Skip to Content

Narzisstische Spielchen erkennen und richtig darauf reagieren

Narzisstische Spielchen erkennen und richtig darauf reagieren

Es besteht wohl kein Zweifel, dass Narzissten ungeschlagene Meister der Manipulation sind. Befindest du dich in einer narzisstischen Beziehung, sind narzisstische Spielchen, mit welchen er dich manipuliert, an der Tagesordnung.

Willst du endlich seine miesen Spielchen erkennen und dich nicht weiterhin von ihm manipulieren und ausnutzen lassen? Dann solltest du weiterlesen!

Warum spielt der Narzisst mit mir?

Fragst du dich, womit du es verdient hast, dass dein Partner narzisstische Spielchen mit dir spielt? Dann brauchst du das nicht persönlich nehmen.

Denn eine typische Charaktereigenschaft von Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist es, dass sie alle Menschen aus ihrem Umfeld skrupellos manipulieren. Um sie dazu zu bringen, genau das zu tun, was der Narzisst von ihnen möchte.

Du kannst eigentlich noch so eine gute Menschenkenntnis haben, dein narzisstischer Partner wird es trotzdem schaffen, dich so zu beeinflussen, dass du Dinge tust, bei denen du dich selbst nicht mehr wiedererkennst.

Welche Spiele spielen Narzissten?

Intimes Paar sitzt auf dem Sofa und redet

Damit du endlich seine miesen narzisstischen Spielchen erkennen und richtig darauf reagieren kannst, solltest du dir durchlesen, welche Spiele Narzissten am liebsten spielen:

1. Er ist der Retter der Welt

Kommt dir die Situation bekannt vor:

Du hast eine Verabredung mit deinem narzisstischen Partner, doch er sagt dir in letzter Minute ab. Er sagt dir aber nicht einfach, dass er keine Lust hat, sondern er findet eine Ausrede, die ihn gleichzeitig gut dastehen lässt.

Das kann zum Beispiel sein, dass sein Chef ihn darum gebeten hat, länger zu bleiben, weil nur er das wichtige Projekt zufriedenstellend fertigstellen kann. Auf seine Kollegen ist einfach kein Verlass.

Dadurch schafft es der Narzisst, das zu bekommen, was er will: Nämlich dass er nicht zu eurer Verabredung kommen braucht, und du ihm deswegen nicht mal böse sein kannst. Schließlich manipuliert er dich so geschickt, dass du gar nicht bemerkst, dass er seine eigenen Bedürfnisse über alles andere stellt.

quiz

Stattdessen vermittelt er dir den Eindruck, als wäre die Welt auf ihn angewiesen, schließlich ist er der Größte und Beste. Seine Selbstverliebtheit kennt keine Grenzen.

2. Er verwendet deine Fehler gegen dich

Einem Narzissten würde es nicht im Traum einfallen, dass auch er Fehler hat und nicht perfekt ist. Während es ihm bei anderen Menschen keine Probleme bereitet, Fehler zu finden — auch wenn diese in Wirklichkeit vielleicht gar nicht existieren.

Eines seiner liebsten Spielchen ist es nämlich, Fehler bei dir zu finden und sie gegen dich zu verwenden. Sich selbst pusht er dabei ins Unermessliche, denn er schafft es, deine Fehler so geschickt auszuwählen, dass gleichzeitig seine Stärken als noch stärker erscheinen. Je unwohler du dich mit dir selbst fühlst, umso besser fühlt sich der Narzisst.

Und macht er sein Spiel gut, dann schafft er es sogar, dass du noch mehr zu ihm aufblickst. Schließlich ist er perfekt, während du voller Fehler steckst.

3. Er betreibt Love Bombing

junges Paar sitzt und redet

Bemerkt der Narzisst, dass er nun wirklich zu weit gegangen ist und du dich von ihm entfernst und den Narzissten zurückweist, dann wechselt er vermutlich die Taktik und betreibt Love Bombing. Das bedeutet, dass er dich plötzlich mit Liebe geradezu überschüttet, und er auf einmal der Freund ist, den du dir immer gewünscht hast.

Du kommst nun ins Grübeln und denkst dir, dass du ihm noch eine Chance geben solltest, schließlich hat er ja anscheinend erkannt, was er an dir hat. Und du kannst nun endlich die glückliche Beziehung mit ihm führen, die du dir so verzweifelt erträumt hast.

Sobald du ihn zurücknimmst, geht es mit dem narzisstischen Missbrauch aber wieder von vorne los.

4. Er betreibt Gaslighting

Gaslighting ist eine gängige Taktik von Narzissten. Es bedeutet, dass er die Realität so überzeugend verdreht, dass du ihm glaubst und anfängst, an deiner eigenen geistigen Gesundheit zu zweifeln.

Beim Gaslighting handelt es sich um ein gemeines Psychospielchen, welches ernsthafte Folgen für das Opfer haben kann. Sei also vorsichtig, um nicht auch selbst Opfer von dieser Form der psychischen Gewalt zu werden.

5. Er nimmt deine Gefühle nicht ernst

Hat dein Partner deine Gefühle verletzt und du machst ihm dies deutlich, dann tut es ihm nicht etwa leid. Stattdessen macht er sich über dich und deine Gefühle lustig.

Dadurch erreicht er mit der Zeit, dass du dir irgendwann selbst nicht mehr über deine Gefühle sicher bist. Vielleicht ist das alles, was er macht, ja gar nicht so schlimm, und du übertreibst nur?

6. Er schiebt dir die Schuld in die Schuhe

Der Narzisst, der die Verantwortung für etwas, das er getan hat, auf sich nimmt, muss erst noch geboren werden. Stattdessen tut er nichts lieber, als dir die Schuld in die Schuhe zu schieben und selbst die Opferrolle zu spielen.

Er schafft es, die Realität so zu verdrehen, dass am Ende er das unschuldige Opfer ist, während du den Narzissten mal wieder verletzt hast. Manche Menschen mit narzisstischer Persönlichkeit treiben das Spiel so weit, dass du dich am Ende für etwas entschuldigst, was der Narzisst getan hat.

7. Er manipuliert dich mit Silent Treatment

Hat dein Partner dich schon mal tagelang angeschwiegen und dich wie Luft behandelt? Es gibt wohl fast nichts schmerzhafteres, als von einem geliebten Menschen eiskalt ignoriert zu werden.

Unter Narzissten ist diese Schweigebehandlung allerdings gängige Praxis. Sie wollen dich damit dazu bringen, genau das zu tun, was sie möchten. Schließlich wünscht du dir nichts sehnlicher, als dass er wieder mit dir spricht.

Wie schaffe ich es, mich nicht mehr vom Narzissten manipulieren zu lassen?

Paar sitzt auf dem Boden und trinkt Kaffee

Hast du endlich genug davon, die Marionette des Narzissten zu sein und dich ständig von ihm ausnutzen und manipulieren zu lassen? Dann solltest du in Zukunft versuchen, seine Spielchen und Manipulationstechniken zu durchschauen und nicht mehr mitzuspielen:

Hinterfrage alles, was der Narzisst dir sagt. Vertraue nicht blind auf seine Worte, sondern überlege, ob er einen Vorteil aus der Sache, die er dir gerade erzählt, ziehen kann. Posten er und seine Freunde viel auf Social Media, dann kannst du dir vielleicht auch von da die Informationen holen, die du benötigst, um seine Version der Geschichte zu widerlegen.

• Und wenn er dir mal wieder die Schuld in die Schuhe schieben will, dann lass dich nicht auf sein mieses Spiel ein. Der Narzisst lebt davon, dass du hitzige Diskussionen mit ihm führst, aus denen er am Ende als Sieger hervorgeht. Steckst du das nächste Mal in einer derartigen Situation, dann mach einfach nicht mit und ignoriere sein Spiel. Dreh dich um und geh weg, und lass den Narzissten damit alleine.

• Auch wenn es dir vielleicht gerade als unmöglich erscheint: Du kannst gegen Narzissten gewinnen. Dazu ist es wichtig, dass du die Schwächen von Narzissten kennst und sie gegen sie verwendest.

• Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl sind das gefundene Fressen für Narzissten. Könnte auch dein Selbstwertgefühl besser sein, dann ist es höchste Zeit, daran zu arbeiten. Dann schaffst du es auch, im Umgang mit Narzissten standhafter zu bleiben.

• Wenn er mal wieder die Schuld bei jedem außer sich selbst sucht, dann lass ihn nicht damit durchkommen. Höre genau hin, was er sagt, und überprüfe, was er dir erzählt. Dadurch verhinderst du zum Beispiel, dass er es schafft, dich gegen deine Freunde auszuspielen und dich langsam aber sicher von sich abhängig zu machen.

• Und wenn er dich mal wieder klein macht, dann versuche, nicht hinzuhören und dir stattdessen auf der anderen Seite vor Augen zu führen, wie toll du bist. Gib ihm nicht die Macht, dein Selbstwertgefühl systematisch zu zerstören und dich so von ihm abhängig zu machen. Du bist wunderbar, und wenn er das nicht sieht, dann hat er dich auch nicht verdient.

• Befasse dich intensiv mit dem Thema Narzissmus. Nur dann, wenn du genau darüber Bescheid weißt, was Narzissten so abziehen und was typische Aussagen von Narzissten sind, kannst du angemessen darauf reagieren und dich nicht manipulieren lassen.

• Grundsätzlich ist es wichtig, dass du stets gelassen bleibst und einen kühlen Kopf bewahrst. Nicht nur, dass du so seine narzisstischen Spielchen besser durchschauen kannst, du läufst dann auch nicht Gefahr, ihm die narzisstische Zufuhr zu geben, nach der er sich so sehr sehnt.

Fazit

Frau, die einem sprechenden Mann zuhört

Befindest du dich in einer toxischen Beziehung mit einem Narzissten, dann ist es wichtig, dass du seine narzisstischen Spielchen auf den ersten Blick erkennst, um dich nicht ständig von ihm manipulieren zu lassen.

Egal ob Entwertung, Schuldzuweisungen oder das Überschütten mit Liebe, du solltest angemessen darauf reagieren, damit du keine Marionette deines Partners wirst.

Natürlich hat das alles absolut nichts mit einer gesunden Beziehung zu tun. Darum solltest du dich auf dein eigenes Glück konzentrieren und, wenn dir die Beziehung mit dem Narzissten schadet, möglichst Reißaus nehmen.