Skip to Content

Er ignoriert meine Nachrichten – Welche Gründe stecken dahinter?

Er ignoriert meine Nachrichten – Welche Gründe stecken dahinter?

Du hast vor nicht allzu langer Zeit einen Jungen kennengelernt. Ihr habt tolle Nachrichten ausgetauscht und du hast eine tolle Verbindung zwischen euch gespürt.

Aber auf einmal hat er angefangen, deine Nachrichten zu ignorieren!

Oder bist du in einer festen Beziehung, doch auf einmal ist Funkstille und all deine Nachrichten werden auf “gelesen” gelassen?

Viele von uns haben sich schon in einer solchen Situation in irgendeinem Zeitpunkt im Leben wiedergefunden.

Wenn du dir denkst: Er ignoriert meine Nachrichten! Wieso? Aus welchen Gründen? Was kann ich tun? Dann bist du hier genau richtig.

In diesem Beitrag werde ich dir 9 mögliche Gründe nennen, warum er dich ignoriert, und Ratschläge geben, was du auf gar keinen Fall in dieser Situation tun solltest.

Er ignoriert meine Nachrichten – 9 mögliche Gründe

Mann schaut aufs Telefon

Es passiert oft, dass Männer auf einmal die Kommunikation abbrechen, und uns Frauen plötzlich im Ungewissen lassen.

Die folgenden Gründe könnten dahinterstecken!

1. Er ist einfach mit anderen Sachen beschäftigt

Du solltest ihm nicht unbedingt Vorwürfe machen. Möglicherweise ist er einfach mit anderen Sachen beschäftigt.

Es ist ganz plausibel, dass er überhaupt keine Zeit hatte und aus guten Gründen deine WhatsApp Nachricht nicht beantworten konnte.

Fürs Erste solltest du einen kühlen Kopf bewahren und einfach abwarten und sehen, ob er dir in den kommenden Tagen eine WhatsApp Nachricht schickt.

2. Er ist einfach schlecht im Senden von Nachrichten

Vielleicht ist der wahre Grund, dass er deine Nachrichten ignoriert einfach der, dass er schlecht im Senden von Nachrichten ist.

Möglicherweise ignoriert er dich überhaupt nicht absichtlich, sondern hat nicht die Gewohnheit, mit einer anderen Person andauernd über WhatsApp zu kommunizieren.

quiz

Es kann sein, dass er durch das Senden von Nachrichten nicht gut erkennen kann, was du ihm sagen willst, und will nicht, dass es zu irgendwelchen Missverständnissen kommt.

Vielleicht bevorzugt er den Augenkontakt und den Gesichtsausdruck bei der Unterhaltung.

Ich muss gestehen, dass ich auch nicht so ein guter Texter bin, weil ich einfach die reale Kommunikation bevorzuge. Durchaus möglich, dass es bei ihm auch so ist.

3. Ihr seid erst in der Kennenlernphase

Vielleicht habt ihr euer erstes Date erst durchgemacht. Das bedeutet, dass ihr noch in der Kennenlernphase seid.

Es kann sein, dass er sich deswegen einfach nicht verpflichtet fühlt, auf all deine WhatsApp Nachrichten zu antworten. Denn er kennt dich noch nicht so gut!

Am besten solltest du locker vorgehen und mal abwarten, wie sich die Dinge zwischen euch weiterentwickeln werden.

Sagen wir einfach mal, dass du, nachdem ihr das nächste Treffen beendet habt, entscheiden kannst wie es weitergeht, falls er dann immer noch deine Nachrichten ignoriert.

4. Er spielt den Unnahbaren

Vielleicht zeigt er dir die kalte Schulter, weil er Spielchen mit dir spielt. Es ist gut möglich, dass er einen mysteriösen, unnahbaren Mann spielt, um dein Interesse weiter zu wecken.

Diese Spielchen kommen in Liebesbeziehungen oft vor, ob wir es wollen oder nicht. Und du musst auch bereit sein, so etwas zu erkennen und auch anzuerkennen.

5. Er schreibt anderen Leuten

mann tippt am telefon

Leider ist es auch möglich, dass er neben dir noch mit anderen Leuten schreibt. Es kann sein, dass das, was ihr habt, nicht so speziell für ihn ist.

Vielleicht hält er Ausschau nach anderen Möglichkeiten, oder er ist sogar weiterhin mit seiner Ex-Freundin in Kontakt.

Ich weiß, dass es schwierig sein kann, so etwas zu akzeptieren. Dennoch musst du auch auf diese Möglichkeit vorbereitet sein.

Wenn du dir jedoch noch nicht sicher bist, kannst du, um deine Zweifel zu zerstreuen, seine nächsten Schritte beobachten und sehen, wie sich die Dinge weiter entwickeln werden.

Es ist besser, seine Absichten sicher zu wissen und dann die Realität rechtzeitig zu akzeptieren, anstatt für lange Zeit an einem seidenen Faden zu hängen.

6. Ignorieren ist sein Selbstschutz

Vielleicht ist er eine Person, die einfach nicht weiß, wie er mit Gefühlen umgehen sollte. Unter anderem kann es sein, dass er das Ignorieren als seinen Selbstschutz benutzt.

Es ist durchaus möglich, dass er seine Gefühle für dich erkannt hat, aber sich einfach fürchtet, dass nicht dasselbe für ihn fühlst. Demzufolge ist Ignorieren das Erste, was ihm einfällt.

Deshalb gibt er dir die ganze Zeit die kalte Schulter, um zu vermeiden, dass du mit deiner potenziellen Abneigung seine Gefühle verletzt.

7. Funkstille nach einem Streit!

Wenn in deiner festen Beziehung das Ignorieren von Nachrichten ab und zu vorkommt, können auch hier die Gründe unterschiedlich sein.

Vielleicht habt ihr vor kurzer Zeit einen Streit gehabt und jetzt heißt es: Funkstille! Dein Partner ignoriert dich einfach, weil er wütend auf dich ist.

Dein Partner benutzt das Ignorieren, um dich aus jedwedem Grund zu bestrafen.

Ich sage nicht unbedingt, dass das jetzt eine rote Flagge ist, und auf eine toxische Beziehung deutet, aber auf jeden Fall solltest du mehr über euch und ihn nachdenken.

8. Du bist ihm zu jeder Zeit verfügbar

Es kann sein, dass er deine Nachrichten auf WhatsApp ignoriert, weil er einfach weiß, dass du jederzeit für ihn verfügbar bist.

Was auch immer er macht, du bist immer da und bereit seinen Launen nachzugehen. Deshalb behandelt er dich nicht mit Respekt, den du verdienst.

9. Er verliert an Interesse

Wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert, kann der Grund dafür sein, dass er einfach sein Interesse verliert.

Womöglich passiert dies auch in deiner Situation, denn wenn deine Nachrichten immer auf „gelesen“ bleiben, kann das darauf hindeuten, dass er einfach nicht mehr auf dich steht.

Ich weiß, es mag hart klingen, aber trotzdem musst du auch das in Betracht ziehen und aufhören, seine Social Media Accounts und Nachrichten wiederholend zu checken.

5 Dinge, die du machen kannst, wenn er deine Nachrichten ignoriert!

frau schaut am telefon

Wenn du immer wieder deine WhatsApp Nachrichten checkst, und siehst, dass er dich ignoriert hat, musst du unbedingt vermeiden, im Affekt zu handeln.

Hier sind 5 Dinge, die du machen kannst, wenn er deine Nachrichten ignoriert:

1. Denke nicht viel über die möglichen Gründe nach!

Viel über den möglichen Grund nachzudenken ist die schlimmste Sache, die du jetzt machen kannst.

Es gibt so viele plausiblen guten Gründe, warum deine Nachricht für ihn auf „gelesen“ steht, also solltest du dich einfach entspannen und dir den Kopf darüber nicht zerbrechen.

Wenn du zu viel nachdenkst, dann läufst du Gefahr, zu viele überflüssige Szenarien in deinem Kopf auszumalen, denn keiner von ihnen muss der Wahrheit entsprechen.

Mit diesem ersten Schritt vermeidest du den unnötigen Schmerz, den du dir selbst verursachen könntest.

2. Gib ihm eine Atempause!

Wir alle verdienen mal eine Atempause, also solltest du ihm auch dasselbe erlauben.

Vielleicht braucht er einfach mal Zeit für sich selbst, oder ist einfach mit anderen Sachen beschäftigt.

Möglicherweise will er einfach seine Zeit nicht auf seinem Handy und sozialen Netzwerken vergeuden.

Was auch immer es ist, solltest du ihm den Platz dafür geben, den du dir selbst auch wünschst.

3. Hab Spaß und fokussiere dich auf dich selbst!

Wenn er deine Nachrichten in letzter Zeit ignoriert, solltest du nicht darüber nachgrübeln, sondern Spaß haben und dich auf dich selbst fokussieren.

Als Ablenkung kannst du unter anderem einen Spaziergang machen, dich mit deinen Freundinnen treffen, ein interessantes Buch lesen, oder Shoppen gehen – Hauptsache du denkst nicht über das Ignorieren nach.

Dies kann dir helfen, deine Gedanken abzulenken und locker zu bleiben, sodass du das Ignorieren von seinen Nachrichten nicht die ganze Zeit so ernst nimmst.

4. Sag ihm, dass es dich stört!

Dennoch ist Kommunikation das beste Heilmittel für dich in dieser Sache. Denn es kann dir erlauben, Dinge zu akzeptieren und mit deinem Leben weiterzugehen.

Angenommen, dass alles, was ich dir schon erzählt habe, einfach nicht funktioniert und du so nicht weitermachen kannst, solltest du dann gleich zur Sache kommen, und ein offenes Geständnis verlangen.

Wenn es dich einfach so stört, dass er deine Nachrichten ignoriert, und trotzdem auf seinen Social Media Accounts ständig postet, solltest du ihm das einfach sagen!

An seiner Reaktion darauf wirst du erkennen, ob er dich absichtlich ignoriert hat und den wahren Grund herausfinden, und dir überlegen, wie es mit euch weitergehen soll.

5. Überdenke eure Beziehung!

Wenn du jedoch nach eurem Gespräch erkannt hast, dass er deine Nachrichten absichtlich ignoriert, und du in deinem Inneren fühlst, dass du nicht so behandelt werden willst, solltest du den nächsten Schritt nehmen – nämlich über eure Beziehung tief nachdenken.

Nachdem du über eure Beziehung nachgedacht und erkannt hast, dass sie nicht das Richtige für dich ist, fokussiere dich auf dich selbst und vielleicht dann auch auf andere Männer. Denn er ist nicht der Einzige auf der Welt!

Tu dies auf gar keinen Fall, wenn er dich ghostet!

Besorgte junge Frau überprüft das Telefon auf Nachrichten

Trotzdem muss ich dir sagen, dass Ghosting sich definitiv nicht gut anfühlt, egal wie man lässig mit dieser Sache umzugehen glaubt.

Ghosting ist einer der wichtigsten Kennzeichen, dass es nicht eine gesunde Beziehung ist. Ist es jedoch eine toxische Beziehung? Wenn du nicht mit Respekt und Liebe, die du verdienst, behandelt wirst, dann lautet die Antwort: Ja!

Es kann auch passieren, dass du aus Verzweiflung einige Fehler machst, die du auf keinen Fall machen solltest

Die folgenden 2 Sachen solltest du auf gar keinen Fall tun, wenn er dich ghostet:

An dir selbst und deinem Wert zweifeln!

Es kann sein, dass dein Selbstwertgefühl geschwächt wird, wenn deine Nachrichten absichtlich ignoriert werden.

Wenn du viel über das Ignorieren deiner Nachrichten nachdenkst, kann es zu durchaus schädlichen Selbstzweifeln kommen.

Du kannst fälschlicherweise zur Feststellung kommen, dass du nicht genug bist oder gar, dass du gar nichts Anderes verdienst.

Dennoch solltest du auf gar keinen Fall an dir selbst und deinem Wert zweifeln!

Wenn er deinen Wert nicht erkennen kann, dann ist er auch deiner Mühe nicht wert und du solltest keine Minute deiner wertvollen Zeit für das Nachgrübeln über ihn verschwenden.

Du solltest gründlich darüber nachdenken, ob du eine Person überhaupt in deinem Leben willst, die dich zu solchen Selbstzweifeln gebracht hat.

Denn, was auch immer der Grund für Ghosting ist, musst du wissen, dass es nicht deine Schuld ist. Dein Wert ist nicht von der Meinung anderer, vor allem eines Mannes, bestimmt.

Ihm trotzdem verzweifelte Nachrichten senden!

Dies ist ein absolutes No-Go! Wenn er deine Nachrichten ignoriert, solltest du auf gar keinen Fall verzweifelt wieder und wieder Nachrichten senden, um seine Aufmerksamkeit auf dich zu lenken.

Erstens, funktioniert das gar nicht und du wirst ihn wahrscheinlich nur dazu bringen, noch mehr Entfernung und Abstand von dir zu suchen.

Es ist durchaus möglich, dass er einen ganz einfachen Grund für die Funkstille hat, und wenn du ihn mit zu vielen Nachrichten überwältigst, läufst du Gefahr, nur das Gegenteil zu verursachen.

Zweitens solltest du dich selbst schätzen, und nicht einer anderen Person die Macht zu geben, einen solchen Einfluss auf dich zu haben.

Denn, wenn es sich um einen anderen, absichtlichen, Grund handelt, dann ist es ohnehin sinnlos, und du wirst kein, für dich, wertvolles Ergebnis daraus ziehen.

Fazit

Vielen von uns ist in unserem Leben irgendwann mal Ghosting widerfahren. Wir sind zu dem Punkt gekommen, an dem wir uns gefragt haben: Er ignoriert meine Nachrichten und was nun?

Es gibt viele Gründe, warum er deine Nachricht ignoriert. Vielleicht macht er es nicht absichtlich und ist einfach mit anderen Sachen abgelenkt, aber es kann auch sein, dass es eine bewusste Entscheidung ist.

Trotzdem solltest du deswegen nicht verzweifeln. Was auch immer der Grund sein mag, er bestimmt nicht deinen Wert und dein Glück. Du bist wertvoll und der Liebe wert!

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!