Skip to Content

Woran merke ich, dass er abgeschlossen hat?

Woran merke ich, dass er abgeschlossen hat?

Trennungen gehören mit zu den schwersten Sachen im Leben, und es kann mitunter lange Zeit dauern, bis man damit abgeschlossen hat und wieder nach vorne blicken kann. Viele Frauen sind nach einer Trennung sehr unglücklich und stellen sich die Frage “Woran merke ich, dass er abgeschlossen hat?”

Denn häufig hegt man nach dem Beziehungsende doch noch einen kleinen Funken Hoffnung, dass das Ende nicht endgültig ist und die Liebe noch eine Chance hat. Schließlich hat man während der Beziehung gemeinsam unzählige schöne Momente geteilt, und die Liebe vergeht nunmal nicht von einem Augenblick auf den nächsten.

Darum vermisst du deinen Ex schrecklich, und hoffst vielleicht, dass es ihm genauso geht? Oder du vermutest es sogar? Es ist wohl nichts schmerzhafter, als sich Hoffnungen zu machen, welche sich am Ende als unbegründet herausstellen.

Darum erfährst du hier, wie du erkennen kannst, ob dein Ex wirklich mit der Beziehung abgeschlossen hat, oder ob es vielleicht noch die Möglichkeit einer Wiedervereinigung gibt.

Inhalte Einblenden

Wann gilt eine Beziehung als abgeschlossen?

verärgerte Frau, die auf ihrem Bett sitzt

Doch woran merkt man, dass man abgeschlossen hat? Eine Beziehung gilt dann als abgeschlossen, wenn man nach einer Zeit der Trauer akzeptiert hat, dass die gemeinsame Zeit zu Ende ist. Man hat realisiert und akzeptiert, dass sich die Träume, welche man gemeinsam geteilt hat, nie erfüllen werden.

Anstatt weiter über Erinnerungen an die Beziehung mit dem Expartner oder der Expartnerin zu grübeln, lässt man Vergangenes vergangen sein und blickt optimistisch in die Zukunft.

Wie lange dauert es, bis man eine Beziehung abgeschlossen hat?

Frau sitzt mit ihrer Katze am Fenster

Wie lange es dauert, bis man es geschafft hat, eine Beziehung komplett abzuschließen, ist zum einen von der jeweiligen Person abhängig, zum anderen aber auch davon, wie lange die Beziehung gedauert hat. Auch wie glücklich die Beziehung war und wie die Trennung vonstatten ging spielen eine große Rolle darin, wie lange das Verarbeiten einer beendeten Beziehung dauert.

quiz

Wenn die Trennung für den einen Partner sehr plötzlich und unerwartet kam, dann kann es durchaus sein, dass dieser eine lange Zeit für die Verarbeitung der Beziehung benötigt. Grundsätzlich verarbeitet meist der Part, von welchem die Trennung ausging, die Beziehung schneller, als derjenige, der verlassen wurde.

Doch gerade dann, wenn man im Schlechten auseinandergeht, der Kontakt vollständig abgebrochen wird und man mit vielen ungeklärten Fragen zurückbleibt, kann es sein, dass man lange Zeit daran zu knabbern hat.

Habt ihr nach Beendigung der Beziehung noch regelmäßig Kontakt? Dies kann wiederum dazu führen, dass ihr beide die Beziehung nicht richtig verarbeiten und abschließen könnt, da ihr euch ja noch ständig seht und dadurch die Gefühle unter Umständen nicht vollständig erlöschen können.

War man in der Beziehung schon sehr unglücklich und hat sich in seinem Kopf eigentlich schon vor langer Zeit getrennt, dann kann es sein, dass man sehr schnell mit der Beziehung abgeschlossen hat – praktisch dann, wenn die wirkliche Trennung vonstatten geht. Denn emotional hat man dann bereits während der Beziehung abgeschlossen.

Ist dies bei dir allerdings nicht der Fall, dann musst du zunächst all die klassischen und schmerzhaften Trennungsphasen durchlaufen, bis du die Beziehung abschließen kannst. Dies kann Wochen, Monate, oder schlimmstenfalls gar Jahre dauern.

Verhalten sich Männer und Frauen gleich nach einer Trennung?

Frau, die ihren Ex anschaut, der anderen Mädchen Blumen schenkt

Das Verhalten, welches dein Exfreund kurz nach eurer Trennung an den Tag legt, kann dir das Gefühl geben, dass er bereits mit der Beziehung abgeschlossen hat.

Dies ist aber in den meisten Fällen nicht der Fall. Um das zu verstehen, solltest du dir vor Augen führen, dass Männer und Frauen meist unterschiedlich mit einer Trennung umgehen.

Denn während Frauen dazu neigen, sich zunächst Zuhause zu verkriechen, Unmengen an Eiscreme zu löffeln während sie Liebesfilme anschauen und sich von ihren besten Freundinnen trösten lassen, gehen die meisten Männer komplett anders mit der Trennung um.

Denn am Anfang verdrängen viele Männer eine Trennung zunächst und lassen sich nichts von ihrem Kummer anmerken. Sie gehen aus und genießen vermeintlich das Leben, auf das sie während der Beziehung verzichten mussten. Auch One Night Stands sind in dieser Phase keine Seltenheit. Sie genießen es, sich mit anderen Frauen zu umgeben und denken nicht daran, ihre Ex zurückgewinnen zu wollen.

Für die Exfreundin sieht dies dann so aus, als würde dem Expartner die Trennung überhaupt nichts ausmachen und als hätte er auf Anhieb mit der Trennung abgeschlossen. Schließlich flirtet er hemmungslos und hat vielleicht sogar eine neue Frau an seiner Seite.

Dem ist in Wirklichkeit aber nicht so. Denn bei ihm folgt die Verarbeitung der Trennung dann erst später, wenn das Verdrängen nicht mehr funktioniert. Der Trennungsschmerz und all die negativen Gefühle, die er zunächst erfolgreich verdrängt hat, holen ihn dann mit voller Wucht ein.

Es kann sein, dass bei deinem Exfreund das Verarbeiten der Beziehung erst Wochen oder gar Monate nach der Trennung beginnt. Und dann holt es ihn häufig mit besonderer Stärke ein, er vermisst dich plötzlich ganz schrecklich und reagiert extrem eifersüchtig, wenn du mittlerweile mit der Trennung abgeschlossen und einen neuen Mann an deiner Seite hast.

Wie merke ich, dass er abgeschlossen hat?

Du hegst noch Gefühle für deinen Ex und fragst dich, wie du erkennen kannst, ob dieser bereits mit eurer Liebe und Beziehung abgeschlossen hat und nach Vorne blickt? Oder aber du hast vollständig abgeschlossen, magst ihn aber nach wie vor auf freundschaftlicher Basis und befürchtest, dass er sich falsche Hoffnungen macht, dass es einen Neustart eurer Beziehung geben könnte?

Nun, eine Möglichkeit, um herauszufinden, ob er mit eurer Beziehung abgeschlossen hat, ist ihn direkt zu fragen. Doch dies ist so eine Sache, denn bei dieser Frage kannst du leider nicht mit Sicherheit wissen, ob er sie wahrheitsgemäß beantwortet. Meist bist du nach seiner Antwort genauso schlau wie schon zuvor.

Darum solltest du lieber nach gewissen Signalen Ausschau halten. Diese können dir eine Antwort auf die Frage “Hat mein Ex wirklich abgeschlossen?” geben:

1. Er ignoriert dich vollständig und unangekündigt

frau liegt im bett und schaut auf ihr telefon, das auf dem kissen liegt

Ignoriert er dich, ohne dass du ihm einen wirklichen Grund dazu gegeben hast, komplett? Oder er hat eine vollständige Kontaktsperre verhängt, ohne dass er diese irgendwie angekündigt hat?

Dann kannst du davon ausgehen, dass er mit dir abgeschlossen hat. Denn anscheinend ist er weder an Kontakt mit dir interessiert, noch interessiert es ihn, ob du dir Sorgen machst, wenn er plötzlich nicht mehr auf Nachrichten reagiert.

Egal, auf welcher Social Media oder Messenger App du versuchst ihn zu erreichen, du bist entweder blockiert oder er ignoriert konsequent deine Nachrichten. Auch deine Anrufe hebt er nie ab.

Wenn ihr euch zufällig auf der Straße über den Weg läuft, gibt er sich vielleicht Mühe nicht zu unhöflich zu sein und grüßt dich. Dabei ist er aber sehr zurückhaltend und macht mit seiner Körpersprache klar, dass er an keinem wirklichen Gespräch mit dir interessiert ist.

2. Er hat einen Keil zwischen seine Freunde und dich getrieben

Hast du dich während eurer Beziehung noch gut mit seinen Freunden verstanden, herrscht nach Beziehungsende plötzlich konsequente Funkstille. Früher haben sie dich häufig eingeladen, – vielleicht sogar, wenn dein Exfreund nicht dabei war – doch nun besteht scheinbar keinerlei Interesse mehr an deiner Person.

Selbst wenn du dich bei ihnen meldest, erhältst du nur recht einsilbige Antworten, und auch wenn du dich direkt nach deinem Ex erkundigst, rückt niemand mit Informationen raus. Anscheinend hat dein Exfreund einen jeden seiner Freunde über die Trennung informiert und klar gemacht, dass er dich komplett aus seinem Leben entfernen möchte.

3. Er hat alle Erinnerungsstücke an dich und eure gemeinsame Zeit aus seinem Leben entfernt

Frau im Bett SMS

Habt ihr entschieden, dass er nach dem Beziehungsende aus der gemeinsamen Wohnung auszieht, dann hat er ohne Versuche des Hinauszögerns all seine Habseligkeiten aus der Wohnung geholt. Oder aber er hat dir unmissverständlich klar gemacht, dass du alles, was sich noch von ihm in der Wohnung befindet, entsorgen sollst.

Oder aber wenn du ausgezogen bist, hat er konsequent nicht nur deine Sachen entfernt, sondern auch jegliche Erinnerungsstücke, welche mit dir in Zusammenhang stehen. Dies können nicht nur Sachen sein, die ihn an gemeinsame Erlebnisse erinnern, sondern beispielsweise auch Möbel, welche ihr gemeinsam angeschafft habt.

4. Er führt eine glückliche neue Beziehung

Es ist grundsätzlich kein eindeutiges Signal, dass ein Mann mit seiner alten Beziehung abgeschlossen hat, wenn er eine neue Freundin an seiner Seite hat. Denn diese kann auch einfach nur Ablenkung und Trost sein.

Wirkt er mit seiner Neuen aber sehr vertraut und glücklich, dann ist dies ein ziemlich klares Zeichen dafür, dass er an keiner Reunion mit dir interessiert ist. Begehe nun aber keinesfalls den Fehler, dich mit der Neuen deines Ex zu vergleichen.

5. Er hat sich aufgrund fehlender Gefühle von dir getrennt

Unglückliches Paar trennt sich

Lag der Trennungsgrund nicht bei einem großen Streit, einem Vertrauensbruch oder stark auseinandergehender Lebenspläne? Sondern er hat sich mit der Begründung, dass ihr euch schlicht und ergreifend auseinandergelebt habt und er dich nicht mehr liebt, von dir getrennt, dann zeigt dies mit großer Wahrscheinlichkeit, dass er bereits während eurer Beziehung mit dir und eurer Liebe abgeschlossen hat.

Vermutlich hat er längere Zeit mit der Trennung gehadert oder er war einfach nur noch aus Gewohnheit oder Bequemlichkeit mit dir zusammen, ohne dich noch wirklich zu lieben. Dann kannst du davon ausgehen, dass er keinerlei Interesse daran hat, es nochmals mit dir zu versuchen.

6. Bei Begegnungen mit dir reagiert er ganz entspannt

Meist lässt es sich nicht ganz vermeiden, seinem Ex hin und wieder zu begegnen – sei dies zufällig auf der Straße, im Fitnessstudio oder aber bei Feiern von gemeinsamen Freunden, auf welche beide eingeladen werden. Reagiert dein Exfreund bei diesen Begegnungen aber tiefenentspannt, ohne sich in irgendeiner Weise wütend oder emotional zu zeigen, dann hat er vermutlich mit dir abgeschlossen.

Denn ist er noch immer wütend auf dich oder verletzt, dann zeigt dies, dass er noch Gefühle für dich hegt. Erst wenn man vollkommen gleichgültig auf den Expartner reagieren kann ist keine Liebe oder Interesse mehr vorhanden, und man hat es stattdessen geschafft, abzuschließen.

7. Er möchte dir nicht zeigen, wie glücklich er nun ist

Mann beim Heben von Gewichten im Fitnessstudio

Dein Exfreund lebt nach eurer Trennung so richtig auf, er tut viel mehr als zuvor für sich, und in seinem privaten wie auch beruflichen Leben läuft es super? Das ist zunächst kein Hinweis für gar nichts.

Besucht er aber zum Beispiel nun regelmäßig das Fitnessstudio, während eurer Beziehung war aber sein ständiges Lümmeln auf der Couch ein Streitthema? Wenn er unbedingt möchte, dass du mitbekommst, wie aktiv er plötzlich ist, dann kann dies ein Hinweis darauf sein, dass er will, dass du erfährst, dass er sich zum Besseren verändert hat.

Wenn er aber nach eurer Trennung einfach nur ein glückliches Leben lebt, ohne den geringsten Aufwand zu betreiben, dir dies zu zeigen, dann hat er vermutlich abgeschlossen. Denn er blickt positiv in die Zukunft, ohne dich an seinem Glück teilhaben lassen zu wollen.

8. Zwischen euch besteht eine normale Freundschaft

Dein Ex möchte mit dir befreundet sein, macht dabei aber klipp und klar deutlich, dass er wirklich nur an einer Freundschaft interessiert ist, und keinerlei Gefühle im Spiel sind? Nun, wenn er dies so klar ausdrückt, dann kannst du dir ziemlich sicher sein, dass er mit dir abgeschlossen hat.

Denn zwar kann ein Freundschaftangebot theoretisch auch ein Hinweis darauf sein, dass der Ex versucht, über eine Freundschaft wieder mehr Kontakt aufzubauen und sich dadurch Schritt für Schritt auch gefühlstechnisch wieder anzunähern. Doch macht er so klar, dass er nur noch freundschaftliche Gefühle dir gegenüber hegt, dann ist dies praktisch ausgeschlossen.

So ist eine Freundschaft zwischen Expartnern nur dann möglich, wenn keinerlei sexuelle Anziehung mehr zwischen ihnen besteht. Auch muss die Beziehung und die Trennung vollständig abgeschlossen sein, denn hat man sich gegenseitig noch nicht die begangenen Fehler verziehen, dann ist man auch nicht an einer Freundschaft interessiert.

9. Er zeigt keinerlei Eifersucht

Mann, der in der Küche steht und SMS schreibt

Du hast einen anderen Mann an deiner Seite, den Exfreund bekommt das mit, doch er reagiert null eifersüchtig? Vielleicht macht er sogar deutlich, dass er sich für dein neues Liebesglück freut?

Dann hat er anscheinend nicht nur keine Gefühle mehr für dich, sondern ist auch über dich und eure Trennung vollständig hinweg. Denn selbst wenn man den anderen nicht mehr zurück will, kommt es häufig vor, dass man auch noch lange Zeit nach der Trennung eifersüchtig auf neue Männer oder Frauen an der Seite der Ex oder des Exes reagiert. Denn der neue Partner wird als Konkurrenz wahrgenommen.

Ist dies bei euch nicht der Fall, kannst du die Beziehung als abgeschlossen betrachten – zumindest aus der Sicht deines Exfreundes.

10. Er antwortet mit großer Verzögerung auf Nachrichten

Vielleicht habt ihr den Kontakt zwischen euch nicht ganz abgebrochen und euch nicht gegenseitig blockiert, sondern schreibt hin und wieder noch miteinander? Wenn du deinen Ex kontaktierst, dann dauert es aber ziemlich lange, bis du eine Antwort erhältst? Während eurer Beziehung hat er aber stets in Windeseile geantwortet?

Dann zeigt dies, dass dein Exfreund keinen besonders großen Wert darauf legt, mit dir in Kontakt zu sein. Seine Prioritäten liegen nun ganz klar an einer anderen Stelle, er führt nun sein eigenes Leben, in welchem du keinen wirklichen Platz mehr hast.

Hätte er mit eurer Beziehung noch nicht abgeschlossen, dann wäre er vermutlich – sofern er den Kontakt nicht gänzlich abgebrochen hat – daran interessiert, mehr Kontakt mit dir zu pflegen.

Wie verhält sich der Ex wenn er noch Gefühle hat?

Männer, die durch das Fenster schauen

Andererseits besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass dein Ex noch nicht mit eurer Beziehung abgeschlossen hat und dir insgeheim noch nachtrauert. Vielleicht ist dein Ex ja noch in dich verliebt und wünscht sich vielleicht sogar einen Neustart eurer Liebe?

Es gibt zahlreiche Signale der Annäherung nach einer Trennung. Die folgenden Hinweise sind ein paar Beispiele für Situationen, die dir zeigen können, dass dein Expartner noch Gefühle für dich hegt:

1. Er ist nach wie vor an Kontakt interessiert

Meldest du dich bei deinem Exfreund mittels Textnachricht, dann antwortet er darauf zeitnah. Es kann gut sein, dass er sich nie von sich aus bei dir meldet, doch wenn du etwas von ihm möchtest, dann zögert er nicht mit einer Antwort.

Vielleicht möchte er sich nur noch etwas zurückhalten, um dir nicht hinterherzulaufen? Oder aber er ist sich selbst noch nicht ganz über seine Gefühle im Klaren? Ganz aus seinem Leben entfernt hat er dich aber offensichtlich noch ganz und gar nicht.

Während sein promptes Antworten auch einfach ein Hinweis darauf sein kann, dass er nicht unhöflich sein möchte, ist es, wenn er sich immer wieder aktiv bei dir meldet, ein ziemlich klares Signal dafür, dass er nach wie vor an dir interessiert ist.

Wichtig ist dabei nur, dass es bei seinen Nachrichten nicht um praktische, notwendige Dinge, die geklärt werden müssen, geht. Stattdessen sollte es deutlich sein, dass er einfach nur weiterhin mit dir in Kontakt sein möchte.

2. Er hat zwar eine Kontaktsperre verhängt, doch er hat sie angekündigt

Person, die am Telefon SMS schreibt

Es kann auch gut sein, dass er keinen Kontakt mehr mit dir haben möchte. Anstatt dich aber einfach überall zu blockieren oder deine Kontaktversuche zu ignorieren, hat er dir im Vorfeld Bescheid gegeben, dass er eine Kontaktsperre haben möchte.

Dadurch macht er ziemlich deutlich, dass du ihm noch immer nicht egal bist. Denn würde er sich keine Gedanken mehr um dich machen und nicht befürchten, dass du dir bei einem plötzlichen Kontaktabbruch Sorgen um ihn machst, dann hätte er sich schließlich nicht die Mühe gemacht, diesen bei dir anzukündigen.

Diese angekündigte Kontaktsperre geht er vermutlich ein, weil er nun versuchen möchte, endlich mit dir abzuschließen und eure Trennung richtig zu verarbeiten. Falls du dir eine Wiedervereinigung wünscht, ist es nun also vielleicht noch nicht zu spät!

3. Du wurdest nicht aus seinem Freundeskreis ausgeschlossen

Die Freunde von deinem Ex melden sich auch nach eurer Trennung bei dir? Vielleicht laden sie dich sogar zu gemeinsamen Unternehmungen ein? Anscheinend hat dein Exfreund kein Interesse daran, dich vollständig aus seinem Leben zu entfernen.

Vor allem dann, wenn du bei Treffen mit seinen Freunden feststellst, dass er noch immer über dich spricht und vielleicht sogar an Informationen über dich interessiert ist, dann ist dies ein ziemlich klares Anzeichen dafür, dass er mit eurer Beziehung noch ganz und gar nicht abgeschlossen hat.

4. Er wirkt sehr unglücklich

Mann im Anzug steht auf dem Balkon und blickt in die Ferne

Zieht sich dein Exfreund nach eurer Trennung stark zurück, hat kein Interesse mehr an Treffen mit seinen Freunden und auch seine üblichen Freizeitaktivitäten lässt er schleifen? Dann ist dies ein ziemlich klarer Hinweis dafür, dass ihm euer Beziehungsende stark zu schaffen macht.

Möchtest du deinen Ex zurück, dass ist es ein sehr gutes Zeichen, wenn er eurer Beziehung und eurer gemeinsamen Vergangenheit noch stark nachtrauert. Vielleicht könnt ihr in einem klärenden Gespräch herausfinden, ob eure alte Liebe eine zweite Chance verdient hat?

5. In seinem Zuhause befinden sich noch Erinnerungen an dich

Du musst in seine Wohnung, weil noch ein Teil deiner Habseligkeiten dort ist? Dabei stellst du fest, dass sich noch gemeinsame Bilder und andere Erinnerungsstücke an eure Beziehung in seiner Wohnung befinden?

Anscheinend hat dein Exfreund es noch nicht geschafft, dich und eure gemeinsame Zeit vollständig aus seinem Leben zu streichen.

6. Mit seiner neuen Freundin wirkt er nicht besonders glücklich

Mann ignoriert Frau beim Date

Hast du selbst noch nicht mit der Beziehung abgeschlossen und findest heraus, dass dein Exfreund eine neue Freundin hat, dann kann dies zunächst ein Schock sein. Schließlich ist dies auf den ersten Blick ein ziemlich eindeutiger Hinweis darauf, dass er mit eurer Beziehung abgeschlossen hat.

Dann siehst du sie allerdings gemeinsam und stellst fest, dass sie absolut nicht vertraut miteinander wirken. Dies kann einfach daher kommen, dass sie sich noch nicht so gut kennen.

Es kann aber auch sein, dass er sich mit ihr einfach nur von seinem Kummer ablenken möchte oder dich gar eifersüchtig machen will. Dann kann es sich gut sein, dass es sich dabei lediglich um eine Rebound Beziehung handelt. Vielleicht kannst du ja über gemeinsame Freunde mehr herausfinden?

7. Er ist immer für dich da wenn du ihn brauchst

Nicht nur, dass er nach wie vor den Kontakt zu dir sucht, er springt auch auf jeden kleinen Hinweis, dass du seine Unterstützung benötigen könntest, an. Ganz egal ob dies die Hilfe beim Umzug ist oder die Probleme mit dem Auto – er ist stets sofort zur Stelle, wenn du Hilfe brauchst.

Mein Ex hat abgeschlossen – wie tue ich es ihm gleich?

Frau, die mit Telefon in den Händen im Bett liegt

Du hast dir die Signale zu “Woran merke ich, dass er abgeschlossen hat?” durchgelesen und festgestellt, dass dein Exfreund anscheinend über dich und eure Beziehung hinweg ist? Dir geht es aber ganz und gar nicht so, und du hattest vielleicht sogar die Hoffnung, dass ihr es nochmal miteinander versuchen könnt?

Nun, da du weißt, dass dein Ex kein Interesse an einem Neustart hat, solltest du dir unbedingt Mühe geben, ebenfalls damit abzuschließen. Es macht keinen Sinn, ihm hinterherzurennen und zu versuchen, ihn zurückzugewinnen. Die folgenden Tipps können dir beim Abschluss helfen:

1. Um besser mit der Beziehung abschließen zu können, solltest du – auch wenn es schwer fällt – einen konsequenten Schlussstrich ziehen und deinen Ex überall blockieren beziehungsweise seine Nummer löschen. So läufst du nicht Gefahr, ihn in einem schwachen Moment über Whatsapp oder per Anruf zu kontaktieren beziehungsweise durch die Sozialen Medien über sein Leben informiert zu werden.

Denn mit Sozialen Netzwerken fällt es uns leider sehr leicht, mitzubekommen, was so im Leben des Ex vorgeht. Vor allem dann, wenn er leidenschaftlich gerne über sein Leben postet, wird man tagtäglich daran erinnert, was man verloren hat.

2. Gleichzeitig ist es wichtig, dass du dich nun komplett auf dein Leben konzentrierst und der gemeinsamen Zeit nicht länger nachtrauerst. Gerade dann, wenn ihr während eurer Beziehung viel Zeit miteinander verbracht habt, solltest du nun neue Alltagsroutinen finden um dich abzulenken und zu beschäftigen.

Vielleicht hast du ja Lust auf ein neues Hobby, für welches du bisher nie die Zeit gefunden hast? Die Aufregung über das Erlernte kann dir dabei helfen, deinen Ex zu vergessen beziehungsweise für immer längere Zeiträume aus deinen Gedanken zu verbannen.

3. Du solltest dir Mühe geben, ihm – zumindest bis du es geschafft hast, vollständig abzuschließen – aus dem Weg zu gehen. Das bedeutet auch, dass du Mitgliedschaften, welche ihr gemeinsam abgeschlossen habt, möglichst kündigen solltest.

Wart ihr bisher zum Beispiel immer gemeinsam im Fitnessstudio trainieren, dann ist es nun an der Zeit, das du dir ein neues Gym suchst. Oder möchtest du es dir wirklich antun, täglich seine gestählten Muskeln ansehen zu müssen?

4. Es hat zahlreiche Vorteile, single zu sein! Genieße deine Zeit als Single, eine neue Liebe kommt mit Sicherheit früh genug.

5. Silky verrät dir den ultimativen Tipp, wie du mit deinem Exfreund abschließen und Liebeskummer überwinden kannst!

Warum ist es so wichtig, eine Beziehung abzuschließen?

Paar sitzt nach Kampf getrennt auf dem Bett

Ohne Abschluss kann es keinen Neuanfang geben, weshalb es, um nach vorne blicken zu können, unbedingt notwendig ist, eine Beziehung abzuschließen.

Klar, man kann auch dann eine neue Partnerschaft eingehen, wenn man die vorherige Beziehung und Trennung noch nicht vollständig verarbeitet hat, ob das ratsam ist, ist allerdings eine andere Frage…

Denn wenn man die letzte Trennung noch nicht vollständig verarbeitet hat, dann wird sich dies mit großer Wahrscheinlichkeit negativ auf deine nächste Beziehung auswirken.

Fazit

traurige Frau, die auf ihrem Bett sitzt

Es gibt zahlreiche Anzeichen, die dir einen Hinweis darauf geben können, dass dein Ex mit eurer Beziehung abgeschlossen hat – oder das genaue Gegenteil, dass er noch sehr an der Trennung zu knabbern hat und dich vielleicht sogar zurück möchte.

Antworten auf die Frage “Woran merke ich, dass er abgeschlossen hat?”, sind zum Beispiel, dass er ganz offenkundig nichts mehr mit dir zu tun haben möchte, sich auch seine Freunde von dir fern halten und er ohne Ankündigung vollständig den Kontakt zu dir abgebrochen hat.

Weitere klare Hinweise darauf, dass er mit dir abgeschlossen hat sind, dass er eine glückliche neue Beziehung führt oder nicht eifersüchtig auf einen Mann an deiner Seite reagiert.

Grundsätzlich kannst du dir merken: Je emotionsloser dein Exfreund dir gegenüber ist, desto sicherer kannst du dir sein, dass keinerlei Gefühle seinerseits mehr im Spiel sind.

Doch stellst du dir die Frage, ob dein Ex mit eurer Beziehung abgeschlossen hat, dann solltest du dich vielmehr fragen, weshalb dich dies so sehr interessiert. Hast du vielleicht insgeheim noch Gefühle für ihn?

Gibt es keine Chance mehr für einen Neustart eurer Liebe, dann solltest du alles daran setzen, ebenfalls mit ihm abzuschließen. Denn es nützt nichts, seinem Exfreund ewig hinterherzutrauern und sich zu fragen “Was wäre wenn?”. Es ist an der Zeit, nach vorne zu blicken, und du wirst sehen, dass großartiges Neues auf dich wartet – du musst dich nur darauf einlassen!

Du willst Männer verstehen und glücklichere Beziehungen führen?

Dann klick jetzt auf den blauen Button, um den geheimen Faktor kennenzulernen, der dafür sorgt, dass Männer sich verlieben und nur noch dich im Kopf haben!

The Best er hat mit uns abgeschlossen New

Wednesday 25th of May 2022

[…] + ausführliche Artikel hier sehen […]