Warum Männer sich distanzieren

Warum Männer sich distanzieren

Tipp: Du willst Männer endlich verstehen und erfahren, wie du das Herz deines Traummannes gewinnen kannst, ohne dich verstellen oder komische Spielchen spielen zu müssen? Dann klick hier.

Du hast einen tollen Mann kennengelernt und alles läuft super zwischen euch. Zumindest dachtest du das.

Aber plötzlich meldet er sich nicht mehr und geht auf Distanz.

Wenn sich ein Mann distanziert, kann dies unterschiedliche Gründe haben.

Was diese Gründe sind, verrate ich dir heute!

Warum Männer sich distanzieren | PinImage | 21kollektiv

1. Er will seine Gefühle unter Kontrolle bringen

Beziehungen können manchmal ein ziemliches Emotionschaos auslösen.

Männer sind mit ihren Emotionen oft überfordert – vor allem dann, wenn echte Gefühle im Spiel sind.

Kann ein Mann mit seinen Gefühlen nicht umgehen oder diese nicht richtig einordnen, könnte dies ein Grund für ihn sein, sich erstmal zurückzuziehen.

2. Er hat Bindungsängste

Ja, auch Männer können unter ausgeprägten Bindungsängsten leiden.

Vielleicht wurde er in der Vergangenheit verletzt und kann sich deshalb nicht öffnen.

Damit er keine Entscheidung treffen oder sich über seine Gefühle klar werden muss, geht er in die Defensive.

Mit dir hat das dann absolut nichts zu tun.

3. Er hat das Interesse verloren

Liegst du einem Mann sofort zu Füßen, bist du keine Herausforderung mehr für ihn und wirst schnell uninteressant.

Frauen die mein eBook gelesen haben, wissen: Männer sind süchtig nach Herausforderungen und wenn du es ihm zu einfach machst, verliert er schnell das Interesse.

Glaub mir, da spreche ich aus Erfahrung.

Lese-Tipp: Machst du es Männer zu einfach?

4. Du bist ihm zu anhänglich

Frauen, die nichts mehr ohne ihren Partner unternehmen möchten und zu anhänglich sind, haben meist eine abschreckende Wirkung auf Männer.

Sicher, du bist verliebt und willst ihm das auch zeigen.

Nimm ihm dabei aber nicht die Luft zum Atmen. Fühlt sich ein Mann eingeengt, geht er möglicherweise auf Distanz.

Gib ihm nie das Gefühl, dass du ohne ihn komplett verloren wärst.

5. Er ist sich unsicher, ob du die Richtige für ihn bist

Er hat gesagt, dass er dich mag und dich unglaublich attraktiv findet.

So seltsam es auch klingen mag, es kann ein Grund für seine Distanzierung sein.

Eventuell ist er unsicher, ob er sich auf die Beziehung einlassen soll, da er nicht weiß, ob du ihn wirklich verstehst...

Um das nicht offen thematisieren zu müssen und dich nicht zu verletzen, wendet er sich lieber ab.

5.2 Er möchte keine Beziehung

Das gehört mit zum fünften Grund...

Vielleicht gehört er zu dem Typ Mann, der einfach glücklicher Single bleiben und seine Freiheiten uneingeschränkt genießen möchte.

Oder er hat wahrgenommen, dass du dir nichts sehnlicher als eine Beziehung mit ihm wünschst.

Eventuell weiß er noch nicht, ob er das auch möchte, und nutzt den Rückzug, um sich Klarheit zu verschaffen.

Kurz: Du hast es nicht geschafft, ihn von eurem Beziehungsglück zu überzeugen...

So verhältst du dich richtig

Wie du siehst, kann es unterschiedliche Gründe haben, warum er sich von dir distanziert hat. Setz ihn nicht unter Druck und gib ihm Zeit.

Reagiert er nicht auf deine Nachrichten, pass dich seinem Tempo an und gib ihm die Chance auf dich zuzukommen. Kümmere dich erst mal um dich selbst und mach Dinge, die dir guttun.

Wenn er nicht für Klarheit sorgen will, ergreife die Initiative und suche das Gespräch.

Erkläre ihm, wie du dich fühlst und welchen Eindruck sein Verhalten auf dich macht. Sei jedoch nicht konfrontativ.

Es mag zwar hart klingen, aber wenn er sich nicht binden will oder kein Interesse hat, musst du ihn gehen lassen.

Vermeiden kannst du dieses Verhalten doch, wenn du den männlichen Heldeninstinkt verstehst.

Sobald du weißt, wie du diesen Urinstinkt in einem Mann aktivierst, musst du nicht mehr befürchten, dass Kerle sich distanzieren.

In meinem eBook „Der Heldeninstinkt: Der Schlüssel zum Herzen eines Mannes“ erkläre ich dir genau, wie das klappt.

Hier kannst du es dir kaufen (und wenn es dir nicht gefällt, kannst du es 14 Tage lang zurückgeben)!

Alles Gute, dein Dan
– Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte mit einer Freundin, die ihn auch unbedingt lesen sollte! 
Zum Blog
...
© 21kollektiv

Alle Rechte vorbehalten