Skip to Content

Was, wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert? Gründe & Tipps

Was, wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert? Gründe & Tipps

Gibt es eigentlich ein schlimmeres Gefühl, als ignoriert zu werden? Viele werden diese Frage mit Sicherheit mit “nein” beantworten. Und auch meiner Meinung nach ist es extrem respektlos, wenn man eine Person einfach so ignoriert.

Leider ist es beim Daten oder gar in Beziehungen keine Seltenheit, wenn der eine den anderen ignoriert. Doch was, wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert? Was sind die Gründe dafür und was kannst du dagegen tun, wenn du ignoriert wirst?

Ich möchte dir in diesem Beitrag helfen, mit dieser schwierigen Situation umzugehen.

Was meine ich mit absichtlichem Ignorieren?

traurige frau, die auf ihrem sofa liegt und auf ihr telefon schaut

Mit absichtlichem Ignorieren meine ich, dass der Mann dich ganz bewusst und nicht versehentlich ignoriert. Wenn er sich einfach mal eine Weile nicht meldet, weil er keine Zeit hat, oder weil er schlicht und ergreifend deine Nachricht vergessen hat, dann verfolgt er damit ja keine bösen Absichten.

Ganz anders verhält es sich aber natürlich, wenn er dir absichtlich auf keine deiner Nachrichten mehr antwortet. Dieses Verhalten wird auch als Ghosting bezeichnet.

Wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert: Die Kennenlernphase

Datet ihr euch noch nicht lange, oder habt vielleicht erst das erste Date hinter euch? In dieser unsicheren Phase kommt es am häufigsten vor, dass man plötzlich ignoriert wird.

Das sind mögliche Gründe, weshalb Männer Frauen in der Datingphase ignorieren:

1. Er schenkt Datingregeln Glauben

traurige frau, die auf einer bank sitzt und ihr telefon hält

Wer kennt sie nicht: Die berühmt berüchtigte Drei-Tage-Regel. Diese Regel besagt, dass man nach einem Date drei Tage warten sollte, bis man sich wieder meldet.

Dadurch versprechen sich viele Männer größere Chancen, bei der Frau landen zu können. Denn ihrer Meinung nach wirken sie schwach und als würden sie der Frau hinterherlaufen, wenn sie sich schon Stunden nach dem Date wieder bei ihr melden.

2. Er will dein Interesse wecken

Es ist ein weit verbreiteter Glaube, dass man das Interesse des Anderen weckt, wenn man sich rar macht und so tut, als wäre einem der Andere gar nicht so wichtig.

Ignoriert dich der Mann also in der Kennenlernphase, kann es durchaus sein, dass er damit bezweckt, dich dazu zu bringen, ihn unwiderstehlich zu finden. Diese Taktik funktioniert durchaus bei vielen Personen, will man eben immer genau das haben, was man nicht haben kann.

3. Er nutzt dich als Lückenbüßer

Es kann durchaus sein, dass er dich nur für eine Rebound Beziehung möchte, und keine ernsthafte Liebe mit dir im Sinn hat. Hinweis darauf ist, dass er bei eurem Date ständig von seiner Exfreundin gesprochen hat, oder dass seine Trennung erst kurze Zeit zurückliegt.

4. Du bist seine heimliche Affäre

mann an seinem telefon ignoriert seine freundin

Dieser Grund ist zwar relativ unwahrscheinlich, aber dennoch nicht ausgeschlossen: Der Mann hat bereits eine Partnerin und ist an dir nur als Affäre interessiert.

Anzeichen dafür ist zum Beispiel, dass er stets darauf achtet, dass du nicht in sein Handy blicken kannst. Oder aber er schreibt dir vor allem dann, wenn er sich auf der Arbeit befindet, aber nie nach Feierabend.

5. Er ist an nichts Ernsthaftem interessiert

Vielleicht ist er aber einfach nur auf der Suche nach etwas Lockerem, und weder an einer festen Beziehung, noch sonderlich an dir als Person interessiert. Darum gibt er sich auch nicht besonders viel Mühe mit dir.

Ein recht deutliches Zeichen dafür, dass er nichts Ernhaftes möchte ist, dass er sich nur spät abends meldet oder nur um kurzfristig ein Treffen – bei welchem ihr euch näherkommt – zu arrangieren.

6. Er möchte dich warmhalten

Leider ist das bei vielen Männern eine gängige Taktik: Er ist momentan nicht wirklich an dir interessiert, vielleicht auch, weil er zeitgleich andere Frauen datet. Gleichzeitig denkt er aber, dass du ja in der Zukunft vielleicht für die ein oder andere Nummer ganz gut wärst. Eine glückliche Beziehung entwickelt sich mit Sicherheit nicht daraus.

Um dich warmzuhalten hält er nur sehr sporadisch mit dir Kontakt, er schreibt dir also hin und wieder eine Nachricht, meldet sich dann aber tagelang nicht mehr bei dir.

7. Er hat Bindungsangst

traurige frau, die auf ihrem bett liegt und auf ihr telefon schaut

Menschen, die unter Bindungsangst leiden, begeben sich zwar sehr wohl auf Partnersuche, wenn sie dann aber das Gefühl haben, dass es ernster wird, ziehen sie sich plötzlich zurück. Darum kann auch Bindungsangst der Grund sein, wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert.

8. Er ist sich seiner Gefühle nicht sicher

Vielleicht ist der Mann aber auch einfach unsicher, ob er sich mehr mit dir vorstellen kann. Darum zieht er sich nun erstmal ein wenig zurück, um Klarheit über seine Gefühle zu bekommen. Das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes, zeigt er dir doch damit, dass er Rücksicht auf dich nehmen und dir nicht zu schnell Hoffnungen machen möchte.

9. Er hat kein Interesse

Vielleicht hat er bei eurem Date aber auch einfach gemerkt, dass von seiner Seite aus keine Anziehung vorhanden ist. Du hingegen hast deutlich gemacht, dass du dich stark zu ihm hingezogen fühlst. Vielleicht bist du bei ihm aber auch einfach in der Friendzone gelandet.

Nun hat er Angst dich zu verletzen und hat die Hoffnung, dass du das Interesse an ihm verlierst, wenn er dich ignoriert. Oder aber er ist schlicht und ergreifend zu feige, um dir mitzuteilen, dass er kein Interesse an dir hat.

10. Du bist zu voreilig vorgegangen

Vielleicht hast du dich auf den ersten Blick Hals über Kopf in den Mann verliebt, und das auch nur zu deutlich gemacht?

Vielen Personen geht das zu schnell, schließlich möchten sie sich erst langsam kennenlernen und Spannung aufbauen, und nicht beim ersten Date über die Hochzeitsplanung sprechen. Warte also mit deinem nächsten Schritt und lass ihm Zeit.

Warum ignoriert ein Mann eine Frau: In der Beziehung

Mann im Anzug mit Fahrrad mit Kaffee

Ganz anders verhält es sich natürlich, wenn dich der Mann, mit dem du dich in einer festen Beziehung befindest, plötzlich ignoriert.

Die folgenden Gründe können die Ursache dafür sein:

1. Ihr hattet Streit

Hattet ihr einen schlimmen Streit, dann kannst du mit Sicherheit davon ausgehen, dass er dich darum ignoriert. Vielleicht möchte er warten, bis sich eure Gemüter ein wenig abgekühlt haben?

Oder aber, du hast ihn tief verletzt? Dann bist nun wohl du an der Reihe, dich bei ihm zu melden und dich zu entschuldigen.

2. Ihr habt tiefsitzende Beziehungsprobleme

Vielleicht seid ihr aber auch einfach schon seit Längerem nicht mehr so richtig glücklich miteinander? Eine Beziehung lebt von Kommunikation, und mit gegenseitigem Ignorieren kommt ihr sicherlich nicht weiter und könnt auch keine Probleme lösen.

Wenn er sich immer weiter von dir zurückzieht, solltest du ihn aber gehen lassen – denn dadurch hast du Chancen, dass er früher oder später wieder zu dir zurückkommt.

3. Er hat eine neue Liebe

Ok, das ist ein Extremfall, aber dennoch nicht ganz auszuschließen. Der Grund, weshalb ein Mann seine Partnerin ständig ignoriert, kann auch sein, dass er eine Affäre hat.

Denn wenn er bei ihr ist, möchte er sicherlich nicht ständig am Handy hängen und mit dir schreiben…

Wenn ein Mann eine Frau ignoriert: Nach der Trennung

Mann, der eine Pause von der Arbeit macht, während er ein Glas Wein trinkt

Die letzte mögliche Lebenslage, in welcher ein Mann eine Frau ignorieren kann ist, nachdem sie sich getrennt haben. Und auch wenn dieser Kontaktabbruch für dich vielleicht schmerzhaft oder verletzend ist, ist er durchaus verständlich.

Denn der Kontaktabbruch nach der Trennung hat in vielen Fällen einfach mit Selbstschutz zu tun, und mit dem verzweifelten Versuch, vom Partner loszukommen und die Trennung verarbeiten zu können. In diesem Fall solltest du die Funkstille also dringlichst akzeptieren – und wer weiß, vielleicht könnt ihr ja irgendwann wieder ein freundschaftliches Verhältnis zueinander aufbauen.

Was tun, wenn er mich absichtlich ignoriert?

Nun weißt du also all die Gründe, die dazu führen können, dass ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert – in der Phase des Kennenlernens, während eurer Beziehung oder aber nach eurer Trennung.

Doch wie solltest du auf ein derartiges respektloses Verhalten reagieren? Ich verrate es dir:

1. Denk darüber nach, was du fühlst

verzweifelte Frau, die Kissen umarmt

Ignoriert ein Mann dich, solltest du unbedingt in dich gehen und über deine wahren Gefühle nachdenken.

Nur dann, wenn du zu dem Schluss kommst, dass du wirklich in ihn verliebt bist oder denkst, dass er der Richtige für dich ist, brauchst du überhaupt weiter über ihn nachzudenken.

Denn hast du gar kein wirkliches Interesse an ihm, dann brauchst du dir das Ignorieren auch nicht gefallen zu lassen, und kannst ihn stattdessen aus deinem Leben streichen.

2. Mach den ersten Schritt

Habt ihr euch erst ein paarmal gedatet, und du vermutest, dass er ein paar Tage abwarten oder gar austesten möchte, ob du dich bei ihm meldest? Oder vielleicht ist er einfach nur schüchtern?

Dann mach doch einfach du mal den ersten Schritt und melde dich bei ihm. Wenn er dich dann wieder ignoriert, dann hast du zumindest Gewissheit, was für eine Person er wirklich ist.

Oder aber ihr befindet euch in einer Beziehung, habt euch aber fürchterlich gestritten? Wenn ihr beide nun für immer weiterschmollt, dann wird das auch nichts mehr mit euch werden. Einer von euch beiden muss früher oder später den ersten Schritt auf den anderen zu machen.

3. Stell ihn zur Rede

verrückte frau, die mit mann im café spricht

Ist er so dreist, dich einfach zu ignorieren, dann ist er dir nun auch Rechenschaft für sein Verhalten schuldig. Fasse also deinen Mut zusammen und stell ihn zur Rede.

Selbst wenn er dir dann kurz und knapp antwortet, dass er kein Interesse an dir hat, dann hast du zumindest Gewissheit und kannst dein Leben ohne weitere Gedanken an ihn weiterleben. Glaub mir, das ist besser, als die ständige Ungewissheit und die Zweifel, ob du etwas falsch gemacht hast.

Wichtig dabei ist nur, wie du vorgehst. Du solltest ihn nicht mit zahlreichen Whatsapp Nachrichten bombardieren oder ihm Schuldvorwürfe machen – dann ist es nämlich sehr wahrscheinlich, dass du nie wieder etwas von ihm hören wirst.

Viel besser beraten bist du mit einer sachlichen, wohlüberlegten Nachricht, wie zum Beispiel:

“Hey, ich hatte in letzter Zeit das Gefühl, dass du mir aus dem Weg gehst. Falls es also etwas gibt, was dich stört, oder du das mit mir beenden möchtest, es dich aber nicht traust es zu sagen, dann sei jetzt bitte ehrlich mit mir.”

Anhand seiner Reaktion wirst du zweifelsfrei feststellen können, ob es Sinn macht, noch weiter an ihm festzuhalten. Denn wenn er dir wieder nicht antwortet, oder die gleichen Ausreden bringt, die er schon zehnmal gebracht hat, dann ist das ein klares Zeichen dafür, dass es keinen Sinn macht, mit ihm deine Zeit zu verschwenden.

4. Versuche ihn zu verstehen

Hast du ihn zur Rede gestellt und ist seine Erklärung für das Ignorieren plausibel, dann solltest du versuchen, ihn zu verstehen. Schließlich hat ein jeder Mensch eine zweite Chance verdient.

Mach ihm aber dabei zweifelsfrei klar, dass du es nicht noch einmal tolerieren wirst, wenn er dich einfach so aus heiterem Himmel ignoriert.

5. Kicke ihn aus deinem Leben

Bist du zu dem Schluss gekommen, dass er es nicht Wert ist, dass du derartige Spielchen über dich ergehen lässt?

Nun, dann solltest du ihn schnellstmöglich aus deinem Leben entfernen. Anscheinend wart ihr eh nicht füreinander bestimmt, also für was noch weiter Zeit und Nerven verschwenden?

Fällt es dir schwer ihn loszulassen, und du befürchtest, dass du ihm doch wieder eine Chance gibst, wenn er irgendwann wieder bei dir angebrochen kommt, solltest du zu drastischeren Maßnahmen greifen.

Verordne dazu eine Kontaktsperre an und blockiere ihn auf sämtlichen Social Media Profilen, damit du nichts mehr aus seinem Leben mitbekommen musst.

Genieß nun das Leben unter den Single-Frauen und triff dich mit anderen Männern!

Fazit

Paar steht draußen und redet

Hast du das Gefühl, dass du von einem Mann absichtlich ignoriert wirst, und bringt dich das zur Weißglut oder zur Verzweiflung, dann solltest du das nicht einfach weiterhin mit dir machen lassen. Denn es nützt dir nichts, wenn sich dein Gedankenkarussell die ganze Zeit weiter dreht.

Kommunikation ist die Lösung!

Wenn es keinen ersichtlichen Grund für das Ignorieren gibt, dann ist der richtige Weg, denn Mann darauf anzusprechen. Entweder du erhältst eine Erklärung für sein Verhalten, oder er zeigt dir weiter die kalte Schulter. Und dann brauchst du gar nicht weiter deine Gedanken an ihn verschwenden.

Wenn ein Mann eine Frau absichtlich ignoriert?

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!