Skip to Content

20 Anzeichen für: Verliebte Männer verdrängen Gefühle

20 Anzeichen für: Verliebte Männer verdrängen Gefühle

Leider haben viele Männer große Angst davor, tiefe Gefühle zu einer Frau aufzubauen. Um nicht enttäuscht oder verletzt zu werden, verdrängen verliebte Männer ihre Gefühle lieber. Vielleicht leidet er auch unter Bindungsangst.

Hinzu kommt, dass den meisten Männern, als sie noch kleine Jungs waren, beigebracht wurde, dass Männer nicht über ihre Gefühle sprechen. Schließlich sind Männer hart, stark und unantastbar.

Verliebte Männer verdrängen Gefühle kann also viele Ursachen haben, was es aber natürlich nicht leichter für dich macht, damit umzugehen, wenn dein Traummann mal wieder so tut, als wärst du ihm nicht weiter wichtig.

Damit du dennoch hinter seine Fassade blicken und erkennen kannst, ob er insgeheim auf dich steht, habe ich dir in diesem Beitrag die Anzeichen, dass ein Mann seine Gefühle für dich verdrängt, zusammengestellt – du solltest weiterlesen!

Was sind die Anzeichen für verliebte Männer verdrängen Gefühle?

Möchtest du endlich Klarheit darüber haben, ob er insgeheim Gefühle für dich hat, diese ihn aber verwirren oder verängstigen und er sie deshalb verdrängt? Dann solltest du auf die folgenden Anzeichen achten:

1. Er verhält sich widersprüchlich

intimes Paar sitzt draußen und redet

An einem Tag würde er dir am liebsten die Sterne vom Himmel holen und du bist dir sicher, dass auch er sich in dich verliebt hat. Doch am nächsten Tag zeigt er dir plötzlich wieder die kalte Schulter und tut so, als würde er sich nicht weiter für dich interessieren.

Verhält er sich derart widersprüchlich, dann ist das ein deutliches Anzeichen dafür, dass er heimlich Gefühle für dich hat, sich diese aber selbst nicht eingestehen möchte.

quiz

Wenn er dich lieb behandelt und dir seine Gefühle zeigt, dann bereitet ihm dies Angst. Er kommt abends Zuhause ins Grübeln und er verhält sich bei eurem nächsten Treffen kalt, um die Distanz zwischen euch wiederherzustellen.

Er hat es offensichtlich noch nicht geschafft, eine klare, eindeutige Entscheidung zu treffen. Vermutlich ist er sich seinen Gefühlen dir gegenüber selbst noch unsicher und schafft es nicht, sie über einen längeren Zeitraum zu akzeptieren.

Darum wechselt er permanent zwischen Nähe und Distanz.

2. Er ist dein Beschützer

Vielleicht liebt er es, Witze auf deine Kosten zu machen, doch sobald jemand es wagt, etwas Schlechtes über dich zu sagen, wird er zu deinem Beschützer und wird nicht müde darin, dich zu verteidigen und im bestmöglichen Licht dastehen zu lassen.

Oder aber jemand wirkt wie eine Bedrohung. Sofort stellt er sich neben dich, um allen zu zeigen, dass sie erstmal an ihm vorbei müssen, wenn sie zu dir gelangen wollen.

Anscheinend verspürt er das unbändige Bedürfnis, dich zu beschützen und vor anderen zu verteidigen. Das ist ein deutliches Anzeichen für verliebte Männer verdrängen Gefühle.

3. Er sucht ständig das Gespräch zu dir

Sucht er immer und immer wieder das Gespräch zu dir, scheinbar ohne dass ein unmittelbarer Grund dafür besteht? Er unterhält sich anscheinend einfach nur gerne mit dir über Gott und die Welt?

Dabei hält er sich auch nicht lange mit Small-Talk auf. Stattdessen stellt er dir schnell interessante, persönliche Fragen. Gleichzeitig erzählt er dir auch persönliche Dinge über sich selbst. Er will dir zeigen, dass er dir vertraut, und darum auch du ihm vertrauen kannst.

Das kann ein Anzeichen dafür sein, dass er momentan noch gegen seine Gefühle ankämpft oder sie sich nicht eingestehen will, aber nicht widerstehen kann, dich besser kennenzulernen. Denn du faszinierst ihn einfach.

4. Er starrt dich an

Egal, wie sehr er auch versucht, woanders hinzublicken, er schafft es einfach nicht, seinen Blick für längere Zeit von dir abzuwenden. Schaust du dann in seine Richtung, wendet er natürlich sofort seinen Blick ab, nur um dich kurze Zeit später schon wieder anzustarren.

Offensichtlich bist du für ihn die schönste Frau auf diesem Planeten, und er kann sich einfach nicht an dir sattsehen.

Vielleicht verdrängt er sein Verliebtsein, aber er kann es einfach nicht lassen, immer wieder den Augenkontakt zu dir zu suchen und dir intensiv in die Augen zu schauen.

5. Er sieht sich jede deiner Storys an

Mann am Telefon

Auch mithilfe von sozialen Netzwerken kannst du die Gefühlswelt deines Traummannes besser verstehen.

Verhält er sich so, als würdest du ihn nicht weiter interessieren, auf Instagram sieht er sich aber eine jede deiner Storys bereits kurze Zeit, nachdem du sie hochgeladen hast, an, dann ist auch das ein Anzeichen dafür, dass er seine Gefühle dir gegenüber verdrängt.

6. Er zeigt sich dir von seiner besten Seite

Kennst du ihn eigentlich eher im Gammellook, wenn ihr euch trefft, ist er aber auffallend herausgeputzt? Vielleicht verströmt er auch einen besonders guten Duft, der dir zuvor noch nie an ihm aufgefallen ist, oder er war extra beim Friseur.

Offensichtlich will er sich dir gegenüber von seiner besten Seite zeigen — auch wenn er sich das nicht mal vor sich selbst eingestehen würde.

7. Er sucht deine Nähe

Er kann es noch so sehr versuchen, seine Gefühle dir gegenüber zu verdrängen, er schafft es einfach nicht, sich von dir fernzuhalten.

Das kannst du daran erkennen, dass er sich, wenn ihr mit Freunden unterwegs seid, immer neben dich setzt oder dich immer wieder “zufällig” berührt. Vielleicht berührt er scheinbar wie nebenbei deinen Arm, oder eure Hände streifen sich, wenn ihr nebeneinander hergeht.

8. Er stellt klar, dass er single ist

Fragst du ihn, was er am Wochenende gemacht hat, und er erzählt dir, dass er sich mit einer Freundin getroffen hat? Im nächsten Satz stellt er aber gleich klar, dass es wirklich nur eine Freundin ist?

Oder aber ihr kommt auf seine früheren Beziehungen oder auf seine Exfreundin zu sprechen. Sofort stellt er klar, dass er weder Gefühle noch Kontakt zu ihr hat.

Anscheinend will er unbedingt, dass es keine Missverständnisse zwischen euch gibt und dass du keinen falschen Eindruck von ihm bekommst und nicht denkst, dass er vielleicht an einer anderen Frau interessiert sein könnte — auch wenn er sich seine Gefühle dir gegenüber selbst nicht zugibt.

9. Du machst ihn nervös

Bemerkst du immer wieder Anzeichen dafür, dass ihn deine Anwesenheit nervös macht?

Das kann zum Beispiel sein, dass seine Hände ganz leicht zittern, wenn er dir den Salzstreuer reicht, oder du bemerkst, dass seine Hände ein wenig feucht sind. Vielleicht errötet er aber auch immer wieder, wenn er mit dir spricht, oder er zappelt unruhig mit seinen Beinen.

All das können Anzeichen dafür sein, dass er zwar in dich verliebt ist, aber versucht, seine Gefühle für dich zu verdrängen.

Allgemein solltest du, um die heimliche Verliebtheit des Mannes zu erkennen, auf dein Gefühl vertrauen. Denn man kann die Verliebtheit des anderen spüren.

10. Er merkt sich jede Kleinigkeit

Einblick in die Männerpsyche Wie ticken Männer nach Trennung

Du kannst ihm noch so eine unbedeutende Kleinigkeit erzählen, hat er insgeheim Gefühle für dich, wird er sie sich merken. Er kann gar nicht anders, als an deinen Lippen zu kleben und alles, was du sagst, in sich aufzusaugen. Er schenkt dir stets seine volle Aufmerksamkeit und ist mit ganzem Herzen bei der Sache.

Vermutlich überrascht er dich beim nächsten Mal damit, wie er sich an etwas erinnert, was du vor Wochen mal nebenbei erwähnt hast. Auch das ist ein Anzeichen dafür, dass er seine Gefühle für dich verdrängt oder sie zumindest noch nicht offen zeigen möchte.

Denn du bist das faszinierendste Geschöpf, das ihm jemals begegnet ist. Und auch wenn er sich seinen eigenen Gefühlen vielleicht noch nicht hundertprozentig sicher ist, kann er nicht verbergen, dass du ihn wahnsinnig interessierst.

11. Er steht nicht zu seiner Freundin

Ok zugegeben, dieses Anzeichen dass er seine Gefühle für dich verdrängt ist alles andere als ehrenhaft, dennoch kannst du daran erkennen, dass er insgeheim in dich verliebt ist:

Er ist mit einer anderen Frau eine Beziehung eingegangen, vielleicht, als du so selbst so getan hast, als hättest du keine Gefühle für ihn, oder vielleicht wart ihr auch schon mal zusammen.

Nun hat er sich in die Arme einer neuen Partnerin geflüchtet, um sich von dir und seinen Gefühlen, die er dir entgegenbringt, abzulenken. Insgeheim ist er aber immer noch in dich verliebt.

Wenn du also denkst, dass er, weil er ja eine neue Freundin hat, kein Interesse mehr an dir hat, dann solltest du nochmal genau hinsehen.

Denn seht ihr euch nach wie vor manchmal, und er weicht Fragen über seine neue Freundin geschickt aus, und zu Treffen bringt er sie komischerweise auch nie mit, dann möchte er dir vielleicht unbewusst mitteilen, dass seine neue Partnerin keine Bedrohung für dich darstellt.

Versteckt er sie geradezu vor dir, dann ist das ein Anzeichen dafür, dass er seine Gefühle dir gegenüber verdrängt.

12. Er kann deinen Freund nicht ausstehen

Es kann natürlich auch sein, dass du dich in einer Beziehung mit einem anderen Mann befindest oder jemanden datest.

Auch wenn dieser Mann ihm nichts getan hat, hat er heimlich Gefühle für dich, dann kann er deinen Freund ohne Grund bis auf den Tod nicht ausstehen. Er lässt kein gutes Haar an ihm und verpasst gleichzeitig keine Gelegenheit, sich selbst unauffällig viel besser dastehen zu lassen als deinen Partner.

Sagt er dir zum Beispiel, dass dein Freund dich nicht verdient hat und du jemand Besseren verdient hast, dann ist ja klar, wen er mit dem “Besseren” meint: Sich selbst 😉

13. Er schickt dir viele Nachrichten

Immer wieder siehst du eine Whatsapp Nachricht von ihm auf deinem Handy aufleuchten? Und das, obwohl er dir das letzte Mal, als ihr euch gesehen habt, vielleicht sogar zu verstehen gegeben hat, dass er eine Zeit lang keinen so intensiven Kontakt mehr mit dir möchte?

Anscheinend schafft er es dennoch nicht, den Kontakt zu dir abzubrechen, und muss dir immer wieder Nachrichten schicken, um zu hören, wie es dir geht und was du machst.

14. Er spricht hinter deinem Rücken mit deinen Freunden über dich

Habt ihr einen gemeinsamen Freundeskreis oder hat er deine Freunde bereits kennengelernt, und nun erzählt dir einer deiner Freunde, dass er das Gespräch gesucht hat? Und in diesem Gespräch ist es nur um dich gegangen, beziehungsweise um die Frage, was du eigentlich von ihm hältst beziehungsweise ob du mal über ihn gesprochen hast.

Er versucht anscheinend mit allen Mitteln herauszufinden, ob er überhaupt eine Chance bei dir hat, wenn er seine Gefühle doch zulässt.

15. Ihr habt keine Dates alleine, doch seine Aufmerksamkeit liegt bei dir

Mann sitzt im Café und denkt nach

Auch wenn du sehnsüchtig nach Anzeichen suchst, dass er dich nun endlich auf ein erstes Date einlädt, wartest du auf diese Einladung vergeblich. Doch ihr seht euch trotzdem ständig, weil er dich immer wieder auf Treffen mit seinen Freunden einlädt — zum Beispiel gemeinsame Kochabende oder der Besuch einer Bar.

Dabei tut er zwar so, als wärst du nur ein “Kumpel” für ihn, doch seltsamerweise verbringt er den ganzen Abend in deiner Nähe. Vielleicht ignoriert er seine Freunde gar fast vollständig und redet nur mit dir.

16. Deine Freunde sprechen dich auf ihn an

Ist es sogar anderen Menschen bereits aufgefallen, dass bei euch beiden die Chemie anscheinend stimmt? Und sie sprechen dich darauf an, wie verliebt er wirkt, auch wenn er es offensichtlich versucht, zu verheimlichen?

Dann können sie dir ja vielleicht dabei helfen, euch beide doch noch zu verkuppeln.

17. Du kannst immer auf ihn zählen

Egal was es ist, du kannst dir sicher sein, dass er dich nicht im Stich lassen wird. Sei es der Umzug inklusive Möbelschleppen, das Computerproblem oder das Auto, das mitten in der Nacht liegen geblieben ist.

Du weißt, dass du ihn nur kurz anrufen musst, und er dir helfen wird, so gut er nur kann.

Das ist ein klares Anzeichen dafür, dass er seine echten Gefühle dir gegenüber nicht zugibt beziehungsweise sich selbst nicht eingesteht.

18. Er gibt vor dir an

Seine Gefühle für dich können noch so gut in ihm versteckt sein, er kann es einfach nicht lassen, vor dir anzugeben. Denn er möchte dich unbedingt von sich beeindrucken.

Das können zum Beispiel seine beruflichen Erfolge sein oder auch Dinge in seinem Privatleben, auf die er stolz ist.

Denn ein verliebter Mann will vor seiner Traumfrau unbedingt als der Tollste dastehen — ob er sich seine Gefühle nun eingesteht, oder nicht.

19. Er kann sich keine feste Beziehung vorstellen

Möchten sich Männer Gefühle nicht eingestehen, dann werden sie auch nicht müde darin, zu betonen, dass sie keine neue Beziehung möchten beziehungsweise sie es sich nicht vorstellen können, eine feste Beziehung zu haben.

Dennoch verhält er sich immer wieder so, als würde er sich genau das mit dir wünschen.

20. Sobald es ein wenig ernster zwischen euch wird, distanziert er sich

mann, der eine pause von der arbeit macht, während er über etwas nachdenkt

Ok, endlich kommt ihr euch näher und du hast das Gefühl, dass das mit euch endlich in die richtige Richtung gehen könnte.

Doch auf einmal distanziert er sich vollständig von dir, er ignoriert deine Nachrichten und wenn du ihm auf der Straße begegnest, ist er so kalt zu dir, als hätte es zwischen euch nie etwas gegeben — und das ganz ohne Grund.

Anscheinend bekommt er große Angst, sobald es ernster zwischen euch wird, und rennt lieber weg anstatt sich seinen Gefühlen zu stellen. Ein klares Anzeichen dafür, dass er verliebt in dich ist, aber seine Gefühle verdrängt.

Wusstest du eigentlich, dass auch sein Sternzeichen dir verraten kann, wie er seine Gefühle für dich verheimlicht?

Fazit

Leider schaffen es viele Männer nicht, sich ihre Gefühle einzugestehen und verdrängen sie lieber. Vermutest du, dass das auch bei deinem Traummann der Fall ist, dann solltest du auf die Anzeichen für verliebte Männer verdrängen Gefühle achten.

Das kann zum Beispiel sein, dass es ein ständiges Hin und Her zwischen Nähe und Distanz gibt. Oder aber, dass er klar stellt, dass er single ist und immer für dich da ist. Wenn ihr euch seht, klebt er an deinen Lippen und er kann es nicht lassen, dich anzusehen. Auch deine Freunde fragt er aus.

Schön und gut, wenn es bei euch aber ein ewiges Hin und Her ist, und du sehr unter der Situation zu leiden hast, solltest du ihm klar und deutlich zu verstehen geben: Entweder er entscheidet sich endlich, ob er seine Gefühle zulässt oder nicht, oder du übernimmst die Entscheidung für ihn und entfernst dich von ihm. Denn du bist keine Option.

Erweckt er hingegen den Eindruck, als wäre er bereit dazu, sich auf etwas mit dir einzulassen, wenn er nur ein wenig Bestätigung von dir bekommt, dass auch du etwas für ihn empfindest, dann solltest du den nächsten Schritt wagen. Sprich ihn offen darauf an oder ergreife die Initiative und frag ihn nach einem Date.

Denn wer weiß: Vielleicht benötigt er nur einen kleinen Anstoß, um sich seine Gefühle endlich einzugestehen. Und ihr könnt doch noch eine glückliche Beziehung miteinander führen.