen willst, dich zu wollen, ist, ihn in seine Superheldenrolle schlüpfen zu lassen. Dadurch wirst du ihn motivieren, dich weiterhin mit seinem Können zu beeindrucken.

16. Ergreife ab und zu die Initiative

Wusstest du, dass Männer es LIEBEN, wenn Frauen ab und zu die Initiative ergreifen? Ich erkläre dir auch, warum.

Weil das ein Zeichen von Selbstvertrauen und, sagen wir mal, Dominanz ist. Außerdem zeigt es ihm, dass du dich für ihn interessierst und engagierst.

Männer wollen nicht immer die Einzigen sein, die etwas Neues vorschlagen oder initiieren. Wenn sie sehen, dass eine Frau nichts unternimmt, sondern immer nur darauf wartet, dass sie alles erledigen, werden sie das Interesse verlieren.

Das ist das Gesetz des Universums. So ist das mit der Partnersuche und Beziehungen. Okay, es ist nicht wirklich das Gesetz des Universums, aber man könnte es durchaus so nennen.

Gegenseitigkeit ist hier das A und O. Wenn er dich immer als Erster nach einem Date fragt, solltest du ihn zur Abwechslung mal überraschen, indem du ihn zu einem Date einlädst.

Wenn er immer der das Kuscheln und die Zärtlichkeiten initiiert (wenn du verstehst, was ich meine), dann solltest du ihm zur Abwechslung mal zeigen, wie wild und selbstbewusst du bist. Vertrau mir. Er wird TOTAL verrückt nach dir sein.

17. Lerne seine Freunde kennen

Ich habe einen sehr hilfreichen Tipp für dich: Wenn du willst, dass er dich mag, musst du dafür sorgen, dass auch seine Freunde dich mögen.

Hier ein kleines Beispiel. Mal angenommen, du gehst mit diesem Typen und seinen Freunden auf eine Party oder einfach nur zu einem lockeren Treffen (Pizza, Kino).

Nachdem du nach Hause gegangen bist, werden seine Freunde ihm sicher mitteilen, was sie von dir halten (insbesondere, wenn du sie zum ersten Mal triffst).

Wenn du dir keine Mühe gibst, seine Freunde besser kennenzulernen und dich mit ihnen zu verstehen, werden sie das merken.

Der beste Weg, bei seinen Freunden zu punkten, ist, locker und entspannt zu sein, Spaß mit ihnen zu haben und sie auch als deine Freunde zu sehen.

Sobald der Typ hört, wie cool dich seine Freunde finden, wird er noch mehr auf dich abfahren.

Er wird in dir eine potentielle Partnerin sehen, und seine Freunde werden wahrscheinlich neidisch auf ihn sein, weil er eine so beeindruckende und unterhaltsame Frau in seinem Leben hat.

18. Sei verspielt

Wenn du diesen Typen für dich gewinnen willst, musst du lernen, dich sowohl virtuell als auch persönlich auf spielerische Art und Weise mit ihm zu unterhalten.

Der beste Weg, für Spaß und Spannung beim Schreiben zu sorgen, ist, das Schreiben mit ihm zu GENIEßEN.

Wenn du selbst von deinen eigenen Nachrichten und der gesamten Unterhaltung gelangweilt bist, dann muss sich wirklich dringend etwas ändern. Du musst dich einfach ein bisschen mehr ins Zeug legen!

Verleihe der Unterhaltung mit lustigen Emojis, GIFs oder Memes etwas mehr Würze oder erzähle ihm von etwas Lustigem, das dir auf der Arbeit passiert ist. Sei kreativ.

Ziel ist es, ihn dazu zu bringen, voller Spannung auf deine Nachrichten zu warten, weil er nie weiß, was du ihm als Nächstes schicken wirst.

Wenn du ihn süchtig nach dir machen willst, musst du also vor allem für eine interessante und verspielte Atmosphäre sorgen.

Du brauchst weder die Unnahbare zu spielen noch seine Nachrichten stundenlang zu ignorieren. Es gibt so viele brillante Möglichkeiten, wie du ihn dazu bringen kannst, dir hinterherzulaufen, ohne die Unnahbare zu spielen. Meine Lieblingsmethode: Sei einfach du selbst.

19. Sei dankbar

Jetzt fragst du dich wahrscheinlich: Wie kann Dankbarkeit ihn dazu bringen, mich zu wollen? Ich erklär’s dir.

Mal angenommen, er hat etwas Nettes für dich getan oder dir bei etwas geholfen. Er wird natürlich erwarten, dass du dich bei ihm bedankst und ihm zeigst, dass du seine Mühe und seine Hilfsbereitschaft zu schätzen weißt.

Dadurch fühlt er sich wichtig und bekommt das Gefühl, dein Beschützer zu sein. Außerdem dient es ihm als Motivation, auch in Zukunft alles in seiner Macht Stehende zu tun, um dir zu helfen.

Wir vergessen oft, sowohl für kleine als auch für ganz große Dinge unsere Dankbarkeit zu zeigen. Achte also darauf, ihm nicht nur für die großen Dinge zu danken, sondern auch für all die Kleinigkeiten, die er für dich tut.

Sei dankbar, denn dann wird er noch mehr Schönes für dich tun wollen. Sei dankbar, und du wirst ihn nach dir dürsten lassen. So einfach ist das.

20. Genieße das Leben

Eine Frau, die sowohl allein als auch mit ihrem Partner oder ihren Freunden Spaß haben kann, ist eine wahrer Traum. Das kann dir jeder Mann bestätigen.

Seien wir doch ehrlich. Kein Mensch der Welt ist gerne mit jemandem zusammen, der nicht weiß, wie man sich amüsiert und die kleinen Freuden des Lebens genießt.

Wenn du dich fragst, wie du ihn dazu bringen kannst, dich mehr zu wollen oder dich zurückhaben zu wollen, verrate ich dir mein Erfolgsrezept: Lebe dein eigenes Leben.

Hab Spaß mit deinen besten Freunden, entdecke deine Leidenschaften, folge deinem Herzen, tanze und tu alles, was dich glücklich macht (sofern es dir und deinen Mitmenschen nicht schadet).

Genau so wirst du ihn dazu bringen, sich in dich zu verlieben. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als mit einer so inspirierenden Frau zusammen zu sein.

Er wird jede einzelne Minute mit dir verbringen wollen, weil du weißt, wie man das Leben genießt. Du weißt, wie man jeden Moment in eine besondere und unvergessliche Erinnerung verwandelt.

21. Sei du selbst

Wir werden von den Medien oft mit vorgetäuschter Perfektion bombardiert. Irgendwann glauben wir dann sogar, dass wir glücklicher sein werden und möglicherweise die Person, auf die wir stehen, erobern werden, wenn wir vorgeben, jemand anderes zu sein.

Aber das stimmt nicht. Der einzige Weg, jemanden für dich zu gewinnen, ist, du selbst zu sein – ein unvollkommener Mensch mit einer einzigartigen Persönlichkeit.

Ich bin froh, dass ich in meiner jetzigen Beziehung nicht das Gefühl habe, mich verstellen zu müssen. Mein Liebesleben war immer ein großes Problem für mich, aber jetzt kann ich wirklich sagen, dass ich noch nie so glücklich war.

Jetzt, wo ich mein Selbstvertrauen im Griff habe, mache ich mir keine Sorgen mehr darüber, was andere Leute von mir denken werden.

Ich kann jetzt endlich ich selbst sein. Ich kann jetzt meinem Partner “Ich liebe dich” sagen, wann immer ich will, und offen und ehrlich mit ihm reden, ohne mir zu viele Gedanken zu machen.

Die Welt ist voller Nachahmer – der einfachste Weg, aus der Masse herauszustechen, ist also, einfach du selbst zu sein.

Sei nicht perfekt. Lass dir nicht von anderen vorschreiben, wie du zu sein hast. Sei einfach so, wie du wirklich bist, und du wirst garantiert sein Interesse wecken.

Wenn du ihn dazu bringen willst, dich zu wollen, solltest du auf keinen Fall diese 10 Dinge tun:

1. Sei nicht zu nett

Du willst ihn nach dir dürsten lassen? Hier erfährst du, worauf du achten musst, wenn du ihn erobern willst!

Tu dir selbst einen Gefallen und sei nicht eine dieser Frauen, die alles tun würden, um einen Typen glücklich zu machen. Sei nicht zu nett.

Du darfst nicht einfach zu allem, was er sagt, stillschweigend mit dem Kopf nicken. Äußere deine eigene Meinung und habe keine Angst, ihm zu widersprechen. Dadurch wirst du ihm zeigen, dass du eine selbstbewusste und durchsetzungsfähige Frau bist.

Um eine gesunde Beziehung aufzubauen oder jemanden für dich zu gewinnen, reicht es nicht aus, einfach nur nett zu sein. Du musst deine Gedanken und Gefühle richtig ausdrücken können.

Wenn du ihn dazu bringen willst, sich nach dir zu sehnen, musst du flexibler sein. Du musst dich in dich selbst verlieben (falls du das noch nicht getan hast).

Wenn du mir das nicht glaubst, dann kannst du dich von dem Text eines großartigen Songs von Billie Eilish überzeugen lassen:

“All the good girls go to hell

‘Cause even God herself has enemies

And once the water starts to rise

And heaven’s out of sight

She’ll want the devil on her team…”

Sagen wir’s mal so: Übertriebene Nettigkeit ist total überbewertet – du selbst zu sein und deine Individualität auf interessante Art und Weise zum Ausdruck zu bringen, ist hingegen total angesagt.

2. Sei nicht anhänglich oder bedürftig

“Ich warte schon ewig auf einen Anruf oder eine Nachricht von dir, aber es kommt nix! Warum ignorierst du mich die ganze Zeit? Ich brauche dich. Ich fühle mich so einsam.”

Wenn du jemals einen oder alle der oben genannten Sätze zu einem Mann gesagt hast, dann musst du sofort damit aufhören. Und warum? Weil es nach Anhänglichkeit und Bedürftigkeit förmlich schreit.

Merk dir meine Worte:

Du brauchst keinen Mann, um glücklich zu sein, denn du bist auch so schon glücklich, und er muss selbst entscheiden, ob er Teil deines Glücks werden will oder nicht. Dir wird es so oder so gut gehen, und du wirst mit oder ohne ihn Spaß haben.

Eine bedürftige Freundin ist der größte Albtraum eines jeden Mannes, weil man sich in einer solchen Beziehung massiv unter Druck gesetzt fühlt. Keiner mag dieses Gefühl. Wir alle möchten unser Leben selbst bestimmen können.

Dein Freund kann nicht glücklich sein, wenn er das Gefühl hat, rund um die Uhr für dich da sein zu müssen. Wenn du ihm aber etwas Freiraum gibst und ihm zeigst, dass du ihn NICHT brauchst, wird er gerne mit dir zusammen sein. So funktioniert das nun mal.

3. Spiel keine Spielchen

Denkst du, du kannst ihn mit irgendwelchen Psychospielchen dazu bringen, dich zu wollen? Falsch gedacht.

Die einzigen Menschen, die Spaß an solchen Spielchen haben, sind Player. Wenn du keinen solchen Typen in deinem Leben haben willst, ist es höchste Zeit, mit den Spielchen aufzuhören.

Wenn du einen tollen Mann für dich gewinnen und eine liebevolle Beziehung aufbauen willst, solltest du keine Spielchen spielen, sondern ihn dazu bringen, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um dein fester Freund zu werden.

Gib ihm keine gemischten Signale und spiele nicht die Unnahbare. Es ist nicht schlimm, ihn von Zeit zu Zeit zu ignorieren, aber du darfst es nicht übertreiben.

Anstatt Spielchen zu spielen, solltest du dich darauf konzentrieren, dein Leben so gut es geht zu genießen. Gehe deiner Abenteuerlust nach, arbeite fleißig und verpasse deinen Social-Media-Profilen einen interessanten Look.

Dadurch wird er merken, dass du eine begehrenswerte Frau bist und dass er sich ernsthaft anstrengen muss, um dein Herz zu erobern.

Er wird dich als eine Art Herausforderung sehen und dir und der ganzen Welt beweisen wollen, dass er es verdient hat, mit dir zusammen zu sein. Selbstverständlich wirst du ihn genau das tun lassen. So gesehen wirst du Spielchen spielen, ohne wirklich Spielchen zu spielen.

(Ich könnte jetzt noch ein paar solcher komplizierten Sätze schreiben, aber am besten höre ich an dieser Stelle damit auf, weil ich dich nicht verwirren möchte).

4. Mach ihn nicht zu deiner obersten Priorität

Dieser Punkt ist sehr eng mit dem ersten “Sei nicht zu nett”-Tipp verbunden. Lies ihm nicht jeden Wunsch von den Augen ab, rechtfertige ihn nicht und verstoße nicht gegen deine eigenen Prinzipien.

Mach ihn nicht zu deiner obersten Priorität, denn dann wird er sich fragen, warum das so ist. Ihm wird klar werden, dass in deinem Leben so viel Spannendes los ist, dass du keine Zeit hast, dich ihm voll und ganz hinzugeben.

Er wird merken, dass du dich selbst mehr schätzt als ihn. Außerdem wird er wissen, dass du dich selbst mehr liebst als ihn.

Meine Liebe, genau so weckst du seine Sehnsucht nach dir. Lass ihm etwas Freiraum, damit er dir zeigen kann, was er drauf hat und dich mit Zuneigung überschütten kann.

Du solltest nicht allein darum kämpfen, dass die Beziehung funktioniert. Verlange Respekt und halte dich an deine Grenzen.

5. Tu nicht so, als wärst du jemand, der du nicht bist

Und tu nicht so, als wärst du jemand, der du nicht bist. Nein, er wird dich nicht sympathischer finden, wenn du perfekt geschminkt bist, das perfekte Outfit, die perfekten Schuhe oder was auch immer trägst.

Er wird dich nicht sympathischer finden, wenn du vorgibst, auf Dinge zu stehen, die du in Wirklichkeit gar nicht magst. Hab keine Angst, du selbst zu sein. Zeig ihm, wie authentisch und schön du sowohl innerlich als auch äußerlich bist.

Ich war schon immer ziemlich burschikos, und ich stehe wirklich überhaupt nicht auf hohe Absätze und sonstigen Mädchenkram. Selbst wenn ich weiß, dass ein Typ auf feminine Mädels steht, mache ich ihm nichts vor, weil ich einfach nicht so bin.

Ich weiß, dass der Richtige mich so mögen wird, wie ich bin. Mein natürliches Aussehen, mein schräges Styling, meine Macken und Unvollkommenheiten werden ihm nichts ausmachen. Ganz im Gegenteil – gerade das finden die Männer an uns attraktiv.

Es interessiert sie nicht, ob du geschminkt bist oder nicht, solange du dich in deiner eigenen Haut wohl fühlst. Denn genau das macht dich wahrhaftig schön und weckt seine Sehnsucht nach dir.

6. Sei nicht eifersüchtig

Hast du ernsthafte Vertrauensprobleme, obwohl du in einer festen Beziehung bist? Oder bist du einfach von Natur aus unsicher? Hast du ein Problem damit, wenn dein Freund sich mit anderen Frauen (seinen Freundinnen oder Kolleginnen) trifft?

Eifersucht ist einer der größten “Beziehungskiller”. Sei nicht eine dieser Frauen, die gleich einen Riesenaufstand machen, wenn ihr Freund eine SMS von einer anderen Frau bekommt.

Ich kenne nämlich so eine und ihr Freund tut mir wirklich leid, weil sie jede einzelne Frau in seinem Leben als Bedrohung ansieht (da ihr Ex ihr fremdgegangen ist). Bestimmt ist es nur eine Frage der Zeit, bis ihr Freund die Nase voll hat und ihr Verhalten nicht mehr aushält.

Wenn du ihn dazu bringen willst, dich zu wollen, musst du an deinem Selbstwertgefühl arbeiten und alle eventuell zugrundeliegenden Probleme beseitigen (falls es welche gibt). Übe dich in Selbstachtung und Selbstliebe.

Verliebe dich zuerst in dich selbst – dann wird er sich auch in dich verlieben. Lass dich nicht von seinem Verhalten eifersüchtig machen oder aus der Fassung bringen (wenn es keinen Grund dafür gibt).

Ich habe bisher vor allem eines gelernt: Männer hassen unnötiges Theater. Mach kein Theater und alles wird gut.

7. Stalke ihn nicht

Egal wie sehr du dich für sein Leben interessierst und wissen willst, was er gerade macht – du darfst ihn auf keinen Fall stalken!

Im Ernst, lass es einfach. Wenn du das tust, wird er dich für absolut durchgeknallt halten, und das willst du doch bestimmt nicht, oder? Eben.

Diese Regel gilt auch für soziale Medien. Ich weiß genau, wie groß die Versuchung ist, den ganzen Tag durch seine interessanten Posts und niedlichen Selfies zu scrollen – das habe ich auch schon gemacht (und ich bin nicht gerade stolz darauf).

Wenn du ihn die ganze Zeit persönlich oder im Internet stalkst, was wirst du ihm dann sagen, wenn er dich fragt, was du die letzten Tage so getrieben hast?

Wirst du ihm die Wahrheit sagen (dass du von ihm fantasiert und ihn auf Schritt und Tritt verfolgt hast)?

Dass du über alles Bescheid weißt, was in seinem Leben vor sich geht, dass du dir jedes einzelne Outfit auf seinen Fotos gemerkt hast und genau weißt, welche Farben perfekt zu seinem Gesicht und seiner Ausstrahlung passen?

Selbstverständlich nicht. Und warum nicht? Weil das total unheimlich wäre.

Anstatt ihn also zu stalken, solltest du dein eigenes Leben leben, um ihm etwas Interessantes erzählen zu können, wenn er dich das nächste Mal fragt, was du so getrieben hast.

8. Mach dir nicht zu viele Gedanken über jede Kleinigkeit, die er sagt oder tut

Natürlich solltest du aufmerksam darauf achten, was er sagt und tut. Woher willst du sonst wissen, ob er auf dich steht oder ob etwas nicht in Ordnung ist?

Du darfst es aber nicht übertreiben, denn sonst machst du alles nur noch schlimmer. Achte auf seine Körpersprache, aber mach dir nicht zu viele Gedanken darüber. Zerbrich dir nicht nächtelang den Kopf über irgendeine nervige Kleinigkeit, die er getan hat.

Ich kann dir versichern, dass er sich dessen wahrscheinlich überhaupt nicht bewusst ist. Wir Frauen neigen bekanntlich dazu, alles zu verkomplizieren und uns zu viele Gedanken zu machen.

Wir gehen immer davon aus, dass es für jede einzelne Kleinigkeit einen legitimen Grund geben muss. Und wenn wir keinen finden, erfinden wir einen, nur um etwas Stoff zum Nachdenken zu haben.

Wenn du dir selbst etwas einredest, was überhaupt nicht wahr ist, wirst du deinen Fehlvorstellungen entsprechend handeln und ihn dadurch nur noch mehr verwirren.

Um dir nicht mehr den Kopf zu zerbrechen, findest du hier ein paar eindeutige körpersprachliche Anzeichen dafür, dass er insgeheim auf dich steht:

– Er schaut immer in deine Richtung

– Er achtet plötzlich mehr auf sein Äußeres

– Er berührt dich “aus Versehen”

– Seine Stimme verändert sich

– Seine Pupillen weiten sich und er zieht die Augenbrauen hoch

9. Schreib ihm nicht ständig und ruf ihn nicht pausenlos an (insbesondere wenn er dich ignoriert)

Du fragst dich, wie du ihn innerhalb kürzester Zeit zurückgewinnen kannst? Dann musst du sofort aufhören, ihm ständig zu schreiben und ihn anzurufen. Lass ihn sein eigenes Leben leben und gib ihm etwas Freiraum, um zu überlegen, was er überhaupt will.

Wenn du ständig seine ungeteilte Aufmerksamkeit verlangst, zeigst du ihm damit nur, dass du dein Leben nicht wirklich genießt – und das ist alles andere als attraktiv.

Denk doch mal an all die spannenden Dinge, die du tun könntest, anstatt dir Gedanken über ihn zu machen oder ihm zu schreiben. Leg dein Leben nicht auf Eis, nur weil du auf diesen Typen stehst.

Sorg dafür, dass er sich fragt, was du gerade so machst. Gib ihm etwas Freiraum, um neugierig zu sein, und du wirst ihn im Handumdrehen für dich gewinnen bzw. zurückgewinnen – dank der Macht der Neugier.

10. Lass dir nicht alles gefallen, nur weil du auf ihn stehst

Diese Regel gilt für alle Frauen da draußen – egal, ob du in einer festen Beziehung bist, ob er dein Ex-Freund ist oder ob ihr beide eine Fernbeziehung führt.

Mit anderen Worten: Sei nicht verzweifelt! Sei nicht bereit, alles zu tun, nur um sein Interesse zu wecken. Wenn du mit etwas, das er tut, nicht einverstanden bist, musst du es ihm sagen.

Lass dir auf keinen Fall sein Fehlverhalten und seine lahmen Ausreden gefallen. Du hast was Besseres verdient. Sobald er merkt, dass er dich nicht manipulieren kann, weil du nicht naiv bist, wird er Angst bekommen, dich zu verlieren.

Wenn ihm wirklich etwas an dir liegt, wird ihn das motivieren, sein Bestes zu geben. Und wenn nicht, gibt es noch jede Menge anderer Männer da draußen. Ich nenne das “die Kunst der natürlichen Selektion”.

Bleib locker und hab Spaß!

Mach dir nicht zu viele Gedanken über seine Körpersprache, seine Worte oder darüber, wie du sein Interesse wecken kannst. Hab einfach Spaß.

Denk daran, dass du die Partnersuche und das Leben in einer Beziehung genießen und nicht zu viel darüber nachdenken solltest.

Mir hat mal jemand gesagt: “97 % der Dinge, über die man sich Sorgen macht, passieren am Ende gar nicht.”

Mach dir also keine Sorgen darüber. Kümmere dich um dein Glück und dein Wohlbefinden und verbringe viel Zeit mit den Menschen, die du liebst, und alles andere wird sich von selbst regeln.

Wie bringe ich ihn dazu, mich zu wollen Mit diesen 31 Tricks machst du ihn garantiert süchtig nach dir

zola la rosa

Friday 5th of November 2021

Mein Name ist Zola La Rosa, ich habe online einen Kommentar gesehen, wie Dr. Adeleke Oba ihren Mann zurückgebracht hat, der monatelang gegangen war. Ich habe Dr. Adeleke Oba kontaktiert, er hat mir gesagt, was zu tun ist, und ich habe es nach seinen Anweisungen gemacht. Zuerst hatte ich Angst, aber laut seiner Aussage "Ihr Mann wird innerhalb von 48 Stunden zurück sein" Das war es, alles änderte sich plötzlich. Jetzt bin ich wieder glücklich. Sie können Adeleke Oba per E-Mail kontaktieren...

[email protected]

WhatsApp-Text +27740386124

zola la rosa

Friday 5th of November 2021

Mein Name ist Zola La Rosa, ich habe online einen Kommentar gesehen, wie Dr. Adeleke Oba ihren Mann zurückgebracht hat, der monatelang gegangen war. Ich habe Dr. Adeleke Oba kontaktiert, er hat mir gesagt, was zu tun ist, und ich habe es nach seinen Anweisungen gemacht. Zuerst hatte ich Angst, aber laut seiner Aussage "Ihr Mann wird innerhalb von 48 Stunden zurück sein" Das war es, alles änderte sich plötzlich. Jetzt bin ich wieder glücklich. Sie können Adeleke Oba per E-Mail kontaktieren.

[email protected]

WhatsApp-Text +27740386124

Alexandr

Thursday 23rd of September 2021

An Easy Way to Promote Clickbank Products

Hey,

Making Massive Affiliate Commission from Clickbank Marketplace is Easier than Ever.

People are Generating Thousands of Dollars using this DFY Clickbank Affiliate Funnels Created for Highly Converting Health Niche, Dietary-Supplements and Nutrition sub-niches.

This is a Golden Opportunity to Skyrocket Your Profits on Clickbank. Check this out: https://bit.ly/39v6UYj

This Package gives Everything you need to create a Profitable Affiliate Marketing Business.

These CB Affiliate Funnel Package includes 10 Customized PDF Reports, Landing Pages, Follow-up messages and ready to use Graphics.

This package is focused on Highly profitable Health and Wellness niches like Body Detox, Obesity, Anti-Aging, Prostate Health, Weight Loss, Natural Immunity, Diabetes, Belly Fat, Metabolism and Tooth Care.

These Funnels will be Customized with Your Clickbank Affiliate links. All the PDF Reports will have your Affiliate links and you will get credits for all the sales. Around 50 Clickbank Products will be promoted with your Affiliate IDs.

This is an Easy to use Cloud based Software. You can use it on a PC, Mac or mobile device.

This is 100% Newbie friendly. Step by step Video Tutorials also included in this package.

Get Instant Access Right now: https://bit.ly/39v6UYj

Alexandr

Sunday 5th of September 2021

"First Ever" Complete In-Video Checkout System for WordPress - https://bit.ly/3l0fgwr